Fitness

Wir bringen Sie in Form.
Hier erfahren Sie alles rund um Training, Ernährung und einen sportlichen Lifestyle.

Sylwina nimmt uns mit

03. April 2018 10:06; Akt: 03.04.2018 10:34 Print

Der Trainingsalltag einer Fitness-Influencerin

Sie war lange untergewichtig, heute strotzt sie vor Energie: Model Sylwina (28) hat mit Sport ihr Leben verändert. Uns zeigt sie eine typische Woche.

Von Hanteln bis Pizza: Sylwina zeigt uns, wie eine typische Trainings-Woche bei ihr aussieht .(Instagram: @Sylwina)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Sylwina, wieso hast du mit dem Training angefangen?
Ich habe früher viel gemodelt und war extrem dünn. Ich hatte ständig kalt, fühlte mich schlapp und irgendwie energielos. Als ich meine Tage nur noch unregelmässig hatte, wusste ich, dass etwas nicht in Ordnung war. Ein Arzt riet mir, zuzunehmen und mich mehr zu bewegen.

Wie war dein Einstieg ins Fitnesstraining?
Ich habe anfangs kaum eine Liegestütze geschafft. Mir fehlte schlicht die Kraft. Aber ich gab mir Zeit und schon nach kurzer Zeit merkte ich Verbesserungen.

Wie hast du deine Ernährung angepasst?
Ich ernähre mich sehr gesund und bewusst. Fast Food ist auch jetzt nicht mein Ding. Ich esse aber viel grössere Portionen als früher und achte darauf, genug Kohlenhydrate zu mir zu nehmen. Wer Power haben will, braucht genügend Nahrung.

Was hat sich verändert, seitdem du Sport machst?
Ich freue mich, am Morgen aufzustehen, und die Müdigkeitsanfälle sind vorbei. Früher war ich ständig erkältet. Seit ich regelmässig Sport mache, war ich nicht ein Mal krank. Aber auch sonst fühle ich mich super, ich kann viel mehr leisten, auch im Kopf.

Dreht sich dein ganzes Leben nun anstatt ums Dünnsein nun nur noch ums Fitsein?
Ich trainiere dreimal pro Woche. Das ist völlig im Rahmen und gesund. Mein Ziel ist es nicht, einen Bodybuilding-Contest zu gewinnen, sondern mich einfach gut zu fühlen.

Was rätst du anderen Frauen, die sich ebenfalls ein fitteres Leben wünschen?
Habt Geduld, speziell am Anfang, und gebt nicht auf, wenn ihr nicht gleich alle Übungen schafft. Hört auf euren Körper und gönnt es euch, euer gesündestes Selbst zu sein. Viele Frauen versuchen, schmal zu bleiben, dabei ist es viel schöner, wenn wir Raum einnehmen, durch Muskeln und Präsenz.

(gss)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marc Steiner am 03.04.2018 10:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Info

    Extrem informativ, muss sagen! Wie sich diese Leute immer ins Zentrum stellen... unglaublich.

    einklappen einklappen
  • John Normalo am 03.04.2018 10:51 Report Diesen Beitrag melden

    Normal?

    Wie fast jeder Normalbürger tu ich all dies sozusagen als Beilage zu meinem ganz normalen Job und Familenleben. Mit dem Unterschied dass ich weiss wovon ich meine Brötchen bezahlt bekomme...

    einklappen einklappen
  • Sam the Brave am 03.04.2018 11:06 Report Diesen Beitrag melden

    Von den Schönen und Reich

    Irgendwie höre ich von allen sog. Influecern erst, wenn hier ein Artikel erscheint. Aber vielleicht liegt das ja an mir. Auf alle Fälle habe ich mir das Video angeschaut - ohne Ton wohlverstanden. Und ich muss sagen, es gibt einen einzigen Grund, mehr von dieser Dame zu sehen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Trudi am 04.04.2018 19:36 Report Diesen Beitrag melden

    Po und Brüste

    Ich wette das 80% der "Follower" männlich sind und das nicht wegen "Training". Vermutlich auch ihr Ziel.

  • Frusti Banana am 04.04.2018 17:15 Report Diesen Beitrag melden

    Belangloser geht es nicht

    Diese "Influencer" - belangloser geht es nicht. Lieber weniger Nachrichten als solche.

  • Hubertikus am 03.04.2018 19:23 Report Diesen Beitrag melden

    alles wie gehabt

    Influenzer/innen ein furchtbarer Begriff. Dabei sind es nichts anderes als moderne Staubsaugervertreter die den Leuten unsinniges Zeug zu überteuerten Preisen für den eigenen Profit anbieten.

  • Winfield Tuck am 03.04.2018 15:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Äussere versus innerer Antrieb| Motivation

    Warum braucht der Mensch Influencer und somit extrinische Motivation? Wissenschaftliche Trainingsratschläge finde ich gut. Nur von eigenen Erfahrungen zu berichten reicht nicht. Bessere wäre es wenn sich der Mensch fragt: warum bin ich nicht intrinsisch also von innen heraus Motiviert mich zu bewegen? Gruss

  • Das metoo am 03.04.2018 15:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    metoo

    Lustigerweise sind diese ach so cleveren und schlauen Influencer fast immer Frauen, die sich zufälligerweise fast immer ausziehen und ihren Körper zur Schau stellen. metoo.