Pleite

19. September 2017 05:56; Akt: 19.09.2017 10:01 Print

Toys 'R' Us meldet Konkurs an

Die US-Spielzeugwarenkette hat kein Geld mehr. Toys 'R' Us betreibt auch in der Schweiz zehn Geschäfte.

storybild

Das Unternehmen hat seinen Sitz in Wayne im US-Bundesstaat New Jersey: Eine Toys-'R'-Us-Filiale in den USA. (Bild: Keystone/Mike Derer/AP)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Toys 'R' Us ist kurz vor dem Weihnachtsgeschäft das Geld ausgegangen. Am Montag beantragte das Unternehmen im US-Bundesstaat Virginia Gläubigerschutz. Es ist eine der grössten Insolvenzen eines Fachhändlers in den USA.

Sukzessive kamen immer weniger Kunden in die weltweit mehr als 1450 Toys-'R'-Us-Läden. Stattdessen kauften sie das Spielzeug beim Onlinehändler Amazon oder bei Billiganbietern.

Toys 'R' Us teilte mit, im Rahmen der «Chapter 11»-Insolvenz einen Neukredit in Höhe von mehr als drei Milliarden Dollar von einer von JPMorgan angeführten Bankengruppe sowie früheren Kreditgebern erhalten zu haben, der vorrangig bedient werden müsse. Mit «Chapter 11» ist ein Abschnitt des US-Insolvenzrechts gemeint, mit dem das insolvente Unternehmen eine Reorganisation anstrebt. Die Summe müsse noch vom Gericht genehmigt werden. Der Kredit soll laut dem 1948 gegründeten Unternehmen die Fortsetzung des Geschäftsbetriebs sicherstellen.

Zehn Filialen in der Schweiz

Die Kette beschäftigt weltweit 64'000 Mitarbeiter. Die Aktivitäten des Händlers ausserhalb der USA und Kanada sind nicht Teil des Insolvenzantrags. Laut der deutschen Internetseite betreibt der Konzern, der von Bauklötzen bis zu Fahrrädern alles im Angebot hat, allein in Deutschland 66 Filialen. In Österreich sind es 15 und in der Schweiz zehn.

Insider hatten bereits vorab von dem bevorstehenden Insolvenzantrag berichtet. Die Aktien von Spielzeugherstellern wie Mattel und Hasbro begaben sich zu Wochenbeginn an der Wall Street auf Talfahrt. Die Barbie-Firma Mattel fiel um mehr als sechs Prozent, während der Monopoly-Anbieter Hasbro 1,7 Prozent nachgab.

(roy/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • tom m. am 19.09.2017 06:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    das waren noch zeiten

    als im tv noch super toy club lief und ich träumte, selber mal mit dem einkaufswagen dur nen laden zu rennen und alles gratis mitzunehmen

    einklappen einklappen
  • Gottardo2016 am 19.09.2017 06:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schade

    Ging gerne dort rein, aber die Mitarbeitenden wurden schlecht behandelt.

    einklappen einklappen
  • Ichnick am 19.09.2017 06:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kann ich mir nicht vorstellen,

    dass die die CH Filialen schliessen würden. Da ist doch immer Full House. Das würde heissen dass ein franz Carl Weber die Krise besser überstanden hat als toy r us?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ein Kunde am 23.09.2017 08:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fehkendes Motivationsprogramm für MA

    War grad gestern dort... sehr unfreundlich das Personal... wird nicht vermisst!

  • Denkmaschine am 22.09.2017 14:12 Report Diesen Beitrag melden

    Die Geister die ich rief

    Natürlich traurig durch den boomenden Onlinehandel immer mehr Arbeitsplätze verloren gehen. Etwas positives hat das ganze dennoch, endlich werden diese gefährlichen Ouija Bretter nicht mehr als Spielzeug verkauft. Diese Dinger sind kein Spielzeug sondern ein brandgefährliches Hexenwerkzeug. .Das Netz ist voll von Berichten Jugendlicher die damit schreckliche Erfahrungen gemacht haben und vor dem leichtfertigen Umgang mit diesen Brettern auch warnen, das ist kein Spielzeug!

  • moderne/Welt am 21.09.2017 05:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kinder 2017

    die heutigen Kinder spielen ja mit 7-10 J auf ihren samsung galaxsy 8 und playstation 4 ( Call of duty > USK 18)

  • Antonio am 20.09.2017 12:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Text lesen?

    Wieso glauben hier alle, dass unser Kaufverhalten der Grund für einen Konkurs in den USA ist?

  • M. M. am 20.09.2017 11:23 Report Diesen Beitrag melden

    Kein Wunder

    Kein Wunder! Wenn man in dem Laden was fragen will rennt das Personal von einem Weg als würden sie von einem Löwen gejagt werden! Ich meinerseits hab Alternativen gefunden, andere so wie es aussieht auch! Service ist wohl doch nicht so unwichtig!