Grossauftrag

23. November 2012 14:05; Akt: 23.11.2012 14:06 Print

China bestellt 60 A320-Airbusse

Gute Nachrichten für die europäische Flugzeugindustrie. Airbus kann 60 Mittelstreckenflugzeuge nach China liefern.

storybild

Der Listenpreis für die Maschinen beträgt 5,3 Mrd. US-Dollar. Allerdings erhält China Eastern nach eigenen Angaben einen erheblichen Preisnachlass. (airbus.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Fluggesellschaft China Eastern beschert der EADS-Tochter Airbus einen Grossauftrag. Die Chinesen haben 60 Mittelstreckenflieger des Typs A320 bestellt, wie die Airline am Freitag in Shanghai mitteilte.

Der Listenpreis für die Maschinen beträgt 5,3 Mrd. US-Dollar. Allerdings erhält China Eastern nach eigenen Angaben einen erheblichen Preisnachlass. Der Mitteilung zufolge kauft Airbus seinem Kunden zudem im Gegenzug 18 Regionaljets von Embraer und Bombardier im Wert von umgerechnet 187 Mio. Euro ab.

Erst vor knapp zwei Wochen hatte die Europäische Union die international heftig umstrittene Klimaabgabe für die Luftfahrt vorerst abgeblasen. Viele Staaten ausserhalb der EU, darunter auch China, hatten gegen die Pläne protestiert. Airbus hatte wegen des Streits um Aufträge aus dem Reich der Mitte gefürchtet. Die neuen Maschinen sollen zwischen 2014 und 2017 ausgeliefert werden.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.