Fitness

Wir bringen Sie in Form.
Hier erfahren Sie alles rund um Training, Ernährung und einen sportlichen Lifestyle.

Sula rennt

02. Juli 2017 14:24; Akt: 05.07.2017 12:06 Print

Mit diesen Tipps tunen Sie Ihr Lauftraining

von Sulamith Ehrensperger - Sie wollen schneller rennen? Mit den Trainingstipps von Marathon-Europameister Viktor Röthlin laufen Sie bald allen davon.

Redaktorin Sulamith Ehrensperger will schneller rennen. Marathon-Europameister Viktor Röthlin verrät, wie das geht.
Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Sind Sie zufrieden mit Ihrem Lauftempo?
13 %
32 %
22 %
33 %
Insgesamt 337 Teilnehmer

Nach einem Monat Training für meinen ersten Halbmarathon will ich nun schneller werden. Eine Stunde am Stück zu rennen ist mittlerweile für mich machbar. Doch muss ich zugeben, dass ich bei den Dauerläufen noch nicht an meine Grenzen gehe. Auf die Überholspur zu wechseln bedeutet aber nicht, bis ans Limit Vollgas zu geben. Erfolgreicher rennt es sich mit den Profitipps von Marathon-Europameister Viktor Röthlin.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Rookie am 02.07.2017 15:29 Report Diesen Beitrag melden

    Andere Ziele

    Ich wollte ursprünglich auch möglichst schnell einen Halbmarathon und Marathon laufen. Doch schnell habe ich gemerkt, dass die Schnelligkeit fehlt. Also trainiere ich jetzt auf die Mittelstrecke (800-1500m). D.h. mind. 1x Sprinttraining und viele schnelle Intervalle pro Woche. Athletik und Koordination dürfen nicht fehlen. Die Tempi lassen sich dann auf längere Distanzen übertragen. Ich laufe deshalb ohne spezifische Vorbereitung 10km in unter 38min. Ich laufe erst seit 1.5 Jahren und bin schon 35. Ich empfehle deshalb, zuerst kurze Strecke zu lernen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Rookie am 02.07.2017 15:29 Report Diesen Beitrag melden

    Andere Ziele

    Ich wollte ursprünglich auch möglichst schnell einen Halbmarathon und Marathon laufen. Doch schnell habe ich gemerkt, dass die Schnelligkeit fehlt. Also trainiere ich jetzt auf die Mittelstrecke (800-1500m). D.h. mind. 1x Sprinttraining und viele schnelle Intervalle pro Woche. Athletik und Koordination dürfen nicht fehlen. Die Tempi lassen sich dann auf längere Distanzen übertragen. Ich laufe deshalb ohne spezifische Vorbereitung 10km in unter 38min. Ich laufe erst seit 1.5 Jahren und bin schon 35. Ich empfehle deshalb, zuerst kurze Strecke zu lernen.

    • spooky am 02.07.2017 17:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rookie

      wow das ist aber schnell oder? ich brauche doppelt so lange...

    einklappen einklappen