Fitness

Wir bringen Sie in Form.
Hier erfahren Sie alles rund um Training, Ernährung und einen sportlichen Lifestyle.

Ask the expert

20. Mai 2017 16:31; Akt: 19.07.2017 15:28 Print

Finger weg von der Schoggi? So klappts!

von Jonas Caflisch - Stolpersteine beim Abnehmen oder Lust auf Schoggi? Jonas Caflisch beantwortet die Fragen der Leser.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Liebe Leserinnen und Leser

Umfrage
Was halten Sie von Superfoods?
95 %
5 %
0 %
0 %
Insgesamt 164 Teilnehmer

Heute beantworte ich vier Fragen von Lesern, die wir beim letzten Live-Chat im März gesammelt haben.

Armando (23)
Kann ich beim Abnehmen auf Cardio verzichten und nur Krafttraining machen? Natürlich ist die Ernährung das Wichtigste. Krafttraining macht mir Spass, Cardio jedoch nicht.

Hallo Armando
Natürlich wäre es ideal für dein Abnehmziel, wenn du auch Cardio in deinen Trainingsplan einbauen könntest. Jedoch macht das keinen grossen Sinn, wenn es dir keinen Spass macht. Fokussiere dich auf regelmässiges, konsequentes und zielorientiertes Krafttraining und du wirst auch damit schon gute Ergebnisse erzielen in Kombination mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. Was du aber trotzdem mal probieren kannst, zum Beispiel zum Warm-up vor einem Krafttraining oder nach einem Krafttraining, ist HIIT (High Intensity Interval Training). Beim HIIT geht es darum, dass sich kurze hochintensive Ausdauereinheiten mit kurzen Pausen abwechseln. Beispiel: Eine Minute Vollgas auf dem Velo, eine Minute Pause. Dann wieder eine Minute Vollgas, gefolgt von einer Minute Pause. Du könntest 10 Vollgas-Einheiten mit 10 Pausen kombinieren und hast so in nur 20 Minuten ein sehr effektives Cardio-Training absolviert. Viele Leute empfinden HIIT als weniger eintönig als normales Cardio-Training. Einen Versuch ist es wert.

Mike (22)
Sind Chia-Samen und andere Superfoods gut?

Hallo Mike
Ich bin ehrlich gesagt kein grosser Fan des Begriffs Superfood. Oft wird der Begriff mit exotischen Früchten oder Gemüsen assoziiert. Die aktuelle Forschung zeigt aber, dass fast alle naturbelassenen Früchte, Gemüse oder Nüsse eine Vielzahl von positiven Inhaltsstoffen besitzen und somit zu den Superfoods zählen würden oder gar müssten. Daher: Ja, Chia-Samen sind gut und gesund, aber dasselbe gilt auch für heimische Früchte und Gemüse wie Äpfel, Birnen, Erdbeeren, Heidelbeeren, Karotten, Tomaten. Die Liste liesse sich fast endlos fortsetzen und man kann problemlos auf regionale Nahrungsmittel setzen.

Sabrina (26)
Wieso kann ich die Finger nicht von Schokolade lassen? Sonst ernähre ich mich gesund. Hast du einen Tipp?

Hi Sabrina
Wie bei fast allem gilt: Die Dosis macht das Gift. Wenn du dir pro Tag eine Reihe Schokolade gönnst, sehe ich darin gar kein Problem und so ein kleines Dessert gehört für mich auch zu einer gesunden, ausgewogenen und vor allem nachhaltigen Ernährung. Wichtig scheint mir, dass du die Reihe dafür umso bewusster und ohne Reue geniesst. En Guete!

Carmen (29)
Sollte ich nach einem einstündigen Kraft-Ausdauer-Training Proteine direkt im Studio einnehmen (unmittelbar nach dem Training) oder reicht es, wenn ich dies zu Hause tue rund 40 min nach dem Training?

Hi Carmen
Ich empfehle jeweils, direkt nach dem Krafttraining 20 Gramm Protein zu sich zu nehmen. Jedoch basiert diese Empfehlung auf der Annahme, dass sich nach dem Krafttraining ein Zeitfenster von rund 30 Minuten öffnet, währenddessen der Körper das Protein besonders gut verwerten kann. Ich denke aber, dass dies in deinem Fall auch gut 40 Minuten warten kann, ohne dass dir dadurch grosse Nachteile entstehen sollten. Du kannst deine Dosis Proteine also gut auch zu Hause zu dir nehmen und sparst somit noch eine Menge Geld.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Pascal Stadelmann am 20.05.2017 16:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Am Ziel vorbei...

