Angemessener Auftritt?

16. Oktober 2016 13:14; Akt: 16.10.2016 13:14 Print

Pole-Dancerin (10) spaltet «Supertalent»-Publikum

Sie ist erst zehn Jahre alt. In der TV-Show «Das Supertalent» tanzte Emily Moskalenko dennoch leicht bekleidet an der Stange. Die Zuschauer sind geteilter Meinung.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Poledance ist längst zum Fitnesstrend geworden – und damit salonfähig. Doch was, wenn sich ein Kind lasziv um die Stange schwingt? Dies war am Samstagabend bei der RTL-Sendung «Das Supertalent» der Fall. In knapper Kleidung verrenkte sich die erst zehnjährige Emily Moskalenko auf der Showbühne vor Dieter Bohlen, Bruce Darnell, Victoria Swarovski und rund vier Millionen TV-Zuschauern.

Umfrage
Wie finden Sie es, dass eine 10-Jährige am TV Pole-Dance macht?
34 %
4 %
23 %
26 %
13 %
Insgesamt 9372 Teilnehmer

Zwar zeigte sich die Jury begeistert und schickte das Mädchen direkt in die nächste Runde. Via Facebook aber sind die User geteilter Meinung.

«Mädchen hat nichts an der Stange zu suchen»

«Nennt mich spiessig oder altmodisch, ein 10-jähriges Kind sollte nicht an einer Stange tanzen und schon gar nicht im Fernsehen. Ich finde es ganz verstörend und schrecklich», schreibt ein Zuschauer auf der «Supertalent»-Fan-Seite. In die gleiche Bresche schlagen auch andere Kommentatoren: «Das hat nichts mit verklemmt zu tun. Ein so junges Mädchen hat nichts an der Stange zu suchen, zumindest nicht im Fernseher und dann noch so knapp bekleidet!» Oder: «Das Mädel weiss doch überhaupt nicht, wie sie wirkt. Ich finde das unverantwortlich.»

Viele User stellen aber auch klar, dass Poledance eine Sportart wie andere sei. «Pole-Dance ist eine anerkannte Sportart! Keine Frage, die Kleine war erst 10 Jahre, hat aber eine super sportliche Leistung gezeigt! Wer dabei andere Gedanken hat, sollte mal darüber nachdenken, warum er so denkt! Das ist nämlich krank!»

Was ist Ihre Meinung dazu? Diskutieren Sie mit und stimmen Sie ab im Poll.

(los)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Leonie am 16.10.2016 13:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Poledance

    Wenn ein Mädchen Ballet tanzt oder Leichtathletik macht, ist es ok. Aber Akrobatik an der Stange soll schlimm sein? Das Mädel hat eine sportliche Leistung gezeigt und nicht mit dem Popo gewackelt! Ich habe erst mit 18 mit Poledance angefangen, weil ich vorher nichts darüber gehört habe. Hätte aber bestimmt auch schon früher angefangen, wenn ich die Möglichkeit gehabt hätte. Und nebenbei ist Poledance eine anerkannte Sportart mit Weltmeisterschaften. Sehe das Problem von einigen Spiessern nicht.

    einklappen einklappen
  • Don am 16.10.2016 13:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sport

    Das ist Hochleistungssport nichts anderes! Hut ab vor der kleinen

  • Kannichnichtverstehen am 16.10.2016 17:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Also mal Klartext,...

    ...ich habe die Sendung auch gesehen und fand die Darbietung sehr gut, das Mädchen war nicht "leicht bekleidet" sondern hatte für eine Sportdarbietung eben einen "Turndress" an, also einiges mehr als beim Besuch einer Badi ! Menschen die bei dieser Darbietung etwas laszives gesehen haben wollen sollten sich ernsthaft Gedanken über ihre sexuelle Veranlagung machen ?!?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Böhni... am 17.10.2016 22:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ist nicht dass selbe

    Man sollte Poledance "atletikerinnen" nicht mit den billigen ladies die sich in den Clups an der Stange räkeln verwechseln. poledance ist ein Hochleistungssport und hat nichts mit Sexismus zu thun!

  • Niki Lauda am 17.10.2016 03:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dance & Show

    Es gibt einen Unterschied zwischen poleDANCE und poleSHOW. Poledance ist der sport Poleshow ist...

  • Der Ironiker am 17.10.2016 03:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pervers

    Pervers ist nicht das Pole Dancing, das hat sie toll gemacht. Pervers ist aber die Sendung in der sie aufgetreten ist.

  • Wuscheli83 am 16.10.2016 22:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sport

    poledance ist eine Sportart, seit wann gibt es da eine Altersbegränzung?

  • Geronimo am 16.10.2016 20:53 Report Diesen Beitrag melden

    Kommt mal runter...

    in nahezu jeder Sportart sind bestimmte Kleidungsstücke eng anliegend und gewisse Körperzonen werden freigehalten, egal ob bei Mann oder Frau. Oder sollen die männlichen Profischwimmer nur noch mit weiten Bermudas die Rekorde jagen? Oder die Profibikerin nur noch in einem dicken Mantel gehüllt den Berg hinuntersausen? Oder der Boxer nur noch mit einem Wollpullover in den Ring steigen?