«Dallas» bei «GZSZ»

30. Mai 2012 10:59; Akt: 30.05.2012 14:53 Print

Achtung Gerner - jetzt kommt Larry Hagman

Spannt bald ein weiterer Bösewicht bei «GZSZ» fiese Intrigen? «Dallas»-Schelm Larry Hagman bekommt eine Gastrolle in der Serie. Die Motivation dafür ist offensichtlich.

So wird das neue «Dallas». Quelle: YouTube.com
Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

«Gute Zeiten, schlechte Zeiten» bekommt Zuwachs: Larry Hagman, der in der US-Kult-Serie den Fiesling J.R. Ewing mimte, mischt die Serie auf. Obwohl weder der Zeitpunkt noch die Rolle des inzwischen 80-Jährigen bekannt sind, treibt Produzent Guido Reinhardt muntere Spekulationen an. «Larry Hagman ist der Inbegriff des Fieslings. Mal schauen, ob wir ihn gegen Jo Gerner antreten lassen», sagt er zu Bild.de.

Ob der Greis nun Gerner Nummer zwei oder den lieben Herrn von nebenan verkörpern wird, dürfte wohl den meisten «GZSZ»-Fans Wurscht sein – «Dallas» war definitiv eine andere Generation. Doch warum feiert Hagman sein Comeback in der Soap? Ganz einfach: Vor kurzem erst verkündete RTL, die Rechte an einer Neuauflage von «Dallas» gesichert zu haben. Eine günstigere Promo, als einen vergessenen Serienstar in einer anderen sendereigenen Daily Soap wieder aufleben zu lassen, gibt es nicht.

Schöner Nebeneffekt: Das Neo-«Dallas» soll künftig jüngere Leute ansprechen – mit der «GZSZ»-Werbeplattform dürfte dies wohl gelingen.

(los)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tim Lowe am 30.05.2012 16:00 Report Diesen Beitrag melden

    Dallas!

    Einen vergessenen Serien-Star? Hallo? Larry Hagmann wird für immer und ewig als J.R. Ewing bekannt sein. Von vergessen kann da wohl keine Rede sein, oder?

  • mia_ela am 30.05.2012 12:57 Report Diesen Beitrag melden

    Dallas rockt!

    Dallas ist einfach super und ich kann die neue Serie auf RTL kaum abwarten und das obwohl ich nicht wirklich die Dallas Generation bin (27ig). Habe alle DVD`s von Dallas und wenn man einmal gepackt wird kommt man nicht mehr los. Hoffe die neuauflage wird ebenso gut =)

  • Seiler Marlene am 30.05.2012 12:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dallas

    Ich freue mich schon riesig auf Dallas. Kann es kaum erwarten