Seit 1858

18. Juli 2017 05:42; Akt: 18.07.2017 08:42 Print

So entsteht in Gossau das Stadtbühler Bier

In Gossau wird das Stadtbühler Bier hergestellt. Eine Video-Reportage über die Traditionsbrauerei.

Wie ensteht das Stadtbühler Bier in Gossau St. Gallen - Sehen Sie es im Video (Quelle: Bierliebe.ch).
Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Jahre 1858 gründete Joseph Alois Krucker von Niederhelfenschwil in Gossau das «Gasthaus und Bierbrauerei zum Stadtbühl». Der gelernte Käser-Meister machte seine Passion zum Beruf machen und erfüllte sich mit dem Gasthaus und seinem eigenen Bier einen Traum.

Umfrage
Welche Biere trinken Sie am liebsten?
25 %
14 %
14 %
12 %
14 %
5 %
3 %
3 %
10 %
Insgesamt 7324 Teilnehmer

Auch heute wird im St. Galler Städtchen nach wie vor Bier gebraut. Das Team von Bierliebe.ch hat die Braurerei besucht. Im Video erfahren Sie mehr über die Produktion.

(20 Minuten)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Amina123 am 17.07.2017 19:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    brauerei

    also vom video bin ich was enttäuscht.... hätte gerne mehr gesehen, ist immer wieder interessant;)

  • Chef vom Fürstenland am 18.07.2017 00:07 Report Diesen Beitrag melden

    Dunkel wie die Nacht

    Das dunkle Lager der Stadtbühler war lange mein Favorit; das optimale Apéro-Bier! Leider ist es neuerdings weniger rauchig und hat an Körper verloren. Nöd lugg loh! Nohziehe!!

  • Su,E am 17.07.2017 18:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Italiener

    Ich Suche schon lange ein Italiener der hat 1965 in einer Brauerei gearbeitet ich weiss aber nicht mehr bei welcher,wer kann helfen den zu finden,sein Name ist Antonio,er war immer sehr freundlich zu mir, der Fahrer vom Bierauto war Schweizer und mit Antonio oft der böse,

Die neusten Leser-Kommentare

  • Eidgenosse am 18.07.2017 16:13 Report Diesen Beitrag melden

    Würg Bier

    Nur leider kann man dies Pfütze nicht trinken, etwa gleich schlecht wie die Schützenpfütze

  • simon08/15 am 18.07.2017 12:23 Report Diesen Beitrag melden

    alk ist ja so gesund, also fördert ihn

    vom staat subventioniert, und gleichzeitig wird hanf verteufelt. super sache. lügen muss so erfüllend sein, nicht wahr? für gesundheit palavern, aber dann gross alk unterstützen. welch scheinmoral. aber passend zum bund, welcher das ganze ja mitmacht.

  • AndyP am 18.07.2017 00:09 Report Diesen Beitrag melden

    Schön

    Solche Traditionen, aber das Stadtbühler Lagerbier von Gossau mag ich nicht. Schmeckt mir nicht.

    • Ökonom am 18.07.2017 13:55 Report Diesen Beitrag melden

      Nachhaltigkeit zu Liebe @ Andy P

      Es kommen ja auch alle Rohprodukte aus dem Osten oder Deutschland nur das Wasser is Made of Swiss ? Sogar Braumeister sind Importiert ? Ja warum nicht gleich alles Bier Importieren ? Mit 5o% Einschlag? Profit für die Schweiz Wasser Ressourcen sparen

    • besser wisser am 18.07.2017 21:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ökonom

      stimmt nicht... der braumeister ist gossauer (er ging mit mir zur schule) ... der sohn des vorbesitzers

    einklappen einklappen
  • Chef vom Fürstenland am 18.07.2017 00:07 Report Diesen Beitrag melden

    Dunkel wie die Nacht

    Das dunkle Lager der Stadtbühler war lange mein Favorit; das optimale Apéro-Bier! Leider ist es neuerdings weniger rauchig und hat an Körper verloren. Nöd lugg loh! Nohziehe!!

  • G.U am 17.07.2017 21:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Stadtbühler Bier

    Haben genug von den Saufparaden das ganze Jahr durch!!

    • Brauer am 18.07.2017 14:09 Report Diesen Beitrag melden

      Genuss oder Suff ? @G;U

      Keine angst der Braumeister Ceo sauft das Bier selber mit Genuss bis es Ablöscht tummel tummel , früher war das mal so wie ich mich erinnere auch mein Vater war der Droge Hörig 24 Bügelflaschen am Tag ?

    einklappen einklappen