Fitness

Wir bringen Sie in Form.
Hier erfahren Sie alles rund um Training, Ernährung und einen sportlichen Lifestyle.

Nachmittagstief

11. Februar 2016 14:39; Akt: 11.02.2016 16:08 Print

Mit diesen 9 Helfern wird Kaffee überflüssig

Ohne den Gang zur Espressomaschine läuft bei Ihnen gar nichts? Versuchen Sie es mal mit diesen Alternativen.

Bildstrecke im Grossformat »
Ingwerwurzeln bringen den Stoffwechsel auf Trab, was vor allem an der Schärfe der Knollen liegt. Wer schnell wach werden möchte, trinkt die scharfe Knolle als Tee: einfach Wasser mit Zitronensaft, Ingwer und ein bisschen Honig mischen - et voilà. Die Substanz Capsaicin, die für die Schärfe bei Chilischoten verantwortlich ist, erhöht die Temperatur im Körper, was den Kreislauf und Stoffwechsel in Schwung bringt. Fettverbrennung und Energieboost sind garantiert! Auch sauer macht wach: Zitrusfrüchte haben besonders viel VItamin C, das schnelle Energie schenkt. Greifen Sie beim nächsten Mittagstief also zu Mandarinen, Orangen oder Grapefruits. Tipp: Auch Limetten- oder Zitronenwasser erfrischt. Ja, auch Schoggi macht wach. Den Grund kennen nur wenige: Dunkle Schokolade enthält rund 50 mg Koffein pro 100 Gramm, Milchschokolade etwa 20 mg pro 100 Gramm. Dass Kakao dank Theobromin nicht nur wach, sondern auch glücklich macht, müssen wir Ihnen hingegen nicht mehr erzählen. Aus den peruanischen Anden stammt dieser Nährstoff-Wecker: Um Stress, Müdigkeit oder Abgespanntheit abzubauen, kann Maca beispielsweise in Kapselform eingenommen werden. Auch in Pulverform vertreiben Eiweiss, Zink, Magnesium und Kalzium das Nachmittagstief. Einmal Smoothie to go, please! Weizengras ist das junge Gras der Weizenpflanze. Es ist besonders reich an Vitamin A, E und B12 und Antioxidantien. Der Pflanzenfarbstoff Chlorophyll wirkt zudem blutbildend und schenkt Energie. Da wir keine wiederkäuenden Kühe sind, empfiehlt es sich, das Gras zuerst zu entsaften. Zum Wohl! Sie sind fein, gesund und machen wach: Grund dafür sind Kohlenhydrate in der Banane, die schnelle Energie liefern. Magnesium und Folsäure fördern zudem die Bildung roter Blutkörperchen, auch das vertreibt die Müdigkeit. Für gute Laune sorgt zudem die Aminosäure Tryptophan, die vom Gehirn in das Hormon Serotonin umgewandelt wird. Nüsse wie Mandeln haben eine weckende Wirkung, Grund dafür ist ein idealer Nährstoffmix: Magnesium, B-Vitamine und Omega-3-Fettsäuren vertreiben Müdigkeit, Stress und Nervosität. Jetzt wissen wir auch, wieso Eichhörnchen so flink den Baum raufkommen. Die Chinesen wissen, wie man lange arbeitet: Grund dafür ist unter anderem Ginseng. Die Pflanze wird aufgrund Ihrer ankurbelnden Wirkung auf Körper und Gehirn seit Jahrtausenden als Wachmacher und Konzentrationshelfer verwendet.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Natürliche Wecker

Umfrage
Trinken Sie Kaffee?
57 %
19 %
10 %
14 %
Insgesamt 5785 Teilnehmer

Zugegeben, nichts kommt an Kaffee heran: Die Konzentration steigt – und die Verdauung wird angeregt. Zu viel Koffein kann aber auch zu Magenbeschwerden, Übersäuerung und Schlafbeschwerden führen.

Wie wäre es also mit natürlichen Alternativen, die ebenfalls für einen Energiekick sorgen? Wir zeigen 9 natürliche Muntermacher in der Bildstrecke.

Was ist Ihre Alternative zu Espresso und Co.? Erzählen Sie es uns!

(gss)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Geniesser am 11.02.2016 14:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Natürliche Alternativen??

    Also bitte! Espresso IST natürlich... was denn sonst? So ein Quatsch!!

    einklappen einklappen
  • Luditrudi am 11.02.2016 14:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fondsgeilo

    Da gehe ich doch ganz gepflegt mit dem Chef eine Line auf der Toilette reinziehen und danach Verprassen wir das Geld unser Klienten an der Börse.

    einklappen einklappen
  • Lorena am 11.02.2016 16:21 Report Diesen Beitrag melden

    So gehts auch

    Sex am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen :-)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tea for Two am 12.02.2016 23:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    No tea time

    Warum wird in diesem Artikel der Schwarztee nicht erwähnt?? Für mich als eingefleischter Teetrinker unerklärlich. Armer Schwarztee, du wirst diskriminiert. Zum Glück wissen die Engländer nichts davon: no tea time, I see.

  • Frieda am 12.02.2016 18:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Genuss

    Ich finde Kaffee einfach sooooo lecker. Trinke es als Genussmittel und brauche den Kaffee nicht als Muntermacher

  • Dejan M. am 12.02.2016 16:35 Report Diesen Beitrag melden

    Glutenfree!

    Ich ernähre mich nun seit guten 3 Wochen Glutenfrei. Dass heisst, komplett auf Weizen verzichten. Ich kann diese Diät wirklich allen empfehlen, auch wenn man keine Glutenintoleranz hat. Früher hatte ich immer ein Nachmittagstief, seit der Essensumstellung geht es mir hervorragend. Bessere Verdauung, am Morgen nicht mehr schlapp, Nachmittagstief keins vorhanden, ausserdem schlafe ich auch viel besser. Ebenfalls habe ich in 3 Wochen gute 2 kg abgenommen.

    • Dr am 12.02.2016 20:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Dejan M.

      Warte nur ab nach 2 monaten hast du gliederschmerzen kopfweh .... Habe schon viel erfahrung damit als arzt.

    einklappen einklappen
  • Kaffeesatzleser am 12.02.2016 12:59 Report Diesen Beitrag melden

    Bei mir geht ohne

    Kaffee rein gar nichts! Das ist wie ein Ferrari ohne Sprit, und mit Winterbereifung.

    • jrog am 12.02.2016 17:36 Report Diesen Beitrag melden

      WEIZENBIER

      versuchs mal mit einem Weizenbier, das wirkt auch.

    einklappen einklappen
  • Tony am 12.02.2016 09:43 Report Diesen Beitrag melden

    Kaffee ist effizienter

    Was geht schneller? Den Knopf an der Kaffeemaschine drücken oder eine frische Orange auspressen? Zudem: Kaffee ohne Zucker und Milch hat fast keine Kalorien, was man von Früchten und Schokolade wirklich nicht behaupten kann. Schwarzer Kaffee olé! I like my coffee like my Sabbath.