Online-Supermarkt

24. April 2017 15:49; Akt: 24.04.2017 15:49 Print

Leshop schliesst seine Drive-in-Stationen

Online bestellen und die Einkäufe mit dem Auto beim Drive-in abholen: bei LeShop ist Schluss damit. Dafür wird die Zahl an Abholstationen ausgebaut.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Kunden von LeShop, dem Online-Supermarkt der Migros, konnten bisher an ihre online gekauften Waren kommen, ohne aus dem Auto zu steigen: Der Händler betrieb seit 2012 in Studen und Staufen Drive-in-Stationen, an denen die Einkäufe vom Personal direkt ins Fahrzeug geladen wurden. Nun werden diese geschlossen.

Von der Schliessung betroffen sind insgesamt 22 Festangestellte, davon zehn in Studen BE, elf in Staufen AG und einer in den zentralen Diensten. Alle sollen innerhalb der Migros-Gruppe ein neues Beschäftigungsangebot erhalten, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung.

Ausbau bei PickMup

Grund für den Abbau sei der Ausbau anderer Abholstationen im Rahmen von PickMup, heisst es weiter. Bis Ende April baut Leshop sein Abhol-Angebot auf gut 80 PickMup-Standorte aus. In der Folge soll die Zahl auf über 100 ausgebaut werden.

Im Gegensatz zu den Drive-Standorten müssen die Kunden bei PickMup ihren Wagen verlassen und die Ware im Geschäft abholen. An PickMup nehmen auch die Migros-Töchter Digitec und Galaxus teil. Abholstationen gibt es zum Beispiel auch in gewissen Ex-Libris-Filialen.

15 Minuten Fahrdistanz

«Damit erhalten die Kunden deutlich mehr Auswahl, wo sie ihre online bestellten Waren fixfertig bereitgestellt an einem passenden Ort abholen können», sagt Leshop-Chef Dominique Locher zum Schritt. Das Ziel von PickMup sei, 95 Prozent der Schweizer Bevölkerung eine Abholstelle in maximal 15 Minuten Fahrdistanz zu bieten.

(kwo)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Lara am 24.04.2017 16:39 Report Diesen Beitrag melden

    Unnötig

    Sorry aber was bringen Abholstationen? Kann ich auch gleich in den Supermarkt fahren und dort das kaufen, was ich brauche.

    einklappen einklappen
  • D.K. am 24.04.2017 16:04 Report Diesen Beitrag melden

    Traurige Stammkundin

    Die Kundschaft wurde am 24. April mit einem kurzen Mail informiert, dass die beiden Drive in per 6. Mai geschlossen werden. Für meinen Geschmack und als Stammkundin etwas gar kurzfristig!

    einklappen einklappen
  • wälti am 24.04.2017 16:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    och mennnooo

    Hier in Staufen ist ein kommen und gehen beim leshop, ich bin auch ein stammkunde und finde es überaus schade

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • mary50 am 25.04.2017 20:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    einfach nur schade :-(

    ich habe neben studen gearbeitet und konnte am abend nach ladenschluss regelmässig auf dem heimweg noch meine einkäufe abholen - es war immer tiptop! ich persönlich finde es sehr schade, ich werde diesen service mega vermissen!

  • Severin Meier am 25.04.2017 17:19 Report Diesen Beitrag melden

    Schade

    Schade. Hab es sehr geschätzt am Freitag Abend gemütlich meinen Einkauf zu Hause zusammenzustellen und am Samstag kurz dort vorbeizufahren, Kofferraum auf und zu und nach knapp 5 Minuten war ich wieder weg. Die Schliessung scheint eher ein strategischer Entscheid zu sein, als ein rein finanzieller. Mit dem Ausbau des PickMup würde man den Drive-In konkurrenzieren. Dies wollte man wohl nicht.

  • SwissRolf am 25.04.2017 10:19 Report Diesen Beitrag melden

    Erst ab 16 Uhr

    PickMup erst ab 16 Uhr ist nicht interessant

  • Sina Lopez am 25.04.2017 07:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kann es verstehen

    Als Mutter einer Großfamilie kann ich es verstehen wen es negativ ankommt! Ich selbst habe bis jetzt nur online bestellt und liefern lassen (kannte diesen Drive- in Service ehrlich gesagt nicht) ich weiß wie stressig ein Einkauf mit mehreren Kindern sein kann

  • tea.93 am 25.04.2017 07:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Oh nein.

    Ich habe sehr gerne im Drive In bestellt gerade wenn ich am Samstag kaum Zeit hatte zum Einkaufen. Für mich war es eine echte Erleichterung und ich finde das nun wirklich sehr schade.