Fitness

Wir bringen Sie in Form.
Hier erfahren Sie alles rund um Training, Ernährung und einen sportlichen Lifestyle.

Sula checkt dich fit

30. Juli 2017 13:41; Akt: 02.08.2017 16:21 Print

So trimmte mich Michael Jacksons Choreograf

von Sulamith Ehrensperger - Starchoreograf LaVelle Smith Jr. tanzt mit Weltstars. Und in Zürich mit Redaktorin Sulamith Ehrensperger. Eine erfrischende Lektion Jackson-Style.

Starchoreograf LaVelle Smith Jr. bringt Redaktorin Sulamith Ehrensperger mit Jackson-Moves ins Schwitzen (Video: Murat Temel und Sulamith Ehrensperger)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Sie sind alle seinen Schritten gefolgt: Diana Ross, the Rolling Stones, Janet Jackson, Beyonce, Rihanna und Michael Jackson, um nur ein paar seiner VIP-Kunden zu nennen. LaVelle Smith Jr. war Michael Jacksons Choreograf und Freund. Er gab mir eine Privatlektion in Jackson-Style im Off Dance Tanzstudio in Zürich. Auch an den Moonwalk habe ich mich gewagt – und nicht nur deswegen weiche Knie gehabt.

Umfrage
Können Sie den Moonwalk?
47 %
26 %
2 %
25 %
Insgesamt 91 Teilnehmer

LaVelle Smith Jr. ist erfrischend, witzig und professionell. Er hat mit all den Weltstars getanzt. Nun hat ihn Tanzpädagoge und Choreograf Cüneyt Ücüncü von Dance Force für einen Workshop nach Zürich eingeladen: «Jackson war eine Inspiration, wie er getanzt, gesungen und sich mit dem Körper ausgedrückt hat. LaVelle Smith vermittelt Jacksons Erbe weiter».

LaVelle Smith Jr. wurde 1987 von Michael Jackson entdeckt: Er tanzte für den «Smooth Criminal»-Kurzfilm vor. Danach begleitete er Jackson als Tänzer und Choreograph auf der Bad-, Dangerous- und HIStory-Tournee. Er choreografierte Schritte für Klassiker wie «Dangerous» oder «Ghosts». Für seinen Beitrag zur «Scream»-Choreographie gewann LaVelle Smith Jr. einen MTV Video Award.

Eine Begegnung mit LaVelle Smith Jr. lässt nicht nur die Herzen von Jackson-Fans höher schlagen. Auch ich habe noch immer Herzklopfen – weiche Knie vom Moonwalken und die Jackson Songs im Ohr.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.