«Bachelor»-Finale

12. Dezember 2017 16:27; Akt: 12.12.2017 16:27 Print

So unglaublich lang können 8 Minuten sein

Bachelor Joel Herger musste sich gestern Abend für Julia oder Ludmilla entscheiden. Dafür liess er sich, oder die TV-Produktion, Zeit. Viel Zeit.

Acht Minuten für die Ewigkeit – das Finale von «Der Bachelor» 2017. (Video: 3+)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Joel Herger, Bachelor 2017, zitierte am Montagabend seine zwei Finalistinnen Julia (23) und Ludmilla (28) zur letzten Rosenübergabe an einen Hotel-Pool in Marokko, um ihnen seine finale Entscheidung mitzuteilen. (Kurz aufgelöst: Ludmilla ist Joels Herzblatt.)

Umfrage
Wie lange bist du drangeblieben?

Die schönsten (Knutsch)-Momente wurden eingeblendet, die tiefsinnigsten Gespräche reflektiert, und wenn gerade kein Film lief, sinnierte Joel persönlich (und als wäre er ein bisschen müde) über die Vorzüge der beiden Finalistinnen. Lang, unglaublich lang, unfassbar lang, das Prozedere zog sich über geschlagene acht Minuten hin. Eine Zeitspanne, die einem vorkam, als würde sie niemals enden.

Nun bist du gefragt: Schaffst du es, die ganzen acht Minuten des «Bachelor»-Finals ohne zu skippen zu schauen und dabei voll konzentriert zu bleiben? Falls ja, teile uns deine Erfahrung im Kommentarfeld mit. Und wenn du aufgegeben hast, dann möchten wir gern wissen, warum.

(lme)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.