Sula rennt

28. Mai 2017 14:44; Akt: 16.06.2017 14:03 Print

Mit dem Toblerone-Trick zur besseren Läuferin

von Sulamith Ehrensperger - Kennen Sie den «Toblerone-Ellbogen»? Marathon-Europameister Viktor Röthlin mit den knackigsten Tipps für schnelle Beine.

Eine gute Lauftechnik ist wichtig, um Verletzungen zu vermeiden.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Haben Sie gewusst: Fast die Hälfte aller Verletzungen im Laufsport folgen auf ungünstige Trainingsgewohnheiten. Höchste Zeit, der Lauftechnik Aufmerksamkeit zu schenken. Marathon Europameister Viktor Röthlin verrät im Video die wichtigsten Tipps für einen verletzungsfreien und schnellen Laufstil. Damit Ihrer Karriere als (Hobby-)Läuferin oder -Läufer nichts mehr im Weg steht.

Umfrage
Trainieren Sie Lauftechnik?
19 %
18 %
14 %
49 %
Insgesamt 611 Teilnehmer

Kleine Schritte haben grosse Wirkung: Die meisten Läuferinnen und Läufer sind mit zu weiten Schritten unterwegs. Diese belasten den Körper und vergeuden wertvolle Energie.

Die Arme laufen mit: Wer seine Arme in einem Winkel von mindestens 90 Grad hält, findet seine Schrittlänge im Nu. Röthlins Tipp für eine kompakte Armhaltung: Stellen Sie sich vor, Sie klemmen in der Ellbogenbeuge einen Tennisball ein.

Viele Schritte zum Erfolg: Eine hohe Frequenz ist auch für Hobbyjogger das Ziel. Für Einsteiger wie mich zwischen 160 und 180 Schritte pro Minute. Marathon-Europameister Röthlins Frequenz sind übrigens sagenhafte drei Schritte pro Sekunde!

Haben Sie Fragen zum Laufen? Viktor Röthlin beantwortet bei «Sula rennt» die besten Leserfragen. Hier gehts zum Formular für Ihre Frage.
Das gewünschte Formular existiert nicht oder ist bereits abgelaufen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Rech Nenner am 28.05.2017 16:44 Report Diesen Beitrag melden

    Rechnen?

    "Für Einsteiger wie mich zwischen 160 und 180 Schritte pro Minute. Marathon-Europameister Röthlins Frequenz sind übrigens sagenhafte drei Schritte pro Sekunde!" Liegt es an mir oder sind 180 Schritte pro Minute und 3 Schritte üro Sekunde gleichviel...??

    einklappen einklappen
  • SiluTr am 28.05.2017 15:50 Report Diesen Beitrag melden

    Schnell sind alle unterwegs ...

    Für Einsteiger wie mich zwischen 160 und 180 Schritte pro Minute. Der Röthlin schafft sagenhafte 3 Schritte pro Sekunde - äh Moment mal, da sind doch 180 Schritte in der Minute. Ist jetzt der Röthlin ein Einsteiger? Oder müssen Einsteiger gleich so schnell laufen wie ehemalige Europameister?

    einklappen einklappen
  • Ueli Sprint am 28.05.2017 16:18 Report Diesen Beitrag melden

    Rechnen finde ich viel wichtiger

    Ich rechne nach: Viktor macht sagenhafte drei Schritte pro Sekunde! Davon ausgehend das eine Minute 60 dieser hat, sind dies 180 Schritte pro Minute. Also quasi gleichviel wie die Einsteigerin Sula. Also weniger laufen und überlegen was man den nun erzählt.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Die Gwundrige am 29.05.2017 13:05 Report Diesen Beitrag melden

    Nur Wiederholungen

    Gibts dazu auch mal was Neues? Dies hier war schon mehrmals zu lesen :-/

  • Läufer am 29.05.2017 09:20 Report Diesen Beitrag melden

    Toblerone-Ellenbogen

    Ich warte immer noch auf die Erklärung was der Toblerone-Ellenbogen ist...

  • Lara Langsam am 28.05.2017 19:29 Report Diesen Beitrag melden

    Nur aerob trainieren!

    Ich jogge seit einiger Zeit langsam, achte aber auf Körperhaltung und schaffe so viel mehr Strecke, hab Spass an der Natur. Muskeln und Nerven top.

  • Martina Züllig am 28.05.2017 17:34 Report Diesen Beitrag melden

    schnall ich nicht

    ist der Ellenbogen nicht weniger als 90 Grad gebeugt?

    • Fremddenker am 28.05.2017 18:07 Report Diesen Beitrag melden

      Dann überleg

      Nein ist er nicht. Ein ausgestreckter Arm ist 0 Grad. oder läufst du normalerweise mit deinen Händen an der Schulter herum?

    • René am 29.05.2017 08:31 Report Diesen Beitrag melden

      eben doch!

      @Fremddenker Man gibt immer den Winkel des Gegenstands oder Sache an... Somit ist der gestreckte Arm 180 °Grad

    einklappen einklappen
  • Rech Nenner am 28.05.2017 16:44 Report Diesen Beitrag melden

    Rechnen?

    "Für Einsteiger wie mich zwischen 160 und 180 Schritte pro Minute. Marathon-Europameister Röthlins Frequenz sind übrigens sagenhafte drei Schritte pro Sekunde!" Liegt es an mir oder sind 180 Schritte pro Minute und 3 Schritte üro Sekunde gleichviel...??

    • Moon am 28.05.2017 17:40 Report Diesen Beitrag melden

      Mhhh...

      Ich glaube es geht um sie Herzfrequenz... und nicht um die Schritte..

    • Wilhelm Tell am 29.05.2017 10:45 Report Diesen Beitrag melden

      Windows

      Bei einem Windows Rechner findet man die Lösung so: Taskbar / Zubehör / Rechner, wenn man das nicht in der zweiten Klasse gelernt hat.

    • Der Berg am 29.05.2017 17:34 Report Diesen Beitrag melden

      Ich glaube ...

      Wenn aus schriftlichen "160 und 180 Schritte (...)" plötzlich "Herzfrequenz" werden, dann hat der Glaube wohl Berge versetzt

    einklappen einklappen