«Cover Me»

04. Juli 2012 20:46; Akt: 04.07.2012 23:50 Print

Das erste Duo steigt in den Ring

Am Donnerstag duellieren sich bei «Cover Me» Greis und Roland Eberhart von den Calimeros. Die beiden Musiker im Direktvergleich.

Zum Thema
Fehler gesehen?

ROLAMD, CALIMEROS

Grösster Hit im Fachgebiet Schlager: «Du bist wie die Sterne so schön».

Erfolgsbilanz: Über 700 000 verkaufte Platten, zwölfmal Gold und fünfmal Platin, Erfolge in Deutschland, Österreich und der Schweiz, steht seit 35 Jahren auf der Bühne.

Roland über Greis: «Ich kannte den Namen Greis. Ich mag die Lieder von ihm sehr! Sie wirken auf mich beruhigend und sie sind interessant gemacht.»

Gemeinsame Zukunftspläne?
«Durchaus! Wir sollten uns die Zeit nehmen, über ein Projekt zu diskutieren.»

Roland über das «Cover Me»-Resultat: «Ausgezeichnet! Ich bin von der Greis-Produktion überrascht.»


GREIS, RAPPER

Grösster Hit im Fachgebiet Rap: «Enfant des étoiles».

Erfolgsbilanz: Mit seinem Album «3» wurde er bei den MTV European Music Awards als «Bester europäischer Act» nominiert.

Greis über die Calimeros:
«Sie arbeiten hart, treten seit 35 Jahren auf und kümmern sich sehr gut um ihre Fans. Ich hoffe, dass ich in ihrem Alter auch immer noch so fit sein werde.»

Gemeinsame Zukunftspläne?
«Warum nicht? Ich werde auf jeden Fall ein Konzert der Calimeros besuchen.»

Greis über das «Cover Me»-Resultat: «Als ich die Coverversion von meinem Song hörte, war ich sehr positiv überrascht und gerührt.»

«Cover Me – Rap trifft Evergreen», am Donnerstag um 22.20 Uhr auf SF1.

(20 Minuten)