Datum enthüllt

10. März 2017 14:21; Akt: 10.03.2017 16:06 Print

Staffel 7 von «Game of Thrones» startet am ...

Dass die zweitletzte Season der Fantasy-Serie nicht wie gewohnt im April beginnt, war bekannt, und dass es Sommer wird, auch. Nun wurde das konkrete Startdatum enthüllt.

Bildstrecke im Grossformat »
Neues Bewegtbild-Material lieferte der Teaser zur siebten Staffel von «Game of Thrones» zwar nicht, die Fans der HBO-Erfolgsserie heiss machen, vermochte er dennoch. Gezeigt werden die Wappentiere der wichtigsten Klans, die sich um die Vorherrschaft auf dem Kontinent Westeros balgen. Hier zu sehen ist der dreiköpfige Drache der Targaryens. Der Hirsch symbolisiert die Familie Baratheon; der Löwe, der ihn in den Hals beisst, sind die Lannisters – oder konkret: Hier wird Cersei Lannisters (Lena Headey) blutiger Aufstieg zur Königin dargestellt. Während diesen Animationen sind wichtige Textzeilen aus den sechs bisherigen Staffeln von «Game of Thrones» zu hören. Der Mormont-Bär. Welches Schicksal wohl Jorah Mormont (Iain Glen) in der siebten Staffel ereilt? Wird er ganz zu Stein? Erobert er das Herz von Daenerys Targaryen (Emilia Clarke)? Oder wird aus ihm und Tyrion Lannister (Peter Dinklage) doch noch ein Liebespaar (während ihrer gemeinsamen Zeit hat es gefunkt, oder?)? Hach, es ist so spannend. Dornen umschlingen die Wappentiere und ziehen sie ins Verderben – der schwelende Konflikt in Westeros lässt wohl niemanden bloss mit einem blauen Auge davonkommen. Was spätestens am Ende der sechsten Staffel klar wurde, als Cersei mit einer Wildfire-Explosion etwa den halben «Game of Thrones»-Cast ins Nirwana geschickt hat. Der Teaser lässt diesen Schockmoment nochmals aufleben. Passend dazu beginnen die Wappentiere, in sich zu zerfallen. Dabei ist ein berühmtes Zitat von Daenerys aus der fünften Staffel zu hören: «Lannister, Targaryen, Baratheon, Stark, Tyrell – sie alle sind bloss Speichen eines Rads. Mal ist diese oben, mal jene, und es dreht sich immer weiter, während es die, die sich darunter befinden, zermalmt.» Daraufhin bemerkt Tyrion: «Ein schöner Traum, das Rad anzuhalten. Ihr seid nicht die Erste, die davon träumt.» Und Daenerys entgegnet: «Ich werde das Rad nicht anhalten, ich werde es zerstören.» Schliesslich folgen die ersten Worte aus der siebten Staffel, gesprochen von Jon Snow (Kit Harington): «Nur Krieg ist wichtig, der Grosse Krieg. Und er ist gekommen.» Dann zeigt der Teaser die Bedrohung, die von diesem Grossen Krieg ausgeht: Dieses stahlblaue Auge gehört zum Night King (Vladimir Furdik), dem Anführer der untoten White Walkers, die Westeros zu überrollen drohen. Dass er fortan eine wichtige Rolle spielen wird, war allerdings schon vorher klar. Endlich, darauf haben die Fans gewartet. Der Teaser verkündet das Premierendatum der siebten Staffel von «Game of Thrones»: Am 16. Juli geht es los. Diese siebte Season umfasst sieben Episoden, die achte und finale Staffel wird sechs Folgen lang sein. Damit bleiben uns bloss noch 13 Episoden der martialischen Fantasy-Serie. Bevor der Teaser online gestellt wurde, enthüllten die Macher das Startdatum der siebten Staffel live bei Facebook. Zwei Flammenwerfer schmolzen langsam einen Eisblock, in dem «16.07.17» eingefroren war. Was nur rund 15 Minuten dauern sollte, zog sich wegen videotechnischen Schwierigkeiten über eine Stunde lang hin. Eingefleischte «Game of Thrones»-Fans hielt das natürlich nicht vom Zuschauen und Mitfiebern ab.

Zum Thema
Fehler gesehen?

HBO hat das Premierendatum für die siebte Staffel seiner Erfolgsserie «Game of Thrones» bekannt gegeben: Am 16. Juli wird die erste von sieben Episoden veröffentlicht. Nach dieser Staffel folgt nur noch die finale achte, die mit sechs Folgen die kompakteste Season des Fantasy-Hits wird.

