Fitness Challenge

10. August 2017 19:47; Akt: 10.08.2017 19:47 Print

Auf Wakeboard stehen? «Härter als gedacht»

von Salome Kern - Diese Challenge verspricht Abenteuer auf dem Wasser: Die Kandidaten versuchten sich im Wakeboarding.

Wakeboarding ist keine einfache Sportart, Spass hatten die Kandidaten trotzdem. (Video: Andreas Batliner / Marco Pietrocola)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Jeden Monat testen die Kandidaten der Fitness Challenge eine Sportart. Am vergangenen Samstag waren sie auf dem Zürichsee und begaben sich mit Wakeboarding & Fun auf eine rasante Fahrt.

Bei dieser Wassersportart wird ein Brett um die Füsse des Sportlers geschnallt, der sich dann von einem Motorboot über den See ziehen lässt. Das verspricht Spass und einen Andrenalinschub. Wie sich die Teilnehmer geschlagen haben, sehen Sie im Video.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Andrin Ziswiler am 10.08.2017 22:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wassertreten fahren ist zu gefährlich

    Zu gefärlich!! Sollte man gerade ein verbot machen oder ein Sicherheitstest damit es kein Unfall gibt.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Andrin Ziswiler am 10.08.2017 22:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wassertreten fahren ist zu gefährlich

    Zu gefärlich!! Sollte man gerade ein verbot machen oder ein Sicherheitstest damit es kein Unfall gibt.

    • R.F.ZH am 11.08.2017 16:39 Report Diesen Beitrag melden

      Nur noch Schach

      Ich weiss zwar nicht was "Wasserteten" ist, aber was genau ist da gefährlicher als beim Skifahren oder an einem Grümpeltunier mitmachen? Wakeboarden ist auch nicht gefährlicher wie andere Sportarten, Schach vielleicht ausgenommen.

    einklappen einklappen