Xiaomi «Mi 5»

01. Juni 2016 10:22; Akt: 01.06.2016 10:22 Print

Chinesischer iPhone-Klon kommt jetzt in die Schweiz

von K. Wolfensberger - Das chinesische Smartphone Mi 5 kommt in den Schweizer Handel – für 469 Franken. Es kostet somit klar weniger als ein iPhone 6s, kann aber fast gleich viel.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Lei Jun ist der chinesische Steve Jobs. Fast alles, was der verstorbene Apple-Chef tat, kopiert der CEO des chinesischen Elektronikherstellers Xiaomi. So tritt Jun gerne in einem schwarzen Oberteil und blauen Jeans auf, sagt häufig «One more thing» an Präsentationen und lässt qualitativ hochwertige Mobiltelefone produzieren, die die Fans begeistern.

Umfrage
Würden Sie sich ein Mi 5 kaufen?
58 %
23 %
19 %
Insgesamt 3090 Teilnehmer

Doch noch kennt man Juns Smartphones ausserhalb von China kaum. Im Westen wird der aufstrebende Jungunternehmer eher belächelt. Dabei setzt seine Firma in China laut Analysten mehr Geräte ab als Apple. Zum Erfolg trägt dabei vor allem das Mi 5 bei, das aktuelle Flaggschiff von Xiaomi. Von der Ausstattung und vom Design her gleicht das Gerät einem iPhone 6s oder einem Samsung Galaxy S7 Edge.

Preis ist viel tiefer

Grosser Unterschied ist allerdings der Preis. Das Mi 5 ist viel günstiger als die Telefone der Konkurrenz. Der Online-Händler Digitec beginnt am 1. Juni in der Schweiz mit dem Verkauf des chinesischen Smartphones. Vorerst gibt es nur die Version mit 32 GB für 469 Franken. Digitec hat das Gerät dazu selbst direkt aus China importiert.

Die Geräte können von den Nutzern in der Schweiz ganz normal benutzt werden, verspricht Digitec-Sprecher Lino Bugmann. Er erklärt: «Wir verkaufen die internationale Version des Mi 5 mit mehrsprachigem Betriebssystem und Google Play Store.» Natürlich gewähre Digitec auf die Geräte ausserdem die gesetzlich vorgeschriebene Garantie von zwei Jahren.

Erfahrungen im China-Import

Für den Import des Mi 5 arbeitet der Händler mit einem lokalen Vertriebspartner zusammen. Der führt die für den Verkauf in Europa notwendige CE-Zertifizierung durch und rüstet die Handys mit einem Schweizer Netzadapter sowie einem mehrsprachigen Betriebssystem aus.

Digitec hat bereits Erfahrung mit Importen aus China. Für Kunden, die Lieferverzögerungen beim iPhone SE nicht akzeptieren wollten, besorgte der Händler einige Modelle direkt in dem Land. Das Angebot war erst nur für Kunden mit einer bestehenden iPhone-SE-Vorbestellung gültig. Für die anderen schaltete der Händler das Angebot einige Tage später ebenfalls auf.

Rechtsprobleme bei Auslandsexpansion

Bleibt die Frage, weshalb Xiaomi-Mobiltelefone trotz ihrer guten technischen Ausstattung ausserhalb Chinas noch nicht verbreiteter sind. Die Antwort liefert ein Blick nach Indien. Als Xiaomi 2014 dorthin expandieren wollte, sah sich das Unternehmen sofort mit juristischen Problemen konfrontiert. Konkurrent Ericsson verklagte Xiaomi wegen der Verletzung verschiedener Patente.

Resultat: Einige besonders populäre Xiaomi-Modelle durften in Indien zeitweise nicht mehr verkauft werden. Während die chinesische Regierung gegenüber einheimischen Firmen in Rechtsfragen gerne ein Auge zudrückt, pochen ausländische Gerichte jeweils auf die Einhaltung geltender Eigentumsrechte.

Streits zwischen Apple und Samsung

Auch die beiden grossen Smartphone-Hersteller Apple und Samsung tragen aus diesem Grund schon seit Jahren unterschiedliche Patentstreitigkeiten vor den Gerichten dieser Welt aus. Beide wurden dabei schon zu sehr hohen Geldbussen in Millionenhöhe verurteilt.

