BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

2016
Mai
06

Doktor Sex

«Wir haben Sex, trotzdem schaut er Pornos»«Wir haben Sex, trotzdem schaut er Pornos»

Neulich sah Desirée, wie sich ihr Mann vor dem Computer eine Hand in die Hose schob. Darauf angesprochen, gestand er ihr, ab und zu Sexfilme zu schauen.

storybild

Frage von Desirée (26) an Doktor Sex: Ich bin mit meinem Freund seit fünf Jahren glücklich verheiratet und in 6 Monaten werden wir Eltern. Auch im Bett haben wir es eigentlich gut. Seit einiger Zeit merke ich, dass er sehr viel am Computer hängt. Meist dann, wenn ich nicht zu Hause bin oder früher ins Bett gehe. Kaum nähere ich mich ihm, wird das Gerät ausgeschaltet. Auf der Frage, was er mache, sagt er immer «nichts!». Neulich ging ich auch wieder früher zu Bett, habe aber die Tür zum Schlafzimmer offengelassen. Im Spiegelbild des Fensters konnte ich sehen, wie er etwas in den Laptop tippte, Küsschen schickte und danach seine Hand in die Hose steckte. Sofort stand ich auf und stellte ihn zur Rede. Er versicherte mir, er habe keine Andere und liebe nur mich. Aber hin und wieder schaue er Pornos. Er würde mich aber nie betrügen. Warum tut er mir das an, wenn er mich doch liebt und ihm, wie er sagt, nichts fehlt? Ich lasse ihn nie links liegen und sage immer ja zu Sex. Das alles gibt mir zu denken und ich fühle mich wie der letzte Dreck. Ich habe Angst, dass er mich doch irgendwann betrügen wird. Es fällt mir schwer, ihm zu vertrauen. Was soll ich tun?

2016
Mai
04

Doktor Sex

«Ich bin die Affäre meines Ex-Mannes!»«Ich bin die Affäre meines Ex-Mannes!»

Trotz Trennung treibt Ornella mit ihrem Ex Sport, teilt ihm ihre Sorgen mit und hat mit ihm Sex. Doch jetzt hat er sich in eine andere verliebt. Was nun?

storybild

Frage von Ornella (43) an Doktor Sex: Mein ehemaliger Partner hat nun, nachdem wir uns nach zehn Jahren Beziehung trennten, über ein Internetportal eine neue Frau kennengelernt. Mir hat er davon nichts gesagt, aber über gemeinsame Freunde habe ich es erfahren und ihn neulich darauf angesprochen. Er sagte mir, er liebe diese Frau und sie zu verlieren, würde ihm das Herz brechen. Mein Ex und ich verstehen uns immer noch sehr gut. Wir erzählen uns von unserem Alltag und unseren Sorgen, wir machen zusammen Sport und hatten bisher auch noch jede Woche einmal leidenschaftlichen Sex. Nun bin ich aber plötzlich die heimliche Gespielin meines Ex-Partners. Ich merke nun, dass ich ihn noch liebe und möchte ihn wieder ganz für mich gewinnen. Ich habe mir auch schon überlegt, seiner neuen Freundin zu erzählen, dass er zweigleisig fährt. Jedoch habe ich Angst, ihn mit dieser Aktion endgültig zu verlieren. Was soll ich tun?

2016
Mai
02

Doktor Sex

«Ich mag es, ihm Nacktfotos zu schicken!»«Ich mag es, ihm Nacktfotos zu schicken!»

Erst reagierte Sandra skeptisch, als ein Junge sie um ein Nackt-Selfie bat. Doch jetzt ist sie auf den Geschmack gekommen. Sollte sie damit aufhören?

storybild

Frage von Sandra (17) an Doktor Sex: Ich habe seit kurzem Kontakt mit einem 18-jährigen Jungen. Vor ein paar Tagen fragte er mich, ob ich ihm ein Nacktbild von mir schicken würde. Ich reagierte zunächst ablehnend. Später hatte ich aber dann doch Lust, es auszuprobieren und ich schickte ihm ein Bild von mir, auf dem meine Brüste zu sehen sind. Ich erhielt dann auch ein Sexbild von ihm. Seither haben wir das ein paar Mal wiederholt und mittlerweile macht es mir richtig Spass, Nacktbilder von mir zu machen. Ich fühle mich attraktiv und mein Selbstwertgefühl ist dadurch stark gestiegen. Ich vertraue dem Jungen, dass er die Bilder immer wieder löscht und sie nicht anderen Menschen zeigt. Trotzdem habe ich Zweifel, ob es richtig ist, was ich tue, oder ob ich aufhören sollte. Was denkst du?

