Haus mit Tresor

22. Februar 2017 14:27; Akt: 22.02.2017 14:27 Print

Kaufen Sie sich Ihre eigene Bank

von Meret Steiger - Knapp bei Kasse? In Wyoming können Sie sich jetzt eine Bank kaufen – für ganz wenig Bares.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Sie waren früher beim Monopoly schon gern die Bank und fungieren beim Glücksspiel am liebsten als Bankhalter? Wir hätten da etwas für Sie.

Umfrage
Würden Sie gerne in die Bank in Rock River einziehen?
45 %
4 %
10 %
17 %
20 %
4 %
Insgesamt 187 Teilnehmer

Eine Bank samt Tresor

In Rock River, einem Dorf in Wyoming, können Sie eine echte Bank kaufen. Die First National Bank in Rock River ist Teil des amerikanischen National Register of Historic Places. Sie wurde 1919 gebaut, 1920 eröffnet und schon 1923 wieder geschlossen.

Das hängt auch mit der Grösse von Rock River zusammen: Während des amerikanischen Öl-Booms, zu dessen Zeit die Bank gebaut wurde, zogen viele Menschen in das kleine Dorf. Als das Öl versiegte und gleichzeitig der Chef der Bank der Veruntreuung beschuldigt wurde, war es vorbei.

Eine lange Geschichte

Anschliessend wurde das Bankgebäude weitergereicht: Zuerst an eine andere Bank, bis es der Landkreis Albany als Steuerschuld zurückbekam. Der Landkreis verkaufte es 1936 wieder an die Stadt Rock River, die ein Postamt eröffnete. Dieses Postamt gab es bis in die 50er-Jahre. Und auch danach wurde es nicht langweilig: Als Nächstes zog die lokale Feuerwehr in die leerstehende Bank. Die Sirene ist noch heute intakt und theoretisch funktionstüchtig.

Zeitgleich mit der Eröffnung der Post wurde damals der hintere Teil der Bank von einer Arztpraxis zu Wohnungen umgebaut. Die Wohnungen konnten aber nicht vermietet werden und so suchte man einen anderen Verwendungszweck: Die Räumlichkeiten waren fortan das Gefängnis von Rock River. Andere Räume im Haus wurden zur Dorfbibliothek und für Versammlungen genutzt.

Geschütztes Gebäude

Seit 1988 ist die Bank im National Register of Historic Places. In den USA heisst das aber nicht, dass man an den Gebäuden nichts verändern darf. Sie wären hier völlig frei: Die Bank darf als Bürogebäude genutzt werden, als Eventlokal oder als Wohnung.

Das Haus hat etwas mehr als 300 Quadratmeter, das zugehörige Land sogar 1200. Darin befinden sich zwei Bäder und mehrere mögliche Schlafzimmer. Und es ist ein Schnäppchen: Die First National Bank of Rock River könnte schon für knapp 81'000 Franken Ihnen gehören.

Ihnen ist Amerika zu weit weg? Dann finden Sie hier Angebote für Miethäuser in der Schweiz:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Kain Spam am 22.02.2017 14:48 Report Diesen Beitrag melden

    Tolle Immobilienwerbung

    Geil! In einem Kaff mit 245 Einwohnern ( Wikipedia ). Die warten sicher nur auf Fremde...

    einklappen einklappen
  • MB am 25.02.2017 18:42 Report Diesen Beitrag melden

    Nur das nicht

    Eine Ranch mit Pferden und Kühen wären mir lieber.

  • Auswanderer am 26.02.2017 02:20 Report Diesen Beitrag melden

    Nie USA

    Warum nicht. Wenn es nicht in den USA wäre 1984 lässt grüssen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Auswanderer am 26.02.2017 02:20 Report Diesen Beitrag melden

    Nie USA

    Warum nicht. Wenn es nicht in den USA wäre 1984 lässt grüssen

  • MB am 25.02.2017 18:42 Report Diesen Beitrag melden

    Nur das nicht

    Eine Ranch mit Pferden und Kühen wären mir lieber.

  • Simon am 24.02.2017 15:49 Report Diesen Beitrag melden

    Ja

    Ich kann mir nicht einan einen döner leisten... bis zum 5 jeden monats gehts aber noch

  • P.Vonlanthen am 22.02.2017 15:58 Report Diesen Beitrag melden

    Bankkaufen

    Eine Bank erhalten sie in fast jedem grösseren Einkaufscenter, sicher für weniger als 500 Chf.

  • Kain Spam am 22.02.2017 14:48 Report Diesen Beitrag melden

    Tolle Immobilienwerbung

    Geil! In einem Kaff mit 245 Einwohnern ( Wikipedia ). Die warten sicher nur auf Fremde...

    • Brausefritz am 23.02.2017 22:40 Report Diesen Beitrag melden

      Stimmt

      ...da braucht man doch nur mal versuchen, es sich in einem bündner Bergdorf gemütlich zu machen, wenn Du aber nicht mit jedem über Generationen irgendwie verwandt bist, tanzen sie Dir mit Fackeln und Mistgabeln ums Haus....

    einklappen einklappen