Serie «Neo Yokio»

27. September 2017 05:45; Akt: 27.09.2017 05:45 Print

Was macht die Riesen-Toblerone auf Netflix?

Eine übergrosse Toblerone erhält viel Aufmerksamkeit in einer neuen Netflix-Serie. In den sozialen Medien wird die Jumbo-Schokolade gefeiert.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Vor wenigen Tagen startete auf Netflix die Anime-Serie «Neo Yokio». Die Serie folgt dem Protagonisten Kaz Kaan durch das Leben in der utopischen Stadt Neo Yokio. Einen prominenten Auftritt hat dabei auch eine Schweizer Süssigkeit: Toblerone im Grossformat.

Mithilfe eines riesigen Schokoladeriegels versucht Kaz etwa das Herz einer früheren Liebe zurückzugewinnen. Und dank dem Einsatz der gelben Jumbo-Toblerone als Knüppel kann Kaz aus den Fängen von Dämonen besessener junger Frauen befreit werden. Auch in zahlreichen weiteren Szenen ist Toblerone gross im Bild zu sehen.

In den sozialen Medien fand die Inszenierung der Süssigkeit schnell viele Fans.



Weshalb gerade das Produkt des Nahrungsmittelriesen Mondelez Eingang in die Serie fand, ist unklar. Eine Anfrage blieb bis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels unbeantwortet.

Die Toblerone im Riesenformat ist übrigens tatsächlich ein Produkt von Mondelez. 4,5 Kilogramm ist der Schokoriegel schwer und kostet rund 120 Franken. Praktisch zum Essen dürften die riesigen Schokoladezacken allerdings nicht sein.

(lin)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • FlipTastisch am 27.09.2017 06:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Campari Soda 1977

    Vergest nicht den Song bei Folge 3 im abspann Campari Soda vom jahr 1977 auf schweizerdeutsch ich habe das so gefeiert

  • En schöne Tag am 27.09.2017 07:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geniesst den Tag

    Schokolade löst keine Probleme, aber das tut ein Apfel auch nicht.

    einklappen einklappen
  • homer Simpson am 27.09.2017 07:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Riesen Toblerone

    Die riesige Toblerone ist toll zum Anschauen aber umständlich zu essen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • xy am 27.09.2017 19:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    antwort zur titelfrage

    werbung für sich selbst! pruductplacing, wenn der offerierte betrag stimmt!

  • Cheffää am 27.09.2017 15:12 Report Diesen Beitrag melden

    Geht schon

    Hab mal so eine im Büro aufgestellt. Wurde am selben Tag noch gegessen. 80% davon verschlang eine Person alleine...

  • Lumière am 27.09.2017 13:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Product Placements...

    in japanischen Animes ist heute kein großes Ding mehr. Viele Charas in Animes nutzrn iPhones, Dell Laptops und Sony Flatscreens. Aber Toblerone in nem Anime, das ist originell und cool. ^.^

    • Mike Shiva am 27.09.2017 16:44 Report Diesen Beitrag melden

      Meist mit Buchstabendreher

      Meiner Erinnerung nach sind die meisten Produkte jedoch mit verdrehten Buchstaben angeschrieben, um eben nicht direkt für eine bestimmte Marke zu werben (auch wenn man es relativ leicht errät, was der richtige Name ist).

    einklappen einklappen
  • carmen diaz am 27.09.2017 12:12 Report Diesen Beitrag melden

    scheint für mich logisch, denn...

    ...netflix ist amerikanisch und toblerone ist genau so amerikanisch. wird ja vom amerikanischen hersteller mondeléz produziert. weshalb sollte also ein amerikanisches produkt nicht in einer serie eines amerikanischen serienproduzenten gezeigt werden...

    • Wayne am 28.09.2017 01:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @carmen diaz

      Nur weil sie es gekauft haben ist es noch lange kein amerikanisches Produkt

    • Schoki und Magabrot am 28.09.2017 09:16 Report Diesen Beitrag melden

      Gibt keinen

      Artikel über Toblerone wo nicht irgendwelche Leute erwähnen müssen das es zu Mondelez gehört (obwohl es meist im Artikel steht), Toblerone wird in der Schweiz produziert, ist jetzt Lindt-Schoki welche zum Teil in DE produziert wird mehr Schweizer-Schoki nur weil es ein Schweizer Unternehmen ist? Für mich ist das sehr unlogisch........

    einklappen einklappen
  • dubler am 27.09.2017 10:41 Report Diesen Beitrag melden

    Mohrechopf

    Na dann hoffen wir das in der nächsten staffel die dämonen mit Dubler Mohrenköpfe verdrescht werden. :-D