Fitness Challenge

26. Juli 2017 15:55; Akt: 26.07.2017 15:55 Print

Nach elf Wochen sind 35 Kilogramm weg

von Salome Kern - Die Frauen der Fitness Challenge haben einiges an Gewicht verloren, dafür aber Lebensqualität gewonnen.

Bildstrecke im Grossformat »
darf sich über einen Gewichtsverlust von fast 6 Kilogramm freuen. Die Community-Chefin von 20 Minuten hat ihren eigenen Weg gefunden, ihre Ernährung umzustellen. Mit regelmässigem Krafttraining und Radfahren hat sie mehr Bewegung in ihr Leben gebracht. verliert kontinuierlich an Gewicht. Zu Beginn der Challenge hat sie noch 130.9 Kilogramm gewogen, jetzt hat sie bereits zehn Kilo abgenommen. leidet an einer Erschöpfungsdepression. Erholung und Belastung standen in einem ungesunden Verhältnis. «Ich habe vor lauter Stress nur abends gegessen. Jetzt esse ich Frühstück, Mittagessen, Abendessen und auch zwischendurch», erklärt Lisa. «Dadurch habe ich viel mehr Energie, und mein Schlafverhalten hat sich verändert, das Antidepressivum konnte ich sogar reduzieren.» hat fünf Kilo weniger als zu Beginn der Challenge. Sie wiegt nun noch 72,5 Kilo und kommt ihrem Ziel näher. hat neun Kilogramm Körperfett verloren. Ein Verlust, der sie nicht stört: «Mir hilft die Struktur, die ich durch den Ernährungs- und Trainingsplan erhalte. Und die Öffentlichkeit stachelt den Ehrgeiz an.» darf sich über ihren Abnehmerfolge freuen. Seit Beginn der Challenge hat sie 7,5 Kilogramm weniger. gehört zu den Läuferinnen der Challenge. Im Sommer kämpft sie jeweils gegen eine Gras-Allergie: «Das ist suboptimal zum Trainieren.» 60 Minuten am Stück mit tiefer Herzfrequenz zu joggen, schafft sie aber mittlerweile locker. Ceryll präsentiert stolz ihre Muskeln – sie hat in den vergangen Wochen zwei Kilo an fettfreiem Gewebe zugelegt. ist selbstbewusster geworden dank der Challenge. Sie konnte ihr Körperfett um zwei Kilo senken. Nadja war magersüchtig, daher ist es wichtig für sie, dass sie sich ohne Angst einen Teller schöpfen kann. Auch da ist sie auf einem guten Weg. wiegt drei Kilogramm weniger. Das ist aber nicht alles, vor kurzem hat sie realisiert: «Dein Essverhalten hat sich auch im Kopf verändert, wenn du in den Ferien freiwillig und gern Müsli isst.» Joggen, Wandern, Velofahren – Susann ist aktiv unterwegs.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zu Beginn der Fitness Challenge wog Sandra noch 102,5 Kilogramm. Anfang Mai startete sie mit den anderen, sie stellte ihre Ernährung um und brachte Bewegung in ihr Leben. Jetzt wiegt die Aargauerin noch knapp 95 Kilo.

Sie ist nicht die einzige, die einen starken, aber dennoch nachhaltigen Gewichtsverlust erlebt. Auch ihre neun Mitstreiterinnen sind auf einem guten Weg, gemeinsam haben sie 35 Kilogramm verloren. Wie die Kandidatinnen mittlerweile aussehen, zeigt die Bildstrecke.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Simon am 26.07.2017 16:29 Report Diesen Beitrag melden

    Ceryll

    2.5kg Muskelmasse in knapp 3 Monaten ist ganz schön ordentlich. Respekt.

    einklappen einklappen
  • Michel am 26.07.2017 16:32 Report Diesen Beitrag melden

    Top!

    Weiter so Mädels! Dran bleiben und nicht aufgeben. Ihr werdet nicht enttäuscht sein am Ende! Was heisst hier Ende? Das ist erst der Anfang :-D!

  • Zollikerberg am 26.07.2017 18:34 Report Diesen Beitrag melden

    Wieder mal Kafi?

    Hopp Sabine! Du machst das top! Bewundernswert!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Zollikerberg am 26.07.2017 18:34 Report Diesen Beitrag melden

    Wieder mal Kafi?

    Hopp Sabine! Du machst das top! Bewundernswert!

  • Simi am 26.07.2017 16:59 Report Diesen Beitrag melden

    Alibiübung

    Dieser kurzfristige Gewichtsverlust ist völlig unbedeutend. Schaut in einem Jahr wieder vorbei, dann sieht man was diese ganze Challenge wirklich gebracht hat.

  • Peter am 26.07.2017 16:33 Report Diesen Beitrag melden

    Mmmmh mal überlegen

    Also 35 kilo fett wäre 35x9000kcal in 11 wochen wären das pro Tag 5.700 kcal die verbraucht werden müssen - wenn man etwas isst zwischendurch natürlicj mehr.... klingt extrem realistisch für mich ...

    • nina am 26.07.2017 16:59 Report Diesen Beitrag melden

      nicht fertig überlegt

      Schöne Rechnung, nur haben alle 10 Frauen ZUSAMMEN 35kg weniger, nicht eine einzelne...

    • C.M. am 26.07.2017 17:02 Report Diesen Beitrag melden

      dann überleg mal...

      dann überleg mal gut.... und dann lies nochmals... und überleg nochmals... dann merkst du vielleicht, dass die 35kg alle Teilnehmer zusammen abgenommen haben....

    • Andreas B am 26.07.2017 17:08 Report Diesen Beitrag melden

      Lesen hilft

      Gemeinsam sind es 35kg. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil

    • hoover am 26.07.2017 17:09 Report Diesen Beitrag melden

      nicht ...wirklich

      1kg=7000kcal (fett) - 1kg Kohlenhydrate = 5KB (1+4 Wasser). So 5KG am start ist nur 1KG Kohlenhydrate

    • Scaevola am 26.07.2017 17:16 Report Diesen Beitrag melden

      Na ja

      War ja auch der kumulierte Gewichtsverlust von 10 Personen

    • Pequena am 26.07.2017 17:21 Report Diesen Beitrag melden

      Gemeinsam 35 Kg

      35 Kilogramm haben alle 10 Frauen gemeinsam verloren. Steht sonst auch im Text.

    einklappen einklappen
  • Michel am 26.07.2017 16:32 Report Diesen Beitrag melden

    Top!

    Weiter so Mädels! Dran bleiben und nicht aufgeben. Ihr werdet nicht enttäuscht sein am Ende! Was heisst hier Ende? Das ist erst der Anfang :-D!

  • Simon am 26.07.2017 16:29 Report Diesen Beitrag melden

    Ceryll

    2.5kg Muskelmasse in knapp 3 Monaten ist ganz schön ordentlich. Respekt.

    • Maschine am 26.07.2017 16:53 Report Diesen Beitrag melden

      am Anfan geht es schnell

      Genau aber im ersten Jahr geht es schnell.. bei mir wahren es 8 Kilo in 12 Monaten..jetzt schaffe ich knapp 1-2 Kg pro Jahr nach 5 Jahren..

    • Patrik am 26.07.2017 17:16 Report Diesen Beitrag melden

      10 kg in 4 Wochen

      Ich hab 10 kg wieder zugenommen in 4 Wochen, nachdem ich 3 Monate im Ausland war und dort so gut wie nicht trainiert habe. Ich geb es zu, ich bin kein Natural Bodybuilder.

    einklappen einklappen