Anti-Aging mit Kate & Co.

19. April 2012 18:47; Akt: 19.04.2012 18:47 Print

Beauty-Produkte mit Star-Appeal

von Yolanda Di Mambro - Emma Watson, Megan Fox und Kate Winslet werben derzeit als Femmes fatales für Beauty-Labels der Luxusklasse. Wir stellen Ihnen die Highlights aus Paris, Mailand und New York vor.

Bildstrecke im Grossformat »
Emma Watson, Megan Fox und Kate Winslet sind Beauty-Idole und verhelfen internationalen Kosmetikkonzernen zu hohen Umsätzen. «Harry Potter»-Schauspielerin Emma Watson hat gut lachen: Als Botschafterin des Luxuslabels Lancôme trägt sie an Gala-Events «Rouge in Love», den neuen Lippenstift im edlen Design. «Rouge in Love» sorgt für intensive Farbe auf den Lippen - mit dezentem Glanz und Feuchtigkeit während sechs Stunden. Der neue Lippenstift von Lancôme ist in 24 Farben erhältlich, 8 für jede Tageszeit: «Jolies Matins» für den Arbeitsalltag oder die Uni, «Boudoir Time» für den Nachmittag mit Freundinnen und «Tonight Is My Night» für die Nacht in trendigen Clubs und Bars. Schauspielerin Olivia Wilde wirbt derzeit für die neuen Lidschatten-Paletten von Revlon sowie ... ... für den Volumen spendenden Mascara. Emma Stone glänzte 2011 in ihrer Rolle als Eugenia Phelan im Kinofilm «The Help», der u. a. für den Oscar nominiert war. Derzeit ist sie in der Werbekampagne von Revlon für den Lippenstift «Shiny Color Buttery Balm» zu sehen. Oscar-Preisträgerin Halle Berry präsentiert die neue Nagellack-Kollektion von Revlon. Seit 1999 freuen sich Parfum-Fans jeden Frühling auf die Lancierung eines Dufts aus der Serie «Aqua Allegoria» von Guerlain. Die neue Duftkreation «Lys Soleia» ist ein sinnlicher Mix aus Ylang-Ylang, Vanille und weisser Lilie. Würzige Bergamotte und belebende Zitronenschale sorgen für einen spritzigen Auftakt und setzen exotische Akzente mit der Frische grüner Palmenblätter. Kate Winslet ist seit mehreren Jahren Werbebotschafterin von Lancôme. Derzeit wirbt sie für die Anti-Aging-Pflegelinie «Rénergie Multi-Lift». Für die Werbekampagne wurde Starfotograf Mario Testino verpflichtet. Alle 10 Sekunden wird irgendwo auf der Welt ein «Touche Éclat» von Yves Saint Laurent verkauft. Der 1992 lancierte Highlighter kaschiert Augenringe, rote Äderchen, Lippen- und Mimik-Fältchen, hellt Schattenpartien auf und gibt so dem Gesicht einen Frischekick. Zum 20-jährigen Jubiläum schmückt sich die «Gold Celebration Edition» von «Touche Éclat» mit fein gehämmertem Gold. Als Inspiration dazu dienten die Byzanz-Accessoires der Kollektion «Cruise Couture» 2011 von Yves Saint Laurent. Die Linie «Progressif Anti-Age Solaire» von Carita umfasst hochqualitative Sonnenschutz-Produkte wie ein Serum zur Vorbereitung auf die Bräunung, Sonnenschutz-Crèmes und -Spray sowie Après-Soleil-Crèmes. Der «Poudre de Soleil Bronzante Protectrice» mit Lichtschutzfaktor 10 zaubert Sonnenbräune ins Gesicht. Über der «Crème Protectrice Carita» aufgetragen beschleunigt und intensiviert er die Bräune während des Sonnenbadens. Giorgio Armanis Sommerkollektion «Écailles» ist eine Hommage an die Schönheit des Mittelmeeres. Die Duo-Palette für Gesicht und Wangen zaubert im Nu Frische ins Gesicht. Die vier Lipglosse sorgen für Feuchtigkeit und Glanz. Die vier «Eyes to Kill»-Lidschatten von Giorgio Armani erinnern an ein Kaleidoskop, das multidimensionale Farben produziert. «Madre Perla» (rechts) ist eine Mischung aus weissen Perlen. Der Farbmix aus einem sanften Pink, Violett, Blau und Grün bringt die Augen zum Leuchten. Für die Kollektion liess sich Giorgio Armani vom Spiel des Mondlichts auf dem Ozean inspirieren. «Regenessence [3.R] High-Lift» ist eine neue regenerative Hautpflege-Linie, die von den Laboratoires Giorgio Armani entwickelt wurde. Sie zielt auf die Verbesserung von Haut-Elastizität - und -Dichte ab sowie auf die Bekämpfung von Falten. Die Linie umfasst ein Serum, eine reichhaltige Gesichts- und Augenpflege sowie eine Foundation. «L'Eau d'Issey pour homme» von Issey Miyake vereint Zitrus-Akkorde von frischer Yuzu und Mandarine. Auf den sinnlichen Basisnoten entwickeln sich Kardamon- und Salbei-Aromen. Stilisierte Palmenblätter umgeben den Flakon zu seinem Schutz und um daran zu erinnern, dass Wasser in der Wüste etwas sehr Kostbares ist. «L'Eau d'Issey» für Damen vereint Aromen von Rosenblättern und Birne. Pfingstrose und Nelke geben dem Sommerduft eine würzige Sinnlichkeit. Osmanthus und Edelhölzer unterstreichen die samtigen Noten. Der Sommer kann kommen: Die neuen «Ice Cream Bar»-Handcrèmes von alessandro spenden Feuchtigkeit, pflegen mit Macadamia-Öl besonders trockene Haut und duften nach Zitrone, Erdbeer, Limette und Mango. «Active Energizing Concentrate» von Shiseido ist ein hochwirksames Anti-Aging-Konzentrat, das die Festigkeit und Elastizität von Männerhaut verbessert. Die leichte Textur zieht schnell ein, reguliert den Feuchtigkeitsgehalt der Haut für 24 Stunden, reduziert Poren und übermässigen Glanz. Der ölfreie und pflegende Sonnenschutz-Spray von Shiseido mit Lichtschutzfaktor 15 schützt die Haut vor schädlichen UVA- und UVB-Strahlen. Das Produkt ist wasser- und schweissresistent und nicht komedogen. Die neue Naturpflegelinie von Kneipp, «Strahlend schöne Haut», besteht aus einem Körperpflegeöl und einer Bodylotion, welche die Haut straffen und vitalisieren. Sie eignet sich für reife, anspruchsvolle Haut. Die Produkte sind frei von Konservierungsstoffen und künstlichen Farbstoffen. Erhältlich sind sie in der Migros oder neu auf www.kneipp-schweiz.ch. Der neue «Stick solaire spécial zones sensibles» von Clarins mit Lichtschutzfaktor 30 eignet sich für sensible Zonen wie Lippen, Nasen und Ohren. In Zusammenarbeit mit dem New York City Ballet lanciert OPI sechs neue Nagellacke in zarten Pastelltönen. Ein Highlight ist «Pirouette My Whistle», ein transparenter Nagellack mit silbernen Pailletten.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Vorbei sind die Zeiten, als internationale Beauty-Labels Werbekampagnen mit bildhübschen, aber unbekannten Models inszenierten. Oder erinnern Sie sich etwa noch an Willow Bay, Karen Graham oder Heather Stewart-Whyte? Heute verkaufen Kosmetikkonzerne Produkte mit Star-Appeal und lancieren dafür millionenteure Werbekampagnen mit berühmten Schauspielerinnen: Sharon Stone, Demi Moore, Jessica Alba, Penélope Cruz, Halle Berry, Rachel Weisz und Vanessa Paradis sind Namen, die Frauen zum Kauf animieren. Welche Frau möchte nicht so schön und begehrenswert wie ein Star sein?

