Living

Wir wollen Sie inspirieren.
Hier lesen Sie Artikel zu Wohnen, Immobilien, Architektur, Design und Einrichten.

Orchard Flower Farm

23. Dezember 2017 16:12; Akt: 23.12.2017 16:12 Print

Ein Zufluchtsort für Träumer und Künstler

Es sieht vielleicht aus wie eine Waldhütte – die Orchard Flower Farm in Cornwall ist aber ein durchdachtes Designerhaus.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Orchard Flower Farm in Penzance, im südwestlichen Zipfel von England, wurde vom einheimischen Architekten Barrie Briscoe entworfen. Einst war es Heim und Studio des Meisterdruckers Hugh Stoneman.

Architekt Briscoe hat für das Haus alte und neue Elemente verbunden. Die Holzhütte stand als Grundlage bereits auf dem 16'000 Quadratmeter grossen Grundstück in Penzance, Cornwall. Briscoe fertigte unter anderem einen Holzanbau, der nun eine Galerie und ein Studio beherbergt.

Unterteilter Holzbau

Es gibt ein grosses Wohnzimmer und ein Esszimmer, mit einem original AGA-Herd. Die fünf Schlafzimmer befinden sich alle im ersten Stock. Briscoe baute auch einen Wintergarten und eine Terrasse an die Küche an.

Der Holzanbau ist in zwei Teile unterteilt: Der eine Raum hat hohe Decken, während im anderen ein Halbgeschoss mit einem Bett eingebaut ist. So könnte ein künftiger Besitzer auch Teile des Hauses vermieten, um so ein Einkommen zu generieren. Ein zweites Mini-Apartment befindet sich einige Meter vom Haus entfernt.

Beliebtes Ausflugsziel

Die Orchard Flower Farm befindet sich 3,2 Kilometer vom Stadtzentrum von Penzance entfernt. Die Stadt in Cornwall ist ein beliebtes Ausflugsziel und hat diverse Läden, Bars und Restaurants. Das Haus selbst ist eine Ruheoase für Künstler, Träumer oder Naturfreunde. Kostenpunkt? 1,58 Millionen Franken.

(mst)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ängeli am 23.12.2017 22:52 Report Diesen Beitrag melden

    Sofort

    Wenn ich das nötige Kleingeld hätte würde ich es sofort kaufen. Ruhe, Erholung und keine nervenden Nachbarn.

  • Herr Max Bünzlig am 23.12.2017 17:37 Report Diesen Beitrag melden

    ja genau

    es sieht nicht nur aus wie eine Waldhütte, es ist eine Waldhütte

  • Nikel am 23.12.2017 16:24 Report Diesen Beitrag melden

    Preston Garvey

    Sieht irgendwie aus wie ein Szenerie aus Fallout 4.;)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Eduard J. Belser am 24.12.2017 09:27 Report Diesen Beitrag melden

    Schade!

    Schade habe ich die 157 Millionen bei Euromillions nicht gewonnen, sonst wüsste ich jetzt, wo ich einen Teil dieses Gewinns investiert hätte. Ein tolles Holzhaus um sich zu erholen.

  • Hexenhäuschen am 24.12.2017 08:13 Report Diesen Beitrag melden

    Suche noch sowas

    Wäre das bei uns, würde ich es sofort kaufen. Ein Traum. Teppiche raus, dunkler boden raus und geniessen. Bringt doch mal Schweizer Immobilien die wir zahlen können

    • Corinne am 24.12.2017 09:41 Report Diesen Beitrag melden

      es bleibt alles genau so

      Teppich?? der dunkle Boden ist ein wunderbarer Steinboden parterre, weshalb soll er raus? Willst du Novilon verlegen??

    einklappen einklappen
  • herzog am 24.12.2017 00:20 Report Diesen Beitrag melden

    bei uns nicht möglich

    schön bei uns leider nicht möglich zum bauen kaum veränderst man ein fenster ist die gemeinde vor ort und alles wird verboten mein altes vererbtes haus wird bald vergameln aber was solls

  • Ängeli am 23.12.2017 22:52 Report Diesen Beitrag melden

    Sofort

    Wenn ich das nötige Kleingeld hätte würde ich es sofort kaufen. Ruhe, Erholung und keine nervenden Nachbarn.

  • Herr Max Bünzlig am 23.12.2017 17:37 Report Diesen Beitrag melden

    ja genau

    es sieht nicht nur aus wie eine Waldhütte, es ist eine Waldhütte