    Warum auch... Besser auf die tägliche Ernährung achten. Das reicht mehr als genug. PS: 70% Kakao oder mehr = weniger Zucker = macht glücklich und ist gesünder als viele andere Süssigkeiten.

    einklappen einklappen
  • Un Vernünftig am 20.05.2017 17:31 Report Diesen Beitrag melden

    Eigenlich auf Diät

    Habe mir heute diese grosse Packung Snickers mit weisser Schokolade gekauft, zum Probieren! Noch nie gesehen, das muss einfach sein.

    einklappen einklappen
  • Snooker am 20.05.2017 17:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kleiner Tipp

    Anstatt Schokolade am Abend vor dem Fernseher esse ich jetzt Trauben, Kirschen, Erdbeeren oder Himbeeren. Es hilft probiert es aus. Ich habe in einem Monat 10 Kilo runter.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Antoine am 22.05.2017 18:54 Report Diesen Beitrag melden

    Abnehmen ist individuell

    Ich musste meine ungesunde Ernährung (Fastfood, Fertigfood und viel Süsses) nicht mal abschalten. Habe lediglich meine täglichen 2 Liter Cola / Eistee Verbrauch durch ungesüssten Tee und Mineralwasser ersetzt. Voilà, 15 kg innert einem halben Jahr verloren. Ab und zu genehmige ich mir aber immer noch eine kalte Cola aus der Dose oder dem Glasfläschchen.

  • Nadja am 22.05.2017 09:48 Report Diesen Beitrag melden

    Schocoholic

    Ich kann von Schoggi auch nie genug kriegen :) Deswegen kaufe ich mir jeden Tag 1 kleines Schoggistängeli am Kiosk, das ich dann ohne Reue geniessen darf. Und weils keine ganze Tafel ist, besteht auch nicht die Versuchung zu viel zu naschen ;) Wer Geld sparen will, kann auch die Reihen einer Tafel einzeln in Alufolie verpacken und sich jeden Tag eins rauslegen.

  • Leser am 21.05.2017 12:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Echt?

    1Minute Vollgas, 1Minute Pause, 1Minute Vollgas, 1Pause usw, soll gesund fürs Herz sein??? Leute, da muss ich nicht mal Kardiologe sein um das aber gründlich anzuzweifeln! Ich bin 100% davon überzeugt, dass lange SteadyPhasen tausendmal gesünder fürs Herz sind!! Alleine schon die Tatsache, das man nach einem längeren Sprint nicht einfach stehenbleiben sollte sondern leicht aus-traben spricht klar dafür!

    • Sander am 22.05.2017 11:18 Report Diesen Beitrag melden

      Überzeugung

      Hmmm... Du sprichst von "Tatsachen"... woher hast du denn diese Erkenntnis? Deine Aussagen haben also genausoviel Wahrheitsgehalt wie diejenigen, welche du anzweifelst. Mach doch einfach wie es dir gefällt. Ich trabe nach Sprints locker aus, damit die Belastung auf die Gelenke nicht so stark ist. Mein Herz kann es sicherlich gut verkraften, wenn ich es wie von dir beschrieben belaste. Wenn du so sehr davon überzeugt bist, dass deines sowas nicht mitmacht, dann lass es einfach.

    einklappen einklappen
  • Superhuman am 21.05.2017 08:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kopfsache

    Betreffend der Frage zur Schokolade: Es ist nur Kopfssache... du hast bestimmt schon 1000 x Schokolade gegessen und weisst wie sie schmeckt... also lass sie weg. Schokolade gehört nicht die Ernährung der Menschen. Schokolade macht dick! Reiner Kakao wäre sehr gesund.

  • Stefan am 21.05.2017 07:47 Report Diesen Beitrag melden

    Beim Einkaufen fängt es an

    Mir hat es geholfen, dass ich nur noch einmal in der Woche einkaufen gehe. So kann ich für jeden Tag im Voraus planen. Ich kaufe so auch nicht mit Hunger ein. Habe so 22kg abgenommen und habe seit 2 Jahren normales Gewicht. Schokolade kaufe ich ebenfalls in Wochenrationen.