Hollywood machts vor

29. April 2014 18:55; Akt: 29.04.2014 18:55 Print

Jetzt tragen auch Männer einen Verlobungsring

von Catharina Steiner - Charlie Sheen hat einen, Johnny Depp hat einen – den Verlobungsring für Männer. Auch immer mehr Schweizer Heiratswillige springen auf den Trend auf.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Frau, die ein Enfant terrible wie Charlie Sheen zähmen kann, ist eine Heldin. Wer es schafft, den Schwerenöter dazu zu bewegen, sich als Zeichen einer baldigen Eheschliessung einen Ring an den Finger zu stecken, darf schon fast als Überfrau bezeichnet werden. So geschehen bei Porno-Starlet Brett Rossi. Sheen trage seinen Tiffany-Ring als «Zeichen seiner ewigen Liebe», sagte er Tmz.com. Und auch Johnny Depp ist seit seinem Kniefall vor Amber Heard mit einem eindeutigen Schmuckstück an der linken Hand zu sehen und signalisiert damit: Ich bin vom Markt, Ladys.

Umfrage
Was halten Sie von Verlobungsringen bei Männern?
68 %
32 %
Insgesamt 3087 Teilnehmer

Nicht nur bei den Stars zeichnet sich ein Trend zum Verlobungsring beim Mann ab. Auch bei Schweizer Herren ist der Ring vor dem Ring angesagt. Das bestätigt Andreas Frischknecht, Pressesprecher von Christ, dem grössten Schmuckhändler der Schweiz. «Wir stellen eine Zunahme im Verkauf von Verlobungsringen für Herren fest», sagt der Leiter der Division Uhren und Schmuck gegenüber 20 Minuten. Zahlen kann das Unternehmen aber keine bekannt geben.

Lieber günstig

Luigi Riggio, Store Manager von Tiffany & Co. in Zürich, macht ähnliche Erfahrungen: «Den Trend, dass Männer einen Bandring vermehrt für sich selber kaufen, um ebenfalls ein Schmuckstück als Zeichen der Zugehörigkeit zu ihrer Verlobten zu haben, beobachten wir auch bei Tiffany.»

Goldschmiedin Lisa Fedjuschina alias Lesunja, die zwei Ateliers in Zürich betreibt, sagt, dass bei ihr mittlerweile zwei von zehn Paaren Ringe für beide verlangen. Im Regelfall sei es der Mann, der zum Ring für die Frau einen für sich dazu bestellt. Ganz selten nur kaufe eine Frau einen Verlobungsring für den Mann.

Doch während die Herren der Schöpfung oft beträchtliche Beträge für Diamantringe für ihre Auserwählte liegen lassen, wird beim eigenen Ring gespart. «Männer wählen zumeist eine günstige Variante, aus Silber etwa, da das Stück bei der Trauung sowieso gegen einen hochwertigen Goldring ausgetauscht wird», sagt Fedjuschina. Das ist auch bei Christ so. «Der Fokus liegt im Silber- und Stahlbereich, also im günstigeren Segment», so Andreas Frischknecht.

Auch wenn das vermehrte Romantik-Bekenntnis der Männer zum Verlobungsring Fakt ist – öffentlich über die eigenen Beweggründe reden wollen die wenigsten. Einer hat es immerhin anonym getan: «Wir waren in den Ferien und entschlossen uns spontan, uns zu verloben, Hochzeitstermin offen. Sie fand ein knappes Jahr später statt. Ein oder zwei Tage nach unserer Verlobung haben wir in einem Schmuckladen zwei schlichte silberne Ringe gekauft – als Zeichen der Verbundenheit.»

Als seltsam empfunden hat er das zu keinem Zeitpunkt. «Ich hatte schon früher oft Silberschmuck getragen, von daher war es für mich keine grosse Umstellung, einen Ring am linken Ringfinger zu tragen.»

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hannes Kunz am 29.04.2014 20:12 Report Diesen Beitrag melden

    Was soll da neu sein?

    Was es nicht alles gibt! Meine Frau und ich tragen den Ehering, den wir uns bei der Verlobung ausgetauscht haben, seit nunmehr 47 Jahren. Und das war damsl absolut üblich. Was soll da also neu und trendig sein?

  • Ohne Worte am 30.04.2014 06:39 Report Diesen Beitrag melden

    Lahm

    Ich trug auch einen. Etwa 3 Jahre lang. Bis wir halt geheiratet haben. Was ist da jetzt speziell? 0.o Ach ja Hollywood macht etwas, also ist es neu...

  • nunez am 29.04.2014 20:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hää ? Trend??

    Seit wann ist der Verlobungsring für Männer neu? Wenn dann ists neu für die CH oder zumind 20min :)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Brumm am 01.05.2014 00:47 Report Diesen Beitrag melden

    Trend??

    Da glaubt wohl jemand Hollywood sei die Ursuppe der Menschheit ;-)

  • Sabrina Jungo am 30.04.2014 08:03 Report Diesen Beitrag melden

    Als wir uns...

    ...vor 18 Jahren verlobten, trugen wir auch einen Verlobungsring und schon meine Eltern (vor über 50 Jahren!) trugen einen. - Was ist daran neu??

  • Theo Frei am 30.04.2014 08:03 Report Diesen Beitrag melden

    No News oder ist schon Sauregurkenzeit?

    Als wir uns vor 31 Jahren verlobten, kauften wir uns auch Verlobungsringe, die nach der Hochzeit zu Eheringen wurden. Was soll also daran neu sein?

  • Ringträger am 30.04.2014 06:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ring....

    Wir hatten dazumal Freundscgaftsringe. Bei der Verlobung bekam ich einen klassischen Solitaire. Er hat sich dann für eine Ring entschieden dem ihm gefällt (mit wolfram) passten optisch nicht zusamme aber war auch symbolisch für uns gedacht. Jetzt tragen wir eheringe. Wir tragen beide unsere verlobungsringe noch aber an der anderen hand. Ich finde es überhaupt nicht schlimm wenn man so seine liebe zeigt!

  • besser wisser :D am 30.04.2014 06:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    aber

    ein verlobungsring kommt doch an die rechte hand? :s