Fitness

Wir bringen Sie in Form.
Hier erfahren Sie alles rund um Training, Ernährung und einen sportlichen Lifestyle.

Reittrend

16. November 2017 17:18; Akt: 16.11.2017 17:27 Print

Vom Catwalk auf den Ponyhof

Kendall Jenner, Bella Hadid oder Carolyn Murphy: Sie alle schwingen sich regelmässig in den Sattel. Wieso Reiten das Model-Workout der Stunde ist.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Die Natur geniessen, abschalten und dabei noch fit werden:
Immer mehr Models lassen für ihre Vierbeiner das Laufband stehen.

Umfrage
Reiten Sie auch?

Schön im Sattel

Reiten ist nicht nur entspannend, auch der Fitnessfaktor ist hoch. Wer 45 Minuten ausreitet und dabei alle Gangarten abwechselt, verbrennt locker 300 Kilokalorien. Dabei werden speziell die Muskeln am Bauch, Po und Oberschenkel gefordert. Auch der Rücken, Arme und Waden werden trainiert. Das ist aber für viele Reiter nur ein angenehmer Nebeneffekt: «Nichts macht mich glücklicher als Reiten», so Model Kendall Jenner auf Instagram. Gemäss Gaby Attinger, Reitinstruktorin im Reit- und Pensionsstall Rossweid, ist es speziell die nonverbale Kommunikation zwischen Pferd und Reiter, die entspannend und ausgleichend zum Alltag wirkt.

Jeder kann reiten

Auch Sie wollen mit dem Reitsport beginnen? Gemäss Frau Attinger ist es nie zu spät, damit anzufangen. «Reiten kann jeder, der Lust hat, sich auf ein Pferd zu setzen.» Gut abzuwägen sind einzig finanzielle Aspekte, denn das Hobby ist kostspielig. Das scheint für viele Models kein Problem zu sein.

Ihr erstes Pony bekam Kendall Jenner bereits als kleines Mädchen zu Weihnachten, wie dieses Video zeigt:


Heute ist sie stolze Besitzerin einer Stute:



Auch andere ihrer Kolleginnen schätzen den Mix aus Training und frischer Luft. Die Modelschwestern Bella und Gigi Hadid reiten, seit sie klein sind:

❤️

Ein Beitrag geteilt von Bella Hadid (@bellahadid) am

Supermodel Carolyn Murphy verbringt ihre Freizeit am liebsten im Stall bei Pferd Murphy.

Perfect morning with my guy ❤️ #horses

Ein Beitrag geteilt von Carolyn Murphy (@carolynmurphy) am

Was Models können, können Sie schon lange?

Schicken Sie uns ein Bild von sich und Ihrem Pferd und schreiben Sie uns, was Sie am Reiten lieben.

(gss)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Stallfee am 16.11.2017 18:22 Report Diesen Beitrag melden

    Auch ausmisten gehört dazu

    Jaja reiten ist eine der schönsten Hobbys. Aber genau so schön ist es die Pferde auszumisten und die Pferde zu pflegen. Also unbedingt auch den Striegel und die Mistgabel in die Hände nehmen. Das macht nämlich den richtigen Reiter aus und nicht nur das gute Aussehen auf dèm Pferd

    einklappen einklappen
  • Thomas am 16.11.2017 18:00 Report Diesen Beitrag melden

    Ich auch gerne...

    Mit ihnen würde ich auch gerne eine Runde reiten..

  • Riding am 16.11.2017 17:52 Report Diesen Beitrag melden

    Horse fan

    Reiten ist das schönste Hobby überhaupt :) ich gehe 3x die Woche, inzwischen ist der Kontakt zu Pferden meine Therapie. Kann immer abschalten und alles andere vergessen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Fox am 19.11.2017 09:38 Report Diesen Beitrag melden

    Hype

    Pferde sind kein Konsumgut. Pferde sind Partner.

  • DER Metzger am 17.11.2017 19:07 Report Diesen Beitrag melden

    Artgerecht behandeln

    Pferde sind super solange sie richtig gehalten werden. Artgerechte Haltung ist mit Pommes Frittes und Kräuterbutter.

  • Lena am 17.11.2017 15:54 Report Diesen Beitrag melden

    Das Pferd ist der Sportler!

    Selten so gelacht! Faul auf dem Pferd sitzen und das soll Sport sein? Darum sind so viele Reiter übergewichtig! Anstelle auf dem Pferd zu sitzen 45 Minuten zu joggen, das ist Sport. Viele Freizeitreiter sehen so aus als ob sie ihrem Pferd auch noch das Futter wegessen. Wer natürlich den ganzen Stall ausmistet und tonnenweise Heu schlept, der ist schlank. Das sind dann aber immer die Stallarbeiter und nicht die Reiter!

    • Swissgirl am 17.11.2017 19:05 Report Diesen Beitrag melden

      Nur mittragen lassen

      Setz dich mal auf ein Pferd. Ich garantiere Dir, dass dir nach 10 Minuten das Lachen vergeht. Wenn du meinst du könntest dich einfach draufsattelnd und spazierentragen lassen, dann weisst du nicht wovon die Rede ist. Ohne fit zu sein hast du auf dem Pferd keine Chance und gibst höchstens eine Kartoffelsackfigur ab. Dann ist dann an mir zu lachen.

    einklappen einklappen
  • Swissgirl am 17.11.2017 14:50 Report Diesen Beitrag melden

    Alles nur fürs Image

    Das ist wohl ein Modetrend unter den Celebs. Die werden ja in den schönsten Outfits abgebildet. Ich weiss nicht, ob je eine von denen mal eine Bürste in die Hand nimmt und das Pferd putzt oder gar die Box ausmistet. Das gehört nämlich auch dazu. Ich habe dafür keinen Stallburschen, der mir das erledigt. Ich komme nicht einfach in den Stall, sitze drauf, reite und gehe wieder. Dafür habe ich eine Beziehung zu meinem Pferd, das sich immer freut, wenn ich in den Stall komme. Am Ende ist das Pferd zufrieden und ich fix und fertig.

  • Gehört doch dazu am 17.11.2017 11:26 Report Diesen Beitrag melden

    reiten ; )

    Wieso wohl reiten das Hobby dieser Edeldamen ist? Kann Mann sich denken, aber nicht leisten.