Umfrage
Was werden Sie am 16. Juli 2017 machen?
33 %
7 %
11 %
9 %
10 %
8 %
22 %
Insgesamt 1414 Teilnehmer


Der Ankündigungs-Teaser. (Quelle: Youtube/GameofThrones)

Verkündet wurde das Startdatum mit einem Teaser-Trailer, der die wichtigsten Stationen der bisherigen Geschichte kryptisch zusammenfasst. Unsere Bildstrecke oben liefert ein paar Erklärungen.

Panne bei der Enthüllung

Bevor der Teaser online gestellt wurde, enthüllte HBO das heiss erwartete Datum in einer Facebook-Live-Aktion. Die Fans wurden aufgerufen, «Fire» oder «Dracarys» (bedeutet «Drachenfeuer» in der «Game of Thrones»-Sprache Hochvalyrisch) unters Livevideo zu posten, damit zwei Flammenwerfer einen Eisblock schmelzen, in dem das Premieredatum eingefroren war.

Scheinbar spielte die Videotechnik dabei nicht ganz mit, weshalb es immer wieder zu Unterbrechungen kam und der Event über eine Stunde statt nur etwa 15 Minuten dauerte. Hartgesottene Fans blieben trotzdem dran – und machten sich bei Twitter über die Pannen lustig.

«Ich zu Beginn der Aktion und ich am Schluss»:


«Man muss ‹Game of Thrones› einfach lieben – sogar ihre Livestreams haben Cliffhanger»:


«Ich, wie ich im ‹Game of Thrones›-Büro anrufe»:


(shy)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jamaika Jamal am 10.03.2017 14:55 Report Diesen Beitrag melden

    Freude herrscht...

    Freue mich schon lange bis die Serie weitergeht. Endlich gehts bald weiter....

  • Emanuel Ares am 10.03.2017 15:21 Report Diesen Beitrag melden

    Beste Serie

    GOT ist für mich die beste Serie die ich je gesehen habe. Freu mich riesig auf den 17. Juli.

    einklappen einklappen
  • J.k am 10.03.2017 14:58 Report Diesen Beitrag melden

    Bitte

    Ich hoffe einmal ihr spoilert nicht wieder mit irgendeinem stupiden artilel ohne auch nur ein Anzeichen einer Spoilerwarnung zu geben. (Wie bei breaking bad damals)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Hodor am 12.03.2017 10:11 Report Diesen Beitrag melden

    Hmmm

    Jaja die serie ist ja ganz ok. ABER WO BLEIBT DAS BUCH (die bücher)???? Geltgier ist keine schöne eigenschaft herr martin :(

  • Cohle am 11.03.2017 10:02 Report Diesen Beitrag melden

    Bitte nicht wieder wie letztes mal

    Es hilft nichts, wenn man direkt unter dem Artikelfoto eine Spoilerwarnung anbringt, aber die erblassten blinden Augen Arya's zeigt. Bitte nicht wieder mit einem Artikelbild spoilern!

    • Jaffer Blumen am 12.03.2017 08:39 Report Diesen Beitrag melden

      Spoiler

      Meine Güte. Die sechste Staffel ist lange her. Man sollte sie so langsam mal gesehen haben! Frage mich ernsthaft wie man jetzt noch gespoilert werden kann.

    • Cohle am 12.03.2017 21:05 Report Diesen Beitrag melden

      @ Jaffer

      Mit letztes mal (Titel überlesen?) meine ich einen Artikel, der vor Beginn der 6. Staffel veröffentlicht wurde.

    einklappen einklappen
  • Yazee am 11.03.2017 05:42 Report Diesen Beitrag melden

    Beste Serie ever....

    Ich freue mich extrem auf die 7. Staffel- gleichzeitig könnte ich heulen, da es nur noch wenige Folgen sind. I LOVE GAME OF THRONES

  • Adrian am 11.03.2017 02:36 Report Diesen Beitrag melden

    Noch 2 Staffeln???

    Bin gespannt was da noch zwei Staffeln lang geschehen sollte. Inzwischen sind ja fast alle wichtigen Charaktere drauf gegangen und die einzigen noch ernst zu nehmenden "bösen" sind die Untoten.

  • Chris am 10.03.2017 17:31 Report Diesen Beitrag melden

    Got wird der Hammer

    Freue mich schon sehr drauf. Kanns kaum erwarten. Nur schade das Ramsay Bolton tot ist :((

    • Rust am 11.03.2017 11:14 Report Diesen Beitrag melden

      Ramsays Comeback

      Was denn? Ramsay war wirklich herzallerliebst..

    einklappen einklappen