BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

2018
Jul
16

Doktor Sex

«Hilfe, meine Vulva ist überempfindlich!»«Hilfe, meine Vulva ist überempfindlich!»

Clara steht auf das Liebesspiel mit ihrem Freund. Aber ihr Körper spielt nicht so mit, wie sie dies gerne hätte. Was tun?

storybild

Frage von Clara (27) an Doktor Sex: Ich liebe den Sex mit meinem Freund und bin sehr glücklich in unserer Beziehung. Dennoch stört mich eine Sache an meinem Körper: Ich bin hochsensibel im Intimbereich. Leichte Berührungen empfinde ich sehr stark und zum Teil sogar als störend. Schmerzen habe ich aber nicht. Dies führt dazu, dass das Timing beim Sex genau stimmen muss, sonst ist bei mir schnell alles wieder vorbei und ich bin überreizt. Deshalb kann ich zum Beispiel nach einem Orgasmus nicht weitermachen, da auch nur die leichteste Berührung zu viel ist. Manchmal bin ich auch bereits beim Vorspiel so empfindlich, dass ich keinen Sex mehr haben möchte. Das macht die Sache für uns schwierig und frustrierend. Meinem Freund ist es wichtig, dass ich genauso Spass habe wie er, und manchmal kann er mich nicht verstehen. Ich versuche es ihm zu erklären, aber eigentlich kann ich es mir selbst nicht erklären. Was stimmt mit mir nicht? Was kann ich dagegen tun? Gibt es andere, denen es so geht?

2018
Jul
13

Doktor Sex

«Im Bett verstehen wir uns blind, sonst gar nicht!»«Im Bett verstehen wir uns blind, sonst gar nicht!»

Ferdi und seine Ex-Freundin hatten das Heu nie auf der gleichen Bühne. Aber beim Sex ging stets die Post ab. Sollen sie eine Sexaffäre starten?

storybild

Frage von Ferdi (49) an Doktor Sex: Meine Partnerin hat sich nach vier Jahren Beziehung von mir getrennt, weil sie zu wenig Zeit für eine Liebesbeziehung hatte. Unser Sex war genial, im Bett verstanden wir uns blind und auch nach vier Jahren Partnerschaft war die Leidenschaft für einander ungebremst. Andere Bereiche in der Partnerschaft funktionierten weniger gut. Gespräche versiegten schnell, Konflikte konnten wir nicht immer ruhig und lösungsorientiert klären. Auch unsere Freizeitbeschäftigungen waren sehr verschieden: Sie mag es, in den Ausgang zu gehen, zu shoppen und zu tanzen. Ich liebe es, gemütlich zu Hause zu sein, in die Natur zu gehen und tiefgründige Gespräche zu führen. Nun haben wir uns wieder getroffen und sind im Bett gelandet. Es war wunderbar. Daher überlegen wir uns, eine Affäre zu beginnen. Kann das funktionieren? Was müssten wir dabei beachten? Könnte es allenfalls sinnvoll sein, eine zeitliche Begrenzung zu vereinbaren? Oder siehst du andere Lösungen für uns?


2018
Jul
11

Doktor Sex

«Ich spüre, dass es ihm um mehr geht als nur Sex!»«Ich spüre, dass es ihm um mehr geht als nur Sex!»

Seit ihrer Trennung vor zwei Monaten, daten sich Victoria und ihr Ex wieder. Ist dies ihre zweite Chance?

storybild

Frage von Victoria (21) an Doktor Sex: Ich war etwas mehr als ein Jahr mit meinem Ex-Freund (22) zusammen. Als ich ihn kennenlernte, war ich in einer Beziehung. Obwohl ich eigentlich nichts Neues wollte, hat er über Monate richtiggehend um mich gekämpft. Bis ich mich schliesslich Hals über Kopf in ihn verliebte.

 Seit unserer Trennung sind zwei Monate vergangen. Mittlerweile haben wir uns wieder sehr angenähert. Wir daten uns auch regelmässig. Den ersten Schritt hat er gemacht. Ich spüre, dass es ihm nicht nur um Sex geht. Er geniesst es, nur mit mir auf der Couch zu liegen oder gemeinsam zu kochen. Und nachts hält er immer meine Hand. Eine Beziehung möchte er aber im Moment gerade nicht. Mir geht es eigentlich gleich wie ihm und mir ist es wohl damit, single zu sein. Zudem will ich auch nichts erzwingen. Jedoch kann ich mir vorstellen, mich vielleicht später wieder auf etwas einzulassen. Ich weiss aber nicht, wie ich seine Aussage verstehen soll – habe ich noch Chancen?

2018
Jul
09

Doktor Sex

«Ich denke an Sex mit einem anderen Mann!»«Ich denke an Sex mit einem anderen Mann!»

Silvia ist eigentlich glücklich. Trotzdem kommt ihr ein anderer Mann emotional gefährlich nahe. Kann das gut gehen?

storybild

Frage von Silvia (23) an Doktor Sex: Mein Freund und ich sind seit zwei Jahren ein glückliches Paar. Ich habe jedoch einen Kollegen, den ich schon länger kenne. In letzter Zeit fühle ich mich immer mehr zu ihm hingezogen. Und oft erwische ich mich bei Gedanken, die über das hinausgehen, was man mit Freunden so macht. Ich habe mit meinem Partner über meine Fantasien geredet. Er macht sich aber keine Sorgen deshalb. Ich möchte auch wirklich mit ihm zusammen sein. Gleichzeitig will ich aber auch meinen Kollegen nicht verlieren, da ich ihn als Person sehr schätze und er mir ans Herz gewachsen ist. Ich bin sehr aufgewühlt und manchmal zweifle ich an mir und der Liebe zu meinem Freund. Ist es möglich, dass eine Partnerschaft unter solchen Voraussetzungen bestehen bleiben kann? Und wie soll ich mit den Gefühlen zu meinem Kollegen umgehen, damit sie die Paarbeziehung nicht gefährden?

2018
Jul
06

Doktor Sex

«Ich habe Angst vor der Zukunft mit ihm!»«Ich habe Angst vor der Zukunft mit ihm!»

Carmela ist seit drei Jahren mit ihrem Jugendfreund verheiratet. Sein Kinderwunsch versetzt sie in Panik. Was nun?

storybild

Frage von Carmela (23) an Doktor Sex: Ich bin seit fünf Jahren mit meinem heutigen Mann zusammen und seit drei Jahren mit ihm verheiratet. Ich lernte ihn im Teenageralter kennen. Damals war alles sehr schön und wir waren verliebt. Das sind wir zwar immer noch, aber mittlerweile quälen mich Zukunftsängste. Seit Monaten denke ich immer wieder darüber nach, wie mein Leben aussehen könnte, wenn ich nicht in einer Beziehung wäre. Ich merke dabei oft, dass ich mir eine Zukunft auch ohne meinen Mann vorstellen kann. Er ist gut zu mir und behandelt mich super. Nun hat er neulich einen Kinderwunsch geäussert. Für mich wäre es ein Albtraum, wenn wir jetzt Kinder hätten. Warum habe ich solche Gedanken, wenn ich doch so einen tollen Mann an meiner Seite habe?

Ihre Frage an Doktor Sex
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Sexualberater und Sexualpädagoge mit eigener Praxis in Bern. Als «Doktor Sex» beantwortet er drei Mal wöchentlich Fragen zur schönsten Nebensache der Welt und im «Sexblog» spricht er das aus, was andere nicht zu denken wagen. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex: Jessica Montonato)
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed RSS-Feed