Fitness

Wir bringen Sie in Form.
Hier erfahren Sie alles rund um Training, Ernährung und einen sportlichen Lifestyle.

Esoterik-Trend

29. Januar 2018 17:47; Akt: 29.01.2018 17:47 Print

Das Geschäft mit Chakren, dem Mond und Edelsteinen

Atmen Sie tief ein: Gesundheitsgurus und solche, die es werden wollen, setzen immer mehr auf Spiritualität. Wie? Folgen Sie uns ins Licht.

Bildstrecke im Grossformat »
Healster (abgewandelt von Hipster) steht für eine neue Generation fitnessbewusster Menschen, die stets auf der Suche nach dem heilenden () Pfad sind. Dabei schwören Healster auf einen geht es um Einklang von Körper, Seele und Geist. Damit alle drei dieser Elemente optimal zusammenspielen, wird auf spirituelle Hilfsmittel gesetzt. gehören zum trendbewussten Healster wie Avocado-Toast und Soja-Latte. Die Wirkung des durchsichtigen Steins soll Strahlung schlucken, sofern man ihn regelmässig unter laufendem Wasser wieder reinigt. Nicht nur auf dem Computer, auch in werden die Steine versorgt. im Wasser sollen für mehr Vitalität sorgen. Vitajuwel empfiehlt Aventurin für Erholung und Kräftigung, Aquamarin für Erfrischung und Rauchquarz für die aktive Stressbewältigung. Auch Gwyneth Paltrow ist mit ihrem Lifestyle-Blog eine der Vorreiterinnen der Healster-Bewegung. Die Schauspielerin verkauft unter der Kategorie , die für positive Schwingungen und mehr Glück in der Liebe helfen soll. Auf Steine setzt auch Miranda Kerr: Kora Organics ist eine von ihr gegründete Kosmetikmarke. Das dient gemäss Kerr als kosmische Umarmung in Form eines Ölsticks. Richtig aufgetragen, soll der Rosenquarz-Staub beinhaltende Duft gegen böse Gedanken schützen. Auch Bücher vertreibt das Topmodel über ihre Seite. Der Ratgeber soll als Meditationshilfe zu mehr Erfolg und Selbstliebe führen. Das Model rät dazu, stets einen Kristall bei sich zu tragen, um gute Vibrationen zu empfangen. Der wird in esoterischen Kreisen schon länger verehrt. Auch in der Wellness-Industrie wird er neu wie ein Rockstar gefeiert. Beim in Berlin kauft man zum Stundenabo zwei eigene Mondsteine, die beim Yoga auf der Matte liegen und für einen besseren Hormon-Haushalt sorgen sollen. Kochen nach dem Mond: Das Rezeptbuch enthält leichte, einfache Sommergerichte, die speziell bei Vollmond ihre volle Kraft entfalten sollen. Bei seiner Reise um die Erde wandert der Mond durch die 12 Sternzeichen und verweilt in jedem 2 bis 3 Tage, bis er zum nächsten wechselt. Gemäss wird jedes Sternzeichen mit einem Körperteil assoziiert. Nacken und Hals gehören beispielsweise zum Stier, weshalb sie am besten dann trainiert werden, wenn der Mond sich darin befindet. Alles klar? Ob etwas dran ist, an den heilenden Kräften von Mond und Edelsteinen, ist schwierig zu beantworten. Sicher aber ist, dass jeder das tun sollte, was ihm gut tut. Oder woran glauben Sie? Erzählen Sie uns von Ihren esoterischen Abenteuern oder weshalb Sie solchen bewusst aus dem Weg gehen!

Die Kraft des Mondes wird derzeit hochgeschrieben: Wir zeigen, was sie bewirken soll.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Kristall-Amulett, Räucherstäbchen und Mondkalender: Was früher in die Hippieschublade gehörte und von Ungläubigen eher belächelt wurde, ist heute Standardausrüstung jedes Yoga-Insta-Girls. Aber nicht nur Yoginis schwören auf die Kraft der Steine:
Auch Surfer, Food-Blogger und Models wie Miranda Kerr zelebrieren den ganzheitlichen Esoterik-Kult und haben aus dem Trend ein Business gemacht.

Umfrage
Glauben Sie an die Kraft von Steinen?

In der Bildstrecke zeigen wir, welche esoterischen Hilfsmittel bei der fitten Erleuchtung helfen sollen. Om.

Ayahuasca-Zeremonie, Chanting-Seminare oder Mondsteine: Glauben Sie an die Kraft von Übernatürlichem oder stufen Sie diese Trends als Hokuspokus ein? Diskutieren Sie mit!


(gss)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Der Irre mit dem Smartphone am 29.01.2018 18:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Selbstfindung per GPS

    Wer glaubt das die Erleuchtung oder auch nur Wohlbefinden durch Dinge wie Rosenquarz ihren Weg zu einem finden, hat die erste Weisheit des Spirituellen nicht begriffen. Alles was es braucht ist bereits in einem und ein langer beschwerlicher Weg liegt dazwischen, zu erkennen, das der Weg das Ziel ist.

    einklappen einklappen
  • esospiri am 29.01.2018 18:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    keine magie

    alles ist energie und schwingung. man muss nicht alles glauben, aber die feinstoffliche ebene gibt es definitiv.

    einklappen einklappen
  • Nick am 29.01.2018 19:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jedem sein Ding

    Was bitte ist daran falsch ? Lasst doch jeden an das glauben was er will und ihm hilft. Schon der Gedanke an ein Glücksbringer wie zB ein Stein kann manche Wunder bewirken.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • chenoa am 02.02.2018 08:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    love & peace

    wenn sich mehr leute dafür interessieren würden gäbe es mehr frieden auf dieser erde

  • Pascal Kellenberg am 01.02.2018 22:10 Report Diesen Beitrag melden

    Sinnlos

    Ist immer Schade wenn einer was schreibt ohne irgenwelches Wissen zum Tisch zu bringen.

  • Fred am 01.02.2018 17:34 Report Diesen Beitrag melden

    Da sag ich nur...

    Die Tür deiner Zelle geht nur von innen Auf.

  • Nicht begeistert am 31.01.2018 19:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kritiker

    Ganz schlimm, wenn Esoterikfans oder sog. Spirituelle - tönt intelligenter - starr nur ihre Lebensanschauungen als allein richtig und über allem stehend betrachten.

    • Oli P. am 01.02.2018 17:32 Report Diesen Beitrag melden

      Erkenntnis

      Nun, wenn jemand ein wirklicher Spiritualist ist, dann weiss er, dass viele Wege nach Rom führen und es nicht nur den EINEN Weg gibt.

    • Gummiboot am 01.02.2018 21:27 Report Diesen Beitrag melden

      @ nicht begeistert

      Ist doch im umgekehrten Fall genau so. Keiner ist besser.

    einklappen einklappen
  • BeeEasy am 31.01.2018 14:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    eigene trends

    dank insta wird jeder und alles zum trend für jene die kein eigenen kopf zum denken haben...einfach nur nervig diese fakeleben und mitläufer