Fitness

Wir bringen Sie in Form.
Hier erfahren Sie alles rund um Training, Ernährung und einen sportlichen Lifestyle.

Promitrainerin

17. September 2017 08:04; Akt: 17.09.2017 08:04 Print

«Die Stadt ist unser Playground»

von Sulamith Ehrensperger - Sie trimmt Berlin fit: Die gefragte Trainerin Nada Ivanovic über ihre Lieblingsübungen, Fitnesstrends und ihr Bootcamp in Zürich. Gewinnen Sie einen Platz.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nada, du bist eine der angesagtesten Fitnesstrainerinnen in Berlin. Um welche deiner Lieblingsübungen kommt keiner deiner (prominenten) Kunden?
Der Burpee, die Squat Jumps, der Russian Twist und der Mountain Climber sind meine absoluten Favoriten, um die Herzfrequenz zu steigern und die Kraftausdauer zu verbessern. Aus diesen Basics lässt sich sehr leicht und effektiv auch ohne Geräte ein super Ganzkörper-Workout gestalten.

Umfrage
Mögen Sie Outdoor-Trainings?

Ein Nada-Workout setzt sich unter anderem aus Elementen des American Footballs zusammen. Muss ich in Vollmontur zu deinen Bootcamps erscheinen?
Wir trainieren auch in Fun-Sportarten in normalen Sport-Styles, in denen wir uns gut bewegen können. Also muss sich niemand eine professionelle Vollmontur zulegen. Das American-Football-Training für Frauen habe ich im letzten Sommer angeboten. Ich wollte etwas mehr Abwechslung in die Trainings der Ladies bringen. Auch mit der Absicht, ihnen die Angst vor einem Ball zu nehmen. Es ist ein Ganzkörper-Training, das sehr viel Spass macht.

Nada trimmt Sie in Zürich fit: Gewinnen Sie einen Platz in ihrem Bootcamp am 7. Oktober.
Das gewünschte Formular existiert nicht oder ist bereits abgelaufen.

Du bringst bald Zürich mit einem Bootcamp ins Schwitzen. Was erwartet uns?
In Berlin sind vor allem Outdoor-Trainings wieder sehr beliebt. Das finde ich erstaunlich, weil ich genau aus diesem Bereiche komme. Wir nutzen die Stadt als wunderbaren Playground für die Trainings. Dafür braucht es nicht viel. Nur einen netten kleinen Tritt in den Popo!

Was bewegt die Berliner Fitnessszene zurzeit?
Berlin ist eine sehr fitte Stadt. Mittlerweile gehört das Sporttreiben zum Alltag. Viele Firmen bieten ihren Mitarbeitern mehrere Möglichkeiten an während und nach der Arbeit mit tollen motivierenden Coaches zu trainieren. Mein Team und ich trainieren derzeit sechs Firmen.

Was kann die Schweizer Fitness-Szene von Berlin lernen?
In Berlin gibt es immer wieder neue spannende Sportarten zu entdecken, viele grossartige Sport-Events und eine starke Training- und Running-Community, die oft kostenlos sind. Alles in allem kann man in Berlin eine Vielzahl von Sportarten betreiben – in Gyms oder Outdoor, alleine oder in Communities, mit tollen Trainern und sich so leicht fit halten.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • steff am 17.09.2017 11:21 Report Diesen Beitrag melden

    Show

    Bei diesen Outdoor-Trainings bin ich jeweils nicht sicher, ob es um das Training geht oder um den meist schon relativ gut trainierten Körper in hautengen Sportklamotten der Öffentlichkeit zu präsentieren.

  • Waldspaziergang am 17.09.2017 09:41 Report Diesen Beitrag melden

    Weniger fitte

    Ich finde es eine tolle Sache, die Leute dazu bringt, sich fit zu halten. Ich denke nur, leider werden die, die es wirklich nötig haben, sich nicht trauen, da mitzumachen.

    einklappen einklappen
  • Sportler am 17.09.2017 10:55 Report Diesen Beitrag melden

    Sport ist Mord

    Der beste Sport ist eine Gruppe junge Männer zu beleidigen und dann wegrennen, schnell laufen!

Die neusten Leser-Kommentare

  • steff am 17.09.2017 11:21 Report Diesen Beitrag melden

    Show

    Bei diesen Outdoor-Trainings bin ich jeweils nicht sicher, ob es um das Training geht oder um den meist schon relativ gut trainierten Körper in hautengen Sportklamotten der Öffentlichkeit zu präsentieren.

  • Sportler am 17.09.2017 10:55 Report Diesen Beitrag melden

    Sport ist Mord

    Der beste Sport ist eine Gruppe junge Männer zu beleidigen und dann wegrennen, schnell laufen!

  • J. Stalin am 17.09.2017 10:28 Report Diesen Beitrag melden

    Fakt

    Mainstream mist. Ich für meinen teil bin zu kultiviert um sport zu treiben. Ich bin ein geniesser. Der einzige sport ist der mit meiner freundin im bett. Oder sonstwo in der wohnung. Allen einen schönen sonntag

  • Waldspaziergang am 17.09.2017 09:41 Report Diesen Beitrag melden

    Weniger fitte

    Ich finde es eine tolle Sache, die Leute dazu bringt, sich fit zu halten. Ich denke nur, leider werden die, die es wirklich nötig haben, sich nicht trauen, da mitzumachen.

    • Beat Stein am 17.09.2017 10:19 Report Diesen Beitrag melden

      Denker

      Meist arbeiten Handwerker mit Ingenieuren, Architekten etc. Hand in Hand. Also bitte nicht verallgemeinern.

    einklappen einklappen
  • Snooker am 17.09.2017 08:44 Report Diesen Beitrag melden

    Das ist Fakt

    Wer in der Freiheit Sport betreibt arbeitet zu wenig.

    • steff am 17.09.2017 11:17 Report Diesen Beitrag melden

      Genau

      Den ganzen Tag Bit und Bytes umherschaufeln schafft mich ganz schön.

    • Pitri am 17.09.2017 13:20 Report Diesen Beitrag melden

      so nicht

      Falsch, es gibt viele Leute die hart arbeiten und als Ausgleich sich in der Freizeit sportlich betätigen.

    einklappen einklappen