«3 Men» statt «2.5 Men»

20. November 2012 11:16; Akt: 20.11.2012 11:16 Print

Jake Harper ist endlich ein ganzer Mann

Es ist noch nicht lange her, da interessierte sich Jake Harper nur für Pizza und Videospiele. Nun ist aus ihm ein gestandener Mann mit Pelz auf der Brust geworden.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Erinnern Sie sich noch an Jake Harper? Den kleinen blonden Jungen, der ein Vielfrass war und seinem Onkel Charlie ordentlich auf den Wecker ging? Davon ist heute nicht mehr viel übrig.

Aus dem frechen Pummel-Jake mit mächtigen Blähungen ist im Laufe der letzten Staffeln von «Two and a Half Men» ein gestandener junger Mann geworden. Und damit dies auch jeder Zuschauer bemerkt, zeigt sich Angus T. Jones – wie der Schauspieler richtig heisst – zum ersten Mal auch oben ohne. Was es da zu sehen gibt? Jake hat jetzt Haare auf der Brust.

Das Intro zur zehnten Staffel von «Two and a Half Men»

(Quelle: Youtube.com)

(eva)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Michael, Solothurn am 20.11.2012 11:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Halber Mann

    Den halben Mann bezog ich eigentlich schon immer auf Alan, also hat sich nichts geändert.

    einklappen einklappen
  • G.P. am 20.11.2012 12:56 Report Diesen Beitrag melden

    Niveauverlust

    Die Serie ist auch weiterhin noch witzig, jedoch bei weitem nicht mehr so wie die ersten 4-5 Staffeln. Auch die letzten beiden Staffeln mit Charlie(7+8) waren nicht mehr auf diesem Niveau. Trotzdem liegt sie auch heute noch über dem Durchschnitt an Sitcoms..

    einklappen einklappen
  • Luigi Delfini am 20.11.2012 13:34 Report Diesen Beitrag melden

    Ich gucke ...

    ... nur noch zu, damit ich das Ende von "Two and a half men" miterleben kann. Laut Teleboy.ch ist die Serie mit Kutcher bei ORF1 schon Schluss.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Jenny am 21.11.2012 18:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der Arme

    Er sieht schon jetzt aus wie "Al" aus "eine schrecklich nette Familie".

  • Zuuma am 21.11.2012 11:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hauptsach..

    ..Berta ist immernoch da... I Löv Berta...

  • S.a.g am 21.11.2012 11:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Charlie for president

    Die Sendung ist mit Charlie zu ende gegangen das ist jetzt nur noch eine minderwertige Sitcom.

  • P.p am 21.11.2012 09:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Klasse?

    Seit charlie sheen nicht mehr dabei ist schaue ich diese möchtegern lustige show nicht mehr!

  • Mrce am 21.11.2012 08:49 Report Diesen Beitrag melden

    Go Kutcher

    Das ist die beste Serie ever! Auch wenn Charlie nicht mehr dabei ist.