Preiskampf

23. Juli 2015 09:22; Akt: 23.07.2015 09:22 Print

Turkish Airlines plant Billigflieger in Europa

Ab kommendem Sommer will Turkish Airlines mit einem Billigflugangebot Europa erobern. Für die Lufthansa-Gruppe, zu der auch die Swiss gehört, bedeutet dies neue Konkurrenz.

storybild

Turkish Airlines will in Europa mit seiner Billig-Tochter Anadolu Jet loslegen. Im Bild: eine Boeing 737-800.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Lufthansa-Gruppe, zu der auch die Swiss gehört, erwächst im Europageschäft neue Konkurrenz. Turkish Airlines will im kommenden Sommer mit seiner Billig-Tochter Anadolu Jet auf dem deutschen Markt loslegen, wie der Airline-Chef Temel Kotil dem «Handelsblatt» sagte. Für die Start- und Landeerlaubnis in Deutschland nutzt Anadolu Jet die Rechte der Muttergesellschaft Turkish Airlines, wodurch die Airline laut dem Bericht Zugriff auf 14 deutsche Flughäfen erhält.

Die türkische Billigairline Anadolu Jet besteht seit 2008 und zählt rund 30 Maschinen, die derzeit auf türkischen Inlandrouten im Einsatz sind. Neben Deutschland hat Anadolu Jet aber noch andere Märkte im Visier. Wie Kotil dem «Handelsblatt» sagte, würden sich auch Grossbritannien und Frankreich für den Markteintritt eignen. Laut dem Airline-Chef sind die Ticketpreise bei Anadolu Jet um 30 bis 40 Prozent tiefer angesetzt als bei der Muttergesellschaft Turkish Airlines.

Für die Lufthansa-Gruppe bedeutet der Deutschland-Plan von Anadolu Jet direkte Konkurrenz zu den Billig-Töchtern Germanwings und Eurowings, die in Kürze unter dem Namen Eurowings zusammengelegt werden. Der Entscheid für den Auftritt unter einem gemeinsamen Dach war bereits vor dem tragischen Absturz der Germanwings-Maschine in den französischen Alpen gefallen.

(sas)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Uli F. am 23.07.2015 10:16 Report Diesen Beitrag melden

    Keine Ahnung

    Ihr habt wohl keine Ahnung, dass türk. Airlines 5 mal nacheinander die beste europäosche Airline gewählt wurde. Ich bin bisher mit vielen geflogen und kann sagen, dass TA sehr gute Servicequalität hat. Ausserdem sind die neuen Flugzeuge mit ihren Sitzen und dem Entertainment System absolut top!!

  • sandro am 23.07.2015 10:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Beste fluggesellschaft

    wenigstens kann man bei TA zwischen 2 menüs entscheiden (ohne dafür bezahlen zu müssen) und kann dank dem neuen unterhaltungssystem die filme die man sehen will selber auswählen. und das zu einem fairen preis.

    einklappen einklappen
  • Felix Heinzer am 23.07.2015 11:03 Report Diesen Beitrag melden

    Besser machen statt jammern

    Vor kurzem hat die Swiss über die arabischen Airlines gejammert. Bin gespannt mit was die Swiss diesmal kommt ? Die Swiss ist gut aber es gibt auch bessere Airlines und das ist das Problem der Swiss. Anstatt über die Konkurrenz zu jammern, sollte man diese als Ansporn und Herausforderung ansehen und die Vorteile seines Produktes anpreisen und sich abheben von den anderen als im Mainstream zu schwimmen. Viele - aber nicht alle - sind bereit für ein besseres Produkt mehr zu bezahlen wie Platzverhältnisse in Flieger, guter Service auch am Boden, attraktive Flugzeiten, Essen, WLAN an Board usw

Die neusten Leser-Kommentare

  • F.Baa am 24.07.2015 18:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    THY

    Es gibt nichts besser als turkisch airlens.Turkisch airlens ist besser als swiss

  • Abdullah.Ö am 24.07.2015 16:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Türkenstaadt

    Ay Oul! Ich bin absolut und ein wasch ächter Türke,und trotzdem ein Verfächter der Laizistichen Stadtsrebuplik dem Kemalistischen Türkenstaadts! Absolut richtig ist dass dieser hinter der Turkish Air Lines steckt! Trotzdem ich persönlich Fliege nur Turkish Air Lines. Ich kenne keinerlei Fluggesellschafft die auch nur annähernd an das Preisleistungsverhältniss dieser heran kommt!...

  • Hans Burger am 23.07.2015 21:47 Report Diesen Beitrag melden

    TK ist eine Staatsairline

    woher kommt wohl das Geld für diese rasante Expansion in brandneue , moderne Flugeuge ? Wohl kaum aus selbst erwirschtschafteten Mitteln ! Die LH Gruppe muss zuerst Geld verdienen um damit dann wieder neue Flugzeuge kaufen zu können. Kein einfaches Unterfangen bei diesen tiefen Ticketpreisen. Die Swiss Flieger sind übrigens voll , da könnt ihr munter weiter bashen , es nützt nichts !

  • Hans Muster am 23.07.2015 18:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    TK 3

    Bin bis jetzt mit British Airways, Air France und Turkish Airlines Langstrecke geflogen, Turkish war mit Abstand die Beste!

  • Ali Ali am 23.07.2015 16:10 Report Diesen Beitrag melden

    Pegasus

    Ich fliege mit der türkischen Pegasus, super Preis Leistungsverhältnis!