Schwindender Marktanteil

24. April 2012 14:42; Akt: 24.04.2012 14:43 Print

Nokia auf Ramschniveau

Der schwer angeschlagene Handy-Konzern Nokia büsst seine Kreditwürdigkeit ein. Die Ratingagentur Fitch stufte die Anleihen des Handypioniers als Erste auf Ramschstatus herab.

storybild

Nokia (obere Reihe) droht seine langjährige Position als Marktführer für Handys an die südkoreanische Samsung (untere Reihe)zu verlieren. (Bild: Reuters)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Investoren sollten sich nicht mehr darauf verlassen, ihr an Nokia verliehenes Geld zurückzubekommen, so die Ratingagentur Fitch. Auch auf längere Sicht erwarten die Experten keine Besserung. Sie beurteilen den Ausblick für die Entwicklung der Bonität weiterhin negativ. Sollte sich Nokias Geschäft in der zweiten Jahreshälfte und im kommenden Jahr nicht verbessern, sei eine weitere Herabstufung zu erwarten.

«Angesichts des derzeitigen Gegenwinds für das Unternehmen ist Fitch derzeit nicht überzeugt davon, dass Nokia eine Verbesserung in den kommenden 18 Monaten gelingt», hiess es. Die Agenturen Moody's und S&P bewerten Nokia knapp über Ramschstatus.

Schwindender Marktanteil

Fitch begründete die Herabstufung mit dem schwindenden Marktanteil des Konzerns. Nokia droht seine langjährige Position als Marktführer für Handys an die südkoreanische Samsung zu verlieren. Zudem bekommen die Finnen keinen Fuss auf den Boden im boomenden Geschäft mit Smartphones.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hugo Müller am 24.04.2012 17:04 Report Diesen Beitrag melden

    Auf das falsche OS gesetzt

    Mit Android hätte ich ein Nokia gekauft, aber so wurde es halt was anderes mit Android... In meinem Bekanntenkreis denken viele so.

    einklappen einklappen
  • Rez am 24.04.2012 16:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schade

    Stellt euch mal vor , das Lumia mit Android , dass würde sicher besser laufen?

    einklappen einklappen
  • hans muster am 24.04.2012 19:05 Report Diesen Beitrag melden

    recht so

    kein wunder bei der zuverlässigkeit... hab schon x nokias aber die letzten (seit ca 5 jahren) sind alles andere als gute qualität... auch der service ist nicht mehr das wahre

Die neusten Leser-Kommentare

  • Kari am 25.04.2012 06:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rating Agentur macht Nokia ...

    ... kaputt. Nokia bemüht sich mit guten neuen Produkten aus dem Sumpf zu kommen. Da kommen Rating Agenturen und machen alles kaputt wie mit dem Länder Rating. Die Lumia Handys mit Windows Phone sind schnell und gut zu bedienen. Endlich mal eine andere Variante als die langweiligen Androids und iPhones.

  • Alexander am 24.04.2012 20:23 Report Diesen Beitrag melden

    auf Nokia sauer

    In Deutschland ist man auch etwas auf Nokia sauer da sie mit ihrer Produktion nach Ungarn abgezogen sind,viele haben das nicht vergessen. Das drückt ebenfalls die Verkaufszahlen.

    • Flup am 25.04.2012 11:13 Report Diesen Beitrag melden

      weiter nach Ungarn

      Und in Ungarn ist man auf Nokia sauer weil man, nach nur ca 2 Jahren und viel finanzieller Unterstützung durch die Regierung und die EU, weiter nach China zieht.

    einklappen einklappen
  • hans muster am 24.04.2012 19:05 Report Diesen Beitrag melden

    recht so

    kein wunder bei der zuverlässigkeit... hab schon x nokias aber die letzten (seit ca 5 jahren) sind alles andere als gute qualität... auch der service ist nicht mehr das wahre

  • NOKIUS am 24.04.2012 18:07 Report Diesen Beitrag melden

    Mit MS auf dem richtigen Weg......

    Nokia ist auf dem richtigen Weg!! Schade ist, dass ich auf das Lumia 900 so lange warten muss, da das 800 keine Frontkamera hat...:-(. Nokia wird auch in Zukunft mein Gerät sein, egal was böse Zungen alles behaupten.

  • Fabio Ritter am 24.04.2012 17:16 Report Diesen Beitrag melden

    Problem an den Wurzeln packen!

    Schon 2004 konnte man "Apps" auf Nokias installieren, Emulatoren für Konsolen und viel mehr, sobald aber das erste iPhone auf den Markt kam, reden alle nur von Apps, als hätten es diese früher nicht gegeben. Nokia bringt es jedoch einfach nicht hin, ein perfektes Handy zu schaffen. Immer fehlt eine Funktion oder ein Komponent, welches aber dann bei einem anderen Nokia-Modell bestens angebracht wurde und hervorragend funktioniert. Ich rate mal, etwas Gescheites zusammenzubasteln und durch mehrere perfekte Modelle den super Ruf von früher zurückzugewinnen. Und das OS bitte durchdacht auswählen!