Lancôme lanciert eine neue Anti-Aging-Pflegelinie mit Oscar-Preisträgerin Kate Winslet als Werbebotschafterin. «Rénergie Multi-Lift» basiert auf der innovativen Multi-Tension-Technologie, die das Proteinnetz der fünf Hautschichten stärkt. Dadurch soll die Haut bis in die Tiefe gestrafft und die Leuchtkraft verstärkt werden. Die Linie umfasst je eine Anti-Falten-Tages- und Nachtcrème, eine getönte Multi-Aktiv-Pflege, die für einen strahlenden Teint sorgt, sowie eine Augencrème gegen feine Linien, dunkle Schatten und Tränensäcke.

«Harry Potter» und «Transformers» als Verkaufsmagneten

Seit 2011 wirbt auch «Harry Potter»-Schauspielerin Emma Watson für Lancôme. Mit ihr als Werbebotschafterin will das französische Luxuslabel auch eine jüngere Kundschaft ansprechen. Die 22-Jährige ist derzeit in der Werbekampagne der Kollektion «Rouge in Love» zu sehen, die 24 farb- und feuchtigkeitsintensive Lippenstifte umfasst. Emma Watson passt gut zum Pariser Luxuslabel, denn sie wurde in Paris geboren und verbrachte ihre ersten fünf Lebensjahre in der Ville Lumière.

Giorgio Armani hatte schon immer ein Faible für Hollywood. 1980 trug Richard Gere in «American Gigolo» massgeschneiderte Anzüge von Armani, die über Nacht zum Must-have des stilbewussten Mannes wurden. Für seine Luxus-Kosmetiklinie hat sich Armani erneut in Hollywood umgesehen und «Transformers»-Star Megan Fox als Werbegesicht verpflichtet. Derzeit ist sie in der Kampagne der Sommer-Make-up-Kollektion «Écailles» und der regenerativen Hautpflege-Linie «Regenessence [3.R] High-Lift» zu sehen.

Welche A-Klasse-Schauspielerinnen werben sonst noch für Kosmetikkonzerne? Und welche Beauty-News gibts aus den Modemetropolen? Klicken Sie sich durch unsere obige Bildstrecke und lassen Sie sich inspirieren.

Hairstyling und Make-up: Ein Blick hinter die Kulissen der Fashionshow von Dolce & Gabbana F/S 2012 in Mailand (Video: YouTube, FashionTV)