2016
Apr
29

Doktor Sex

«Wegen einer Krankheit hatte ich noch nie Sex»«Wegen einer Krankheit hatte ich noch nie Sex»

Mit über vierzig hat Daniel endlich eine Frau kennengelernt. Doch nun kommt ihm seine sexuelle Unerfahrenheit in die Quere. Was tun?

storybild

Frage von Daniel (44) an Doktor Sex: Ich hatte wegen einer Hautkrankheit bisher noch nie Sex. Alle Frauen wenden sich von mir ab, wenn sie meinen Körper sehen. Bis jetzt habe ich es einigermassen gut ausgehalten. Vor zwei Monaten nun habe ich eine Frau im Chat kennengelernt, die mich nach dem Fototausch nicht wegklickte. Sie hat Verständnis und kein Problem mit den weissen Flecken. Wir sind bis heute immer nur per Whatsapp und Mail im Kontakt. Auch einige Skype-Treffen hatten wir schon, einmal sogar mit heissen Cyber-Sex-Spielchen, wobei wir uns beide selbst befriedigten. Die Frau ist zwar 20 Jahre jünger als ich, aber genau mein Typ. Ich habe mich auch verliebt in sie, obwohl wir uns noch nie persönlich getroffen haben. Nun möchten wir uns bald sehen. Ich weiss, das sie bereits einen Freund hatte und sexuell erfahren ist. Sie weiss aber nicht, dass ich noch nie Sex hatte. Ich nehme an, sie geht davon aus, dass ein 44-jähriger Mann schon Sex hatte. Und das macht mich richtig fertig. Ich möchte so gerne mit ihr ins Bett, aber ich fürchte, dass sie meine Unerfahrenheit merken wird. Ihr diese einzugestehen, bringe ich aus Angst, sie zu verlieren, nicht übers Herz. Ich weiss nicht weiter. Wie soll ich vorgehen?

2016
Apr
15

Doktor Sex

«Hilfe, mein Freund will eine offene Beziehung!»«Hilfe, mein Freund will eine offene Beziehung!»

Zwei Jahre war in der Beziehung von Nicoletta alles in Butter. Doch nun möchte sich ihr Freund in fremden Betten sexuell weiterentwickeln.

storybild

Frage von Nicoletta (20) an Doktor Sex: Mein Freund und ich sind seit bald zwei Jahren zusammen. Vor einem Monat nun hat er die Möglichkeit angesprochen, eine offene Beziehung zu führen. Im ersten Moment habe ich darauf total geschockt reagiert. Und bis heute weiss ich immer noch nicht, was ich davon halten soll. Er stellt es sich so vor, dass er mit anderen Frauen Sex hat, um sich so persönlich weiterentwickeln zu können. Ich dürfte umgekehrt auch mit anderen Männern schlafen. Das will ich jedoch gar nicht. Ich verstehe zwar sein Anliegen und grundsätzlich möchte ich eigentlich auch, dass er sich ausleben kann. Aber ich kenne mich und weiss, dass ich einfach zu eifersüchtig bin. Ich liebe ihn sehr und auch er empfindet tiefe Gefühle für mich. Was kann ich tun, um eine Lösung zu finden?

Ihre Frage an Doktor Sex
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Sexualberater und Sexualpädagoge mit eigener Praxis in Bern. Als «Doktor Sex» beantwortet er drei Mal wöchentlich Fragen zur schönsten Nebensache der Welt und im «Sexblog» spricht er das aus, was andere nicht zu denken wagen. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex: Jessica Montonato)
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed RSS-Feed