Netflix-Serie

08. Dezember 2017 21:00; Akt: 08.12.2017 21:00 Print

Bereit für die 2. Staffel von «The Crown»?

Am 8. Dezember geht die Netflix-Serie «The Crown» in die nächste Runde. Doch können Sie sich eigentlich noch an die erste Staffel erinnern?

Ab dem 8. Dezember ist die neue Staffel von «The Crown» auf Netflix im Stream. Hier ist der Trailer dazu. (Video: Netflix)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die grösste und teuerste Netflix-Serie aus England startet mit der zweiten Staffel ins Wochenende. Ab sofort ermöglicht die Streaming-Plattform mit zehn neuen Folgen von «The Crown» wieder aufschlussreiche Blicke auf die Selbstinszenierung einer Königin und die Machenschaften, Intrigen und Affären am britischen Hof.

Neben üblen Gerüchten über Prinz Philip (Matt Smith) und davon ausgehenden Eheproblemen sowie Schwierigkeiten mit dem potenziellen Thronfolger Prinz Charles kommen auf die junge Queen Elizabeth (Claire Foy) in der zweiten Staffel auch Begegnungen mit hochkarätigen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts wie John F. Kennedy und seiner Frau Jackie sowie die Suez-Krise (1956) zu.

(kao)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Tom Steiner am 08.12.2017 21:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wunderbares Fernsehen, fünf Sterne

    Etwas vom Besten was es im Fernsehen zu sehen gibt! So detailgetreu und authentisch! Claire Foy ist eine Augenweide als junge Queen. Fünf Sterne von fünf von einem Film Freund.

    einklappen einklappen
  • se am 08.12.2017 21:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hab mich riesig gefreut auf heut

    eine ganz tolle Serie

  • Manatee11 am 08.12.2017 22:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hammer...

    Habe erst drei Folgen der 2. Staffel gesehen. Aber bin jetzt schon wieder fasziniert....

Die neusten Leser-Kommentare

  • ll am 09.12.2017 12:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    reign oder the crown?

    also ich persönlich finde, dass Reign die bessere Serie ist.

  • Padu160 am 09.12.2017 12:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nein

  • Alder Ego am 09.12.2017 09:01 Report Diesen Beitrag melden

    Ich weiss

    ist böse, aber ich guck lieber Game of Thrones anstatt eine Doku über eine 300 Jahre alte Königin die einfach nicht abtreten will nur damit Ihr Sohnemann nicht König werden kann...

    • Cineast am 09.12.2017 09:14 Report Diesen Beitrag melden

      Einwurf

      Als GoT-Fan muss ich trotzdem eines zu bedenken geben: GoT ist Fantasy, das Leben der Queen dagegen ein Abriss unserer europäischen Geschichte. Und - ein König/eine Königin tritt nun einmal im Normalfall nicht ab. Da gilt "Bis das der Tod dich vom Amt scheidet". Wer bei "Crown" an bunte Gazetten beim Friseur denkt und dankend abwinkt, verpasst gelebte Geschichte.

    • Filmfan am 09.12.2017 09:28 Report Diesen Beitrag melden

      @Alder Ego

      Ich bin auch ein Got und TWD Fan, aber trotzdem lieb ich Crown. Duch die Serie lernt man die medieninszenierte alte Dame mal von einer anderen Seite her kennen und schafft einige Vorurteile ab. Zudem gehts auch viel um Politik und unsere Geschichte.

    • Alder Ego am 09.12.2017 13:03 Report Diesen Beitrag melden

      mh...

      klar, alle Einwände sind akzeptabel. Ich hab die Geschichte der Queen eingehend studiert. Interessant. Aber ich mag nach 50 Jahren einfach nichts mehr über sie sehen, genau so wie über Schumacher oder Federer und x andere Personen die immer im Rampenlicht stehen, ebenso über Israel und und und. Ich hab da persönlich rein gar nichts davon...und es geht mir ehrlich gesagt langsam auf den Senkel.

    einklappen einklappen
  • Kein Royal-Fan am 09.12.2017 08:02 Report Diesen Beitrag melden

    Amused

    Klar erinnere ich mich und freue mich auf Staffel 2. Ich bin alles andere als ein Royal-Fan, wurde zum Zuschauen "verdonnert", war dann aber positiv überrascht. Keine Langeweile, eher interessanter Geschichtsunterrricht. Erzogen zum "königlichen Dummchen", hat sie sich aufgelehnt und auf Weiterbildung gesetzt. Auch der im damaligen GB verständliche Hass gegen alles Deutsche, hat sie nicht von ihrem späteren Mann trennen können. Nur der Name Battenberg war dann doch etwas zu viel - mit Mountbatten konnte man da besser leben.

  • Undertaker am 09.12.2017 06:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    In 4K UHD

    Einfach nur WOW. Das ist Fernsehen vom feinsten, da kann sich eine von Billag Finanzierten Bünzli SRG weit hinten Anstellen!