Live auf zwei Kanälen

28. November 2012 07:21; Akt: 28.11.2012 10:24 Print

Shiva gibt es jetzt doppelt

von Bettina Bendiner - Das kann nur einer: Mike Shiva hat in der Nacht auf Dienstag gleichzeitig zwei Live-Sendungen moderiert – in unterschiedlichen Outfits. Ist hier Seelenwanderung im Spiel?

Mike Shiva berät Frau Feuerstein. Quelle: Youtube
Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Mike Shiva ist ein Tausendsassa: Der Wahrsager macht Dinge möglich, von denen Normalbürger träumen. Aktuelles Beispiel: Er moderierte in der Nacht auf Dienstag kurz nach 12 Uhr zwei Live-Sendungen gleichzeitig. Einmal im Schweizer Sportfernsehen, einmal auf Super RTL. Einmal mit weissem Kopftuch, einmal mit schwarzem.

Mysteriöse Zellteilung nur ein Fake

Kann sich der Basler Hellsichtige jetzt sogar teilen? Hat er sich von den Telefonspesen seiner Fans ein Hologramm geleistet? Patrick Gutter, Geschäftsführer von Shiva TV, weiss mehr: «Mike Shiva hat besondere Fähigkeiten. Aber auf zwei Kanälen gleichzeitig erscheinen kann auch er nicht.» Gutter hat eine simple Erklärung für die Vervielfachung seines Zugpferdes: «Auf Super RTL gab es während der Live-Moderation von Gabriele einen Einspieler mit Shiva.» Der sei ganz klar deklariert gewesen. Der Moderator sage immer, wer gerade für eine Beratung zu erreichen sei. Dass während eines vorproduzierten Einspielers trotzdem das Live-Zeichen stehen bleibt, ist laut Gutter üblich. Ein Anruf aus dem Schweizer Festnetz kostet 4.50 Franken pro Minute.

Potenzielle Täuschung und Irreführung

Sara Stalder vom Konsumentenschutz bleibt trotz Gutters Beteuerungen skeptisch: «Wenn während eines Einspielers nicht ganz klar ersichtlich ist, dass Shiva nicht erreichbar ist, dann ist das irreführend und eine Täuschung des Konsumenten.»

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Dani S. am 28.11.2012 15:10 Report Diesen Beitrag melden

    Unfreundlich

    Ich finde Herr Shiva ist immer so unfreundlich zu seinen Anrufern. Er sollte wirklich darauf achten, man bezahlt schließlich 4.50/min, da könnte er durchaus freundlicher sein. Lieber mal die Benimm-regeln studieren und nicht nur die Karten.!

  • Rosa am 28.11.2012 14:41 Report Diesen Beitrag melden

    Shiva

    Hellsehen kann niemand auch ein Shiva nicht. Wie kann man noch für diesen Unsinn Geld bezahlen??

    • julia r. am 30.11.2012 06:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      anti wahrsager

      gell?? ich würde auch niiie geld aus dem fenster werfen.. das ist auch das dümmste was man machen kann.. und jeder wahrsager sagt was anders.. das kommt ja auch no dazu..

    einklappen einklappen
  • Anti Esoterik am 28.11.2012 13:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Shiva

    Diese Sendung ist einfach Müll es gäbe sicher andere Arten denn Leuten ab zu Zocken ohne ihnen falsche Hoffnungen zu geben

  • sklaka klaka am 28.11.2012 13:13 Report Diesen Beitrag melden

    Mike Shiva #1

    -Chuck Norris kann schwarze Farbstifte nach der Farbe sortieren, nur weil ihm Mike Shiva die Lösung gesagt hat. -Chuck Norris hat zwei Mal bis unendlich gezählt, da ihm Mike Shiva alle Zahlen auf ein A4 mit Arial 14 geschrieben hat.

    • Patrick Schwarzer am 28.11.2012 15:39 Report Diesen Beitrag melden

      Round house kick

      Nach dem Round house kick wirst auch Du doppelt an zwei verschiedenen Orten erscheinen .....

    einklappen einklappen
  • ätäx am 28.11.2012 13:07 Report Diesen Beitrag melden

    schon mehrmals gemerkt... :-)

    mike shivas tag müsste sowieso 48 studen dauern! der läuft ja überall... unglaublich das der mit diesem mist so viel kohle verdienen kann um sich all diese sendezeiten zu kaufen!!!