Hundefachmesse 2018

06. Februar 2018 09:29; Akt: 06.02.2018 09:29 Print

Wenn Frauen mit ihren Hunden tanzen

«Dogdance» kommt aus den USA, wurde vergangenes Wochenende aber auch in Winterthur an der Hundefachmesse vorgeführt.

Tanzende Hunde an der Hundefachmesse 2018 in Winterthur (Video: SDA)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Sehen Sie im Video, was die Vierbeiner mit ihren Frauchen in Sachen «Dogdance» alles zu bieten haben.

(20M)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Battler-Black am 06.02.2018 09:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Video Qualität?

    Kommt es mir nur so vor? Das Video flackert.....

  • danube am 06.02.2018 09:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ..genau darauf

    hat die welt gewartet.. sowas von überflüssig.

  • peter am 06.02.2018 10:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nogo

    Hier wird doch der Hund zum Affen gemacht. Frage mich Grad wo hier der Tierschutz bleibt.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Su am 07.02.2018 09:18 Report Diesen Beitrag melden

    Speziell

    Na ja, jedem das seine - speziell

  • nero am 07.02.2018 09:01 Report Diesen Beitrag melden

    da weiss man

    wenigstens welche Frauen man meiden soll,phee

  • kokes am 07.02.2018 08:56 Report Diesen Beitrag melden

    ein schönes Hundeli

    ideal für ein Hundegulasch.

  • Andrea am 07.02.2018 06:00 Report Diesen Beitrag melden

    Jedem das seine

    Ich möchte nicht wissen, wieviele Hunde in der Schweiz gelangweilt und unterfordert vor sich hin vegetieren. Diese Tanzerei ist auch nicht mein Ding, aber ich finde es wird wenigstens etwas gemacht mit dem Hund. Und wenn ich hier das Wort "Tierschutz" lese, kann ich wirklich nur den Kopf schütteln. Schaut euch mal in der Massentierhaltung oder auf Pelzfarmen um. Da wäre Tierschutz wohl dringender nötig.

  • Afgahnischer Windhund Zürich am 07.02.2018 00:21 Report Diesen Beitrag melden

    Zoophilie

    Wenn dies von den frustrierten Frauen nur beim Hundetanz bleibt ist es schon krass, da gibt es aber noch die Kategorie Zoophilie.