Fitness

Wir bringen Sie in Form.
Hier erfahren Sie alles rund um Training, Ernährung und einen sportlichen Lifestyle.

Einfach gut essen

30. Januar 2018 19:17; Akt: 13.02.2018 13:04 Print

Sind Bio-Lebensmittel wirklich gesünder?

von Diana Studerus - Bio ist immer beliebter, denn immer mehr achten bewusst auf ihre Ernährung. Doch enthalten Bioprodukte tatsächlich mehr Vitamine?

storybild

Bioprodukte? Leser Michi will wissen, ob es sich lohnt, dafür tiefer ins Portemonnaie zu greifen. (Bild: Gpointstudio)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Liebe Diana

Umfrage
Kaufen Sie Bio-Lebensmittel?

Sind Bio-Lebensmittel wirklich gesünder? Sind da mehr Vitamine drin als im normalen Essen? Oder ist alles nur Geldmacherei?

Danke und liebe Grüsse
Michi


Lieber Michi

Danke für die Frage. Fangen wir mit den Vitaminen an. Der Vitamingehalt von Bio-Lebensmitteln und konventionell produzierten ist nahezu identisch. Auch bezüglich der Mineralstoffe und Spurenelemente gibt es keine nennenswerten Unterschiede. Betrachten wir aber die sogenannten sekundären Pflanzenstoffe, also Substanzen, die in unserem Körper unglaublich vielfältige Wirkungen haben, sehen wir deutliche Unterschiede. Bioprodukte schneiden deutlich besser ab. Bei Milchprodukten aus Biobetrieben findet sich ein optimaleres Fettsäuremuster: Mehr Omega-3-Fettsäuren, weil die Tiere mehr Gras zu fressen bekommen, weniger Antibiotika-Rückstände im Fleisch – und schliesslich enthalten Bioprodukte deutlich weniger Pflanzenschutzmittel wie Pestizide und Ähnliches.

Alles in allem würde ich sagen, dass Bioprodukte für uns Verbraucher eine gute Wahl sind. Am meisten profitieren aber nicht wir davon, sondern die Umwelt im Sinne der Nachhaltigkeit – ertragreiche Böden und Biodiversität, um nur zwei Schlagworte zu nennen. Und ich bin auch der Meinung, dass es dem Tierwohl und den Bauern zugute kommt, wenn wir Bio-Lebensmittel kaufen.

Bio ist also eine Entscheidung mit Folgen weit über den Tellerrand hinaus – die eben etwas kostet. Missionieren ist nicht meine Art, aber ich denke, mit den tagtäglichen Entscheidungen, wo und was wir einkaufen, nehmen wir in derselben Art und Weise Einfluss wie mit unseren Stimmzetteln an der Urne. Es lohnt sich, einmal darüber nachzudenken.

Herzliche Grüsse

Diana


Haben auch Sie eine Frage zur Ernährung? Jetzt ist Ihre Chance! Diana Studerus beantwortet alle zwei Wochen die besten Leserfragen

Das gewünschte Formular existiert nicht oder ist bereits abgelaufen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.