Verkaufszahlen

27. Dezember 2017 19:31; Akt: 27.12.2017 19:31 Print

Das iPhone X läuft schlechter als erwartet

Entpuppt sich das neuste iPhone als Ladenhüter? Offenbar wird Apple seine Verkaufsprognose fürs iPhone X von 50 auf 30 Millionen Stück reduzieren.

Übersteht das iPhone X den Hammer-Test?
Zum Thema
Fehler gesehen?

Es ist seit Anfang November im Handel, das Apple-Flaggschiff iPhone X. War das Interesse am Gerät zum Verkaufsstart noch gross, hat es offenbar rasch nachgelassen. Wie die taiwanische Wirtschaftszeitung «Economic Daily» unter Berufung auf anonyme Quellen schreibt, ist die Nachfrage geringer als erwartet. Der IT-Gigant aus Cupertino werde seine Prognose fürs erste Quartal 2018 von 50 auf 30 Millionen verkaufte Geräte reduzieren, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

Über enttäuschende Apple-Verkaufszahlen berichten auch Analysten. So geht die US-Firma JL Warren davon aus, dass Apple in den ersten drei Monaten des neuen Jahres lediglich 25 Millionen Stück des iPhone X absetzen wird. Nach den Negativ-Meldungen von «Economic Daily» gab die Apple-Aktie um 2,5 Prozent nach. Die Papiere des Apple-Zulieferers Lumentum tauchten sogar um beinahe 6 Prozent.

Apple selbst hat zu den weltweiten Verkaufszahlen noch keine Angaben gemacht. Kritiker hatten bereits kurz nach der Lancierung bemängelt, das iPhone X sei zu teuer und liefere nicht genügend Neuerungen. Bei einem Test der Stiftung Warentest lautete das Fazit: Das teuerste Apple-Smartphone sei das zerbrechlichste iPhone aller Zeiten. Kritik gab es auch für den Akku, der nur 16 Stunden durchhielt. Gute Bewertungen erhielt das iPhone X unter anderem fürs Tempo und die Wasserfestigkeit.

(sas)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Lutz am 27.12.2017 19:39 Report Diesen Beitrag melden

    Starke Konkurrenz

    Das Preis/Leistungs-Verhältnis stimmt nicht. Nur für den angebissenen Apfel auf dem Handy zahlt man heute nicht mehr +30% !

    einklappen einklappen
  • denu am 27.12.2017 19:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht mit mir

    Iphone? nein danke völlig überbewertetes Gerät!

    einklappen einklappen
  • Elvie am 27.12.2017 19:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wie erwartet...

    Preis Leistungsverhältnis = 0 Viel zu teuer!!!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Kinta Kunte am 02.01.2018 11:13 Report Diesen Beitrag melden

    Kundenfreundlichkeit geht anders!

    Der Preis ist zu hoch; Apple hat die Kunden mit iOS 11 und der Drosselung von alten Geräten vor den Kopf gestossen. Das Vertrauen zur Marke ist weg.

  • Anton A. am 31.12.2017 11:35 Report Diesen Beitrag melden

    Bessere Konkurenz

    Das war voraus zu sehen. Denn zu diesem Preis ohne neue Innovation. Die Konkurrenz hat bessere und günstigere Smartphones. Ich habe kürzlich von IPhone 7+ auf Nokia 8 gewechselt und bereue es auf keinen Fall. Apple bringt keine wirklich neue Geräte heraus. Und Apple Produkte werden für "normale" Leute fast nicht zahlbar. Nur weil ein angebissener Apfel als Logo drauf ist, muss es überteuert sein. Einziger Pluspunkt ist, dass Updates auch auf ältere Apple Geräte geliefert werden, was bei Android leider nicht ist. Dort ist nach 18 Monaten Schluss mit Update.

    • macOSiOSKing am 10.01.2018 11:42 Report Diesen Beitrag melden

      @Anton

      Erstens das mit den Updates, zweitens der Datenschutz, drittens keine Bloatware, viertens kaum Viren, fünftens, die Meisten machen mit dem Apple Support gute Erfahrungen, hier hat Google nicht mal einen richtigen Support... All das ist mir das Geld wert, ich zahle lieber mit Geld, als mit meiner Privatsphäre, denn die kriege ich nie mehr zurück. Ach ja, wenn man den hohen Wiederverkaufswert von bis zu 80% des Preises berücksichtigt: Ich kaufe jährlich ein neues für 1200, verkaufe das alte für 900.-, das toppen Sie mit Android auch nicht, zumindest nicht bei gleichwertigen Geräten.

    einklappen einklappen
  • Otaner am 30.12.2017 10:20 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht mit mir

    Appel, Googel , Uber und dergleichem amerikanischen Firmen werden von mir kosequent gemieden!!!! Der ganze Erfolg basiert auf Kinderarbeit Steuerhinterziehung und Abhängigmacherei!!!

  • Werner E. am 29.12.2017 23:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Anderer Chinese

    Logisch, wir haben uns zu Weihnachten ein Huawei gekauft

  • Coolmann_23 am 29.12.2017 15:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Noch nicht

    Leider kann ich es mir zurzeit nicht leisten ein neues IPhone zu kaufen, weil ich in einer Weiterbildung bin und nur 60% arbeiten kann.

    • Cook Apple Inc. am 30.12.2017 21:07 Report Diesen Beitrag melden

      Danke für die Info.

      Geben Sie uns Bescheid und wir fahren die Produktion wieder hoch.

    einklappen einklappen