Ansturm während Sommerferien

10. Juli 2018 12:17; Akt: 10.07.2018 13:31 Print

Flughafen Zürich könnte Passagier-Rekord knacken

Bis zu 110'000 Passagiere pro Tag erwartet der Flughafen Zürich in den kommenden Wochen. Die Betreiber raten Reisenden, genügend Zeit einzuplanen.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Grosser Ansturm während den Sommerferien: Der Flughafen Zürich erwartet in den kommenden Wochen an mehreren Tagen über 100'000 Passagiere. An Spitzentagen sollen es gar mehrmals über 110'000 Passagiere sein, was ein neuer Rekord wäre.

Umfrage
Wie verbringen Sie Ihre Sommerferien?

Der bisherige Rekord wurde im vergangenen Jahr mit 108'040 Reisenden an einem Tag aufgestellt. «Die erwarteten Verkehrsspitzen an den Sommerferienwochenenden erfordern von allen Flughafenpartnern eine gute Koordination», schreibt die Flughafen Zürich AG am Dienstag in einer Mitteilung und gibt den Reisenden gleich ein paar Tipps mit auf den Weg.

Vorabend-Check-in benutzen

So rät sie Passagieren wenn möglich bereits zuhause per Web- oder Mobile-Check-in einzuchecken und Gepäcketiketten auszudrucken oder das bei einigen Fluggesellschaften mögliche Vortag- oder Vorabend-Check-in zu benutzen.

Ganz generell sollen die Reisenden genügend Zeit einplanen: Aufgrund des hohen Passagieraufkommens sei es ratsam, mindestens zwei Stunden vor Abflug am Flughafen einzutreffen.

Neue Regeln für Ziele in den USA

Wer in die USA fliegt, soll sogar drei Stunden vor dem Start erscheinen. Seit dem 30. Juni gelten zudem für Reisende auf Direktflügen in die USA zusätzliche neue Regeln betreffend Pulver oder pulverähnlichen Substanzen: Sie dürfen im Handgepäck nur noch in Behältern von maximal 350 Millilitern mitgeführt werden. Auch sei an den Gates mit zusätzlichen Kontrollen zu rechnen.

Mit der Flughafen-App könne zudem ein individueller Reiseplan erstellt werden, der laufend aktualisiert wird. Auch das Buchen von Parkplätzen ist mittels App möglich. Push-Nachrichten auf das Mobiltelefon informieren über allfällige Änderungen von Gate oder Flugzeit und die interaktive Karte hilft bei der Orientierung.

(bee/sda)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Walter Röhrl am 10.07.2018 12:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Beinahe...

    jedes Jahr neue Rekorde was Flugpassagiere angeht aber sich trotzdem so präsentieren und verhalten als ob man Umweltbewusst lebt und alle Autofahrer verflucht die nicht den ÖV nutzen oder Fahrzeuge mit viel Hubraum oder Leistung fahren.... Welcome to Switzerland!

  • Swissman am 10.07.2018 13:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ich mache Ferien

    wenn alle anderen keine haben.

    einklappen einklappen
  • rahel am 10.07.2018 12:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Go Airport!!

    Deshalb für Ausbau und mehr Infrastruktur

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Seestern am 12.07.2018 10:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jesses Gott...

    ...alle Menschen brauchen Ferien. Es kommt nur darauf an was für welche. Wenn man sich auf dem Flughafen umschaut und umhört, erschleicht einem der Gedanke, dass viele lieber zu Hause (uHu)...ums Huus ume...ihre Ferien geniessen sollten. Die Jammeris jammern auch auf dem Flughafen über zu hohe Steuern, zu teure KK-Prämien und dass der Nachbar günstiger in die Ferien fliegt. Einfach nur erbärmlich...trotzdem allen schöne Ferien wo auch immer mit oder ohne Flugi...;-)

  • Daniel K. am 12.07.2018 06:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Toll!

    Während den Sommerferien ist es so schön in der Schweiz! Fast keine Staus am Gubrist. Genügend Parkplätze etc. etc. sollen doch alle gleich dort bleiben wo sie hinfliegen!!!

  • Urs am 11.07.2018 20:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    meine heiligen

    drei Wochen finden seit gut 20 Jahren fast immer etwa ab dem 10. Juni statt. Dann hat es Platz in den Hotels, in den Zügen, es ist doch schon relativ gutes Wetter, und sowohl Hotel als auch der Flug kostet alles auch ein paar Fränkli weniger. Dass dies aber nur dann geht, wenn keine Kinder vorhanden sind, ist mir schon klar.

  • Fraz am 11.07.2018 19:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Da feuen wir uns doch...

    Das zum grossen Teil sicher auch "Dank" den vielen Deutschen Touris, welche in D billig buchen, ab ZH fliegen und nicht möchten, dass über Deutsches Gebiet geflogen wird....

    • Wet am 11.07.2018 21:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Fraz

      Wenn man ab ZRH fliegt; zahlt man logischerweise den gleichen Preis,

    • Fraz am 12.07.2018 06:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Wet

      Ihre "Logik" unterscheidet sich doch ziemlich von meiner...

    einklappen einklappen
  • Cleo am 11.07.2018 16:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Den Stress brauch ich nicht

    Viel Spass an alle. Ich geniesse lieber die Ruhe in meinem Garten bei meinen Tieren.

    • Roger am 11.07.2018 20:23 Report Diesen Beitrag melden

      Wie langweilig

      Toll, zuhause rumhocken. Wie die anderen 47 wochen im jahr. Wie eintönig! Tipp: reisen bildet!

    • Beat Müller am 12.07.2018 05:10 Report Diesen Beitrag melden

      @Roger

      Wenn man ein schönes Zuhause ist der Reiz zum Reisen recht klein. Und reisen bildet? haha Witz des Jahres.

    einklappen einklappen