Digitec hat 20 Minuten ein Mi 5 ausgeliehen. Ein ausführlicher Produkte-Test erscheint Anfang nächster Woche.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Tom am 01.06.2016 10:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ist kein Klon

    Homebuttons bei Apfel ist rund, bei Xiaomi aber nicht. Apfel ist schon lange kein Massstab mehr, weder von der Hardware noch vom OS. Nur im Preis und Marketing ist Apfel spitze! Also bitte nicht mit Apfel vergleichen.

  • Päde am 01.06.2016 10:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    xiaomibenutzer

    Hab selber schon ein Xiaomi. Läuft tiptop und habe mir einen grosses Batzen gespart. Dieses Mi 5 hat den Vogel abgeschossen mit den Specs..wow für diesen Preis!? und von wegen Updates: Gibts und man kann immernoch ein Custom-Rom flashen falls man Lust/Zeit hat

    einklappen einklappen
  • FRL-Myke am 01.06.2016 10:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Regelmässig China

    Ich habe für meine Frau bei Aliexpress ein Smartphone der Marke HomTom für 60$ gekauft. Für ein technisch identisches Gerät würde man hier locker über 300 Franken hinblättern. Läuft einwandfrei, Frau ist rundum zufrieden. Halt bei den Lieferfristen muss man Geduld haben, das kann gerne mal einen Monat dauern. Und bei Aliexpress muss man mit schlechten Übersetzungen umgehen können.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • marc g am 02.06.2016 23:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    china auch LeEco

    habe ein LeEco Le Max 2 mit 4k echt nice und auch sehr billig in aliexpress

  • Su1 am 02.06.2016 21:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hmm

    Was hatt dieser Smartphone mit iPhone zu tun total anders. Verstehe nicht warum das eine Kopie sein sollte.

  • Huaweifan am 02.06.2016 21:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Huawei

    Ich finde Smartphones aus Asien top, habe ein Huawei Mate 8, nicht zu teuer aber super Smartphone.

  • Patrick Voegele am 02.06.2016 20:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Klickbate

    Die Überschrift ist wiedermal absolutes klickbate. Ich finde, dass xiamis geräte mittlerweile eher dem galaxy edge ähneln als iphones. obwohl das galxy ebenfalls vom iphone inspiriert ist. ich verstehe nicht wieso leute beim natelkauf auf die specs schauen. wie bei computern hat das nicht halb so viel mit performance zu tun wie man glauben möchte.

    • Specs... am 02.06.2016 20:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Patrick Voegele

      Vielleicht. Jedoch schaut man vorallem auf Preis/Leistung. Das Xiaomi MI5 ist nicht das beste, die Specs sind auch nicht die besten. Jedoch wird es mit dem S7 und G5 verglichen und kann mithalten. Dass mit einem Preis von 400$.

    einklappen einklappen
  • Xiaomi Fan am 02.06.2016 17:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht nur Smartphones

    Xiaomi bringt ja nicht nur Smartphone raus. Seit heute gibts das MiBand 2. Ein Hammer Fitnesstracker mit Uhr.

    • Pascal am 02.06.2016 18:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Xiaomi Fan

      Dank einer Xiaomi Powerbank und USB-Handwärmer konnte ich mein iPhone in Finnland bei Minus 30 Grad wieder zu laufen bringen. Die Produkte sind günstiger und qualitativ nicht schlechter als andere Marken

    • Xiaomi Fan am 02.06.2016 20:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Pascal

      Ja stimmt. Die Powerbanks sind top. Habe mir auch eine 10000mAh Version bei xiaomimobile gekauft. Echt toll die Dinger. Lade damit regelmässig mein iPad auf.

    • User am 02.06.2016 20:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Xiaomi Fan

      Sind super. Aber Achtung.. Die Preise sind bei diesem Shop ein bisschen unverschämt. Ich habe den 16'000 für 25.- bei einem offizielen Xiaomi Vertrieb gekauft.

    • Xiaomi Fan am 02.06.2016 21:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @User

      So teuer nun auch wieder nicht. Die Ware wurde innert 3-4 Tage geliefert. Klar direkt in China ists günstiger. Ich warte dann aber bis 25 Tage oder mehr :-)

    • User am 02.06.2016 21:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Xiaomi Fan

      Mit DHL in 3-5 Tage oder Post NL in 10 Tage. Habe gerade heute ein Xiaomi Remote Controller für die Yi bekommen. 7,5$ und in 10 Tage hier.

    einklappen einklappen