Living

Wir wollen Sie inspirieren.
Hier lesen Sie Artikel zu Wohnen, Immobilien, Architektur, Design und Einrichten.

Powered by Homegate

15. August 2016 14:02; Akt: 17.08.2016 17:24 Print

So reagiert Emina, als sie ihr Erdbeerhaus sieht

Erstmals sehen Kinder ihre Fantasie in der virtuellen Realität. Die Reaktionen sind umwerfend.

Grosse Kinderaugen: Emina, Ramon und Tabea standen plötzlich vor den Häusern ihrer Träume. (Video: Commercial Publishing)
Fehler gesehen?

Anfangs Juli haben wir Eltern und ihre Kinder aufgefordert, ihre Traumhäuser zu zeichnen. Damals versprachen wir, die schönsten Entwürfe in 3D-Animationen umzuwandeln.

Im obigen Video sehen Sie nun das Resultat. Wir haben die Traumhäuser von Emina, Ramon und Tabea virtuell nachgebaut. Im Studio durften die drei kürzlich ihre eigenen Traumhäuser mit einer Virtual-Reality-Brille betrachten. Die 3D-Animationen sorgen für überwältigende Reaktionen. Sehen Sie im Video, wie die Umsetzungen auf die drei Kinder wirkten.


(CP)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jeff am 15.08.2016 20:32 Report Diesen Beitrag melden

    und die Farben erst..

    Früher sagte mann noch wir sollen nicht so nah am Fernseher sitzen... und jetzt schnallen wir in uns vor die Augen 8)

  • Valentinab am 16.08.2016 09:58 Report Diesen Beitrag melden

    10????

    Bin ich die Einzige, die die 10-jährige also 14 eingestuft hätte?

  • Mike am 15.08.2016 16:36 Report Diesen Beitrag melden

    so schön..

    wie die Augen der Kinder voller freude strahlen.. wäre toll, dies an Kinder weiter geben zu können, die aus Kriegsgebieten flohen..

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bäääh am 17.08.2016 07:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ohhhhhhh

    So ging es mir immer wenn ich etwas mit Bachelo... gesehen habe.

  • Lars am 16.08.2016 17:57 Report Diesen Beitrag melden

    Das erste Mal?

    Das haben Kinder schon viele Male gesehen, das gibts schliesslich nicht erst seit heute.

  • Fraganer am 16.08.2016 17:24 Report Diesen Beitrag melden

    Fragen

    Ist das nicht gefährlich? Verlust zur Realität?

    • Dingo am 17.08.2016 06:32 Report Diesen Beitrag melden

      Erziehung

      Wie bei Filmen und Spielen, und generell der Fantasie? Kinder brauchen Erziehung, allein darauf kommt an. Es ist vollkommen in Ordnung mal eine Auszeit von der Realität zu nehmen, auch das sollte ein Kind lernen dürfen. Man sollte sich nur nicht darin verlieren. Die Eltern müssen für das Kind entsprechend da sein. Als Beispiel, mit Rat und Tat und ja auch manchmal mit Verboten und Einschränkungen zum Wohl des Kindes.

    einklappen einklappen
  • starbug am 16.08.2016 12:48 Report Diesen Beitrag melden

    Fantasie freien Lauf lassen...

    Ich staunte, als ich mit meinem Sohn die Sternschnuppen betrachtete. Viel besser als Virtual Reality, ich staunte, was mein Sohn 6 J. alles sah, was ich nicht sah. VR ist nur für Erwachsene, welche die Fantasie verlernt haben.

  • Valentinab am 16.08.2016 09:58 Report Diesen Beitrag melden

    10????

    Bin ich die Einzige, die die 10-jährige also 14 eingestuft hätte?