Zu laut, zu teuer, zu schlecht

17. Mai 2018 06:00; Akt: 17.05.2018 09:38 Print

Die meisten Mieter sind mit Wohnung unzufrieden

Drei Viertel der Mieter in der Schweiz ärgern sich über ihre Wohnsituation. Die wenigsten planen jedoch einen Umzug.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Von wegen «Trautes Heim, Glück allein»: 76 Prozent der Mieter in der Schweiz sind unzufrieden mit ihrer Wohnung. Zu den Hauptgründen zählen Hellhörigkeit, Kosten und Mängel. Dies zeigt eine repräsentative Umfrage des Vergleichsportals Comparis bei über 4000 Mietern.

Umfrage
Sind Sie auch mit Ihrer Wohnung unzufrieden?

Fast ein Drittel findet die eigene Wohnung zu hellhörig, so das Ergebnis. Für 22 Prozent sind die Kosten zu hoch. Und 17 Prozent stossen sich an dem Vermieter gemeldeten Wohnungsmängeln, wie etwa eine nicht funktionierende Heizung oder Schimmel. Ebenso 17 Prozent der Befragten stören sich am Baustandard. Auch die Ausstattung von Bad, Küche oder Terrasse ist für 16 Prozent der Grund zur Unzufriedenheit.

Umzug trotzdem ausgeschlossen

«Obwohl der Leidensdruck hoch zu sein scheint, planen verhältnismässig wenige Mieter einen
Umzug. In unserer aktuellen Umfrage gab lediglich ein Viertel der Mieter an, in den nächsten 12 Monaten umzuziehen», so Nina Spielhofer, Immobilien-Expertin bei Comparis. Die Erhebung
zeige jedoch auch, dass zwei Drittel der umzugswilligen Mieter dies aus finanziellen Gründen nicht können.

Aber auch die Miethöhe der aktuellen Wohnung stört: Ein Fünftel der Befragten klagt über die Kosten. Am häufigsten bemängelt wird dabei die Höhe des Mietzinses. Über 12 Prozent der Befragten empfinden diesen als zu hoch. Die Höhe der Nebenkosten stört dagegen vor allem die Romands und Tessiner.

Störende Nachbarn

Zwei Drittel der Mieter sind auch mit externen Faktoren ihrer Wohnsituation unzufrieden. Am häufigsten genannt wurden die Steuerbelastung sowie der Lärmpegel in der
Wohngegend. Am dritthäufigsten wurde die Störung durch Nachbarn genannt.

(ish)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Blues Rolli am 17.05.2018 06:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    zu teuer!

    «Obwohl der Leidensdruck hoch zu sein scheint, planen verhältnismässig wenige Mieter einen Umzug...» - Wohin soll man den umziehen? In eine unbezahlbare Neubauwohnung?

    einklappen einklappen
  • Mieter am 17.05.2018 06:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    So ist es

    Zu laute Nachbarn, billiger Ausbau, Baupfusch, zu teuer!

  • tz am 17.05.2018 06:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Noch Fragen

    Für mich wäre es schlicht und einfach nicht mehr möglich in einer Mietwohnung zu leben! Rücksichtnahme und Anstand sind heutzutage überhaupt nicht mehr gegeben! Und nun die Frage seit wann ist dies so?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • jeani am 17.05.2018 21:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Umziehen!

    Wo liegt das Problem? Bei den vielen Leerwohnungen in der Schweiz kann Mann/Frau ja "umziehen"!

  • Simsim am 17.05.2018 20:46 Report Diesen Beitrag melden

    Zum Vergleich

    Wohne aktuell in New York in einem Zimmer, das so gross ist wie eine Abstellkammer, zum Preis einer Wohnung in Zuerich. In der Schweiz klagt man auf hohem Niveau...

  • Rumpelstilzli am 17.05.2018 20:05 Report Diesen Beitrag melden

    Dieses Problem...

    können wir Mieter weder lösen noch etwas daran ändern - der Staat, der schaut bloss zu und die Vermieter kassieren zum Teil schamlos ab...

  • Lisa am 17.05.2018 19:46 Report Diesen Beitrag melden

    Wohnung

    Ich wohne in einer kleinen Wohnung. Die Ringhörigkeit ist extrem. Ich höre die Nachbaren im Treppenhaus und könnte meinen sie stehen bei mir in der Wohnung, Tv hört man, einfach alles hört man (sogar das pinkeln). Es ist unangenehm. Zum glück kann ich bald umulziehen. Ich möchte nie mehr in einen so alten Block wohnen. Ich wünsche jedem von herzen der unzufrieden ist mit der jetzigen Wohnung einen Umzug den ihn glücklich macht

  • David.p am 17.05.2018 19:45 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht alle haben

    Wir haben also alle ein Dach über dem Kopf? Danke dafür!