Verschollene 3. Staffel aufgetaucht

13. April 2018 05:45; Akt: 13.04.2018 09:21 Print

Wir suchen diese «Robinson»-Kandidaten

Die Show war Kult, die dritte Staffel schon im Kasten. Doch ausgestrahlt wurde die letzte «Expedition Robinson» nie. Jetzt ist 20 Minuten im Besitz der verlorenen Folgen.

Die verlorenen Kämpfer: Der Trailer zur nie ausgestrahlten Staffel von «Expedition Robinson» mit allen Kandidaten. (Video: TV3/20Minuten)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine einsame Insel, mehrere abenteuerlustige Bewohner, die nur das Nötigste dabeihaben, und eine Siegesprämie von mehreren Zehntausend Franken: Das war die Reality-Survival-Show «Expedition Robinson» um die Jahrtausendwende. Was in «Dschungelcamp»- und «Love Island»-Zeiten heute keine Stechmücke mehr aufschreckt, war damals komplettes Neuland. Und wurde entsprechend kontrovers diskutiert.

Umfrage
Haben Sie «Expedition Robinson» damals verfolgt?

Trotzdem (oder genau deshalb): Die Show erreichte Kultstatus und brachte prominente Figuren wie Dodo Jud (40) hervor. Der «Hippie-Bus»-Musiker war Teilnehmer der ersten Robinson-Expedition 1999 und wurde durch sie zum ersten Schweizer Reality-Sternchen überhaupt.


Reality-TV anno 1999: Ausschnitt aus der ersten Robinson-Staffel mit Dodo Jud.

Jähes Ende mitten in den Dreharbeiten

Im Oktober und November 2001 wurde die dritte Staffel in Malaysia gedreht, Schauplatz war die unbewohnte Insel Mensirip im Südchinesischen Meer – 20 Kilometer vom Festland entfernt. Während sieben Männer und sieben Frauen unter Palmen litten, kämpften, hungerten und stritten, ging rund 10'000 Kilometer entfernt in der Heimat der Fernsehsender TV3 bachab.

«Wenige Tage vor Drehende erreichte uns die Info aus der Schweiz, dass der Sender eingestellt wird», erinnert sich Silvan Grütter (48), damaliger Moderator und Produzent der Show. In der Hoffnung, dass «Expedition Robinson» allenfalls weiterverkauft werde, habe man sich dazu entschieden, das Abenteuer planmässig fortzusetzen – ohne die verbleibenden Spieler über das Sender-Aus zu informieren. «Wir haben einen Sieger erkoren und die Gewinnsumme von 150'000 Franken ausgezahlt.»

Wer war auf der Robinson-Insel?

Zurück in der Schweiz wurden dann 13 Folgen produziert, die aber bis heute nie ausgestrahlt wurden. Die Bänder wanderten schliesslich ins Archiv von Sender-Mitbesitzerin Tamedia. Und eine private Kopie landete bei Grütter, der sie inzwischen digitalisieren liess.

20 Minuten ist im Besitz dieser verschollenen TV-Perle – und möchte Sie Ihnen nicht vorenthalten. Vorher müssen wir aber das Einverständnis der damaligen Protagonisten haben und brauchen deshalb Ihre Hilfe.

Kennen Sie einen Kandiaten der dritten Staffel? Waren Sie vielleicht sogar selbst einer? Dann melden Sie sich via people@20minuten.ch bei uns!

Den Trailer mit allen Kandidaten sehen Sie oben.

(kfi)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dapo am 13.04.2018 06:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gute alte Zeiten

    Da hatten wor jede Folge geschaut war zu den Zeiten erwas vom Besten auf TV3 . Dodo war mein Lieblingskandidat.

  • Eugman am 13.04.2018 08:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fand ich super

    Die erste und letzte Reality-Show mit Normalos, die ich mir angesehen habe. Die war geil, seither finde ich alles Käse in dem Genre.

    einklappen einklappen
  • Schreiberling am 13.04.2018 06:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    okay

    Mein Einverständnis habt ihr...

Die neusten Leser-Kommentare

  • 90 Er am 13.04.2018 11:43 Report Diesen Beitrag melden

    Völlig Bekifft...

    ....wars auch völlig erträglich damals an der Wende. Und dann 2001....

  • N. am 13.04.2018 11:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bekannter 

    Ein Bekannter der Familie war da sogar einmal Teilnehmer und der Hauptgrund, weswegen wir die Show sahen und mochten!

  • Mr. Jister am 13.04.2018 11:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    TV3

    war einer der besten CH Sender. Immer gute Spielfilme am Abend.

  • Toure am 13.04.2018 11:21 Report Diesen Beitrag melden

    jahman

    Die Story wäre viel cooler, wären die Teilnehmer bis heute auf dieser Insel verschollen gewesen und man hätte sie erst jetzt wieder gefunden :) Spass beiseite. Robinson war Kult.

  • Alex. am 13.04.2018 11:16 Report Diesen Beitrag melden

    Gab es schon.

    Gab irgendwann noch früher eine Sendung im Schweizer Fernsehen, vielleicht kam es auch im DRS Aktuell, muss sicher irgendwo bei SRf zu finden sein.

    • SRF-Konsument am 13.04.2018 12:33 Report Diesen Beitrag melden

      "Eins zu Eins"

      Du meinst wahrscheinlich: "Das Experiment -Steinzeit-Survival" aus dem Jahr 1989.

    einklappen einklappen