BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

2017
Jan
25

Doktor Sex

«Dass er mich begehrt, macht mich wahnsinnig!»«Dass er mich begehrt, macht mich wahnsinnig!»

Luana weiss, dass sie ihre Affäre beenden muss. Aber sie ist so besessen von ihrem Sexpartner, dass sie nicht mehr weiss, wo ihr der Kopf steht.

storybild

Frage von Luana (30) an Doktor Sex: Ich bin seit zehn Jahren mit meinem Mann zusammen, wir sind verheiratet und haben ein Kind. Meine Gefühle zu ihm sind schon länger nicht mehr so berauschend und auch vom Sex ist nicht mehr viel da. Vor einem Monat meldete ich mich bei einer Datingplattform an und wurde sofort von einem Vater kontaktiert, der auch in einer Beziehung ist. Seither haben wir uns über 8000 Nachrichten geschrieben und uns zweimal getroffen. Wir verstehen uns fast blind und sind irgendwie seelenverwandt. Nun flog alles auf, da mein Mann mein Mobiltelefon durchsuchte. Er ist sehr verletzt, möchte aber um die Beziehung kämpfen. Ich bin so durch den Wind mit meinen Gefühlen. Weder will ich meine Familie noch meinen Partner verlieren, aber ich bin so besessen von diesem Mann. Auch er würde nie seine Familie aufgeben wollen, kann aber ebenfalls nicht aufhören, an mich zu denken; wir sind wie süchtig aufeinander. Zu wissen, da ist jemand, der toll riecht, mich mag und begehrt, macht mich fast wahnsinnig. Wir suchen beide nur etwas Nähe, Geborgenheit und spannenden Sex. Aber ich weiss, dass eine Affäre und eine Beziehung zu haben gleichzeitig nicht geht. Könnte ich den Gefühlsschalter drehen, würde ich es sofort tun. Ich habe auch bereits mit einer Therapeutin gesprochen für einen ersten Termin. Was kann ich sonst noch tun, um aus dem Gefühlschaos herauszukommen?

2017
Jan
23

Doktor Sex

«Nach dem Wichsen schmerzt mein Penis!»«Nach dem Wichsen schmerzt mein Penis!»

Marco befriedigt sich oft mehrmals am Tag. Er bezweifelt, dass dies gesund ist, weil er danach manchmal Schmerzen hat. Muss er sich Sorgen machen?

storybild

Frage von Marco (14) an Doktor Sex: Ich bin häufig so spitz, dass ich manchmal bis zu drei Mal am Tag wichse. Nun möchte ich fragen, ob es gesund ist, sich so oft einen runterzuholen. Am nächsten Tag tut mir dann manchmal der Penis weh. Ist dieser Schmerz normal oder kommt er vielleicht vom zu häufigen Abspritzen? Ab und zu kommt übrigens gar nichts, also beim ersten Mal viel, beim zweiten Mal nichts und beim dritten Mal dann wieder etwas mehr. Ist das auch bei anderen so? Oder bin ich irgendwie komisch, so dass ich mir Sorgen machen muss?

2017
Jan
18

Doktor Sex

«Was den Sex angeht, lebe ich wie eine 60-Jährige!»«Was den Sex angeht, lebe ich wie eine 60-Jährige!»

Jeannette hat seit zwei Jahren einen Freund. Überall läuft es gut, nur nicht im Bett. Was ist mit ihr los?

storybild

Frage von Jeannette (22) an Doktor Sex: Ich bin seit bald zwei Jahren mit meinem Freund zusammen. Es läuft eigentlich alles gut. Nur was das Thema Sex angeht, habe ich ein kleines Problem mit grossen Auswirkungen. Eigentlich bin ich im besten Alter, doch im Moment läuft im Bett eigentlich gar nichts bei uns – zum grossen Ärger meines Freundes. Wir haben auch schon mehrmals besprochen, woran es liegen könnte, dass ich immer weniger Lust habe auf Sex. Ich habe ihm erzählt, dass das auch in meiner letzten Beziehung so war, dass ich als Single aber eigentlich keine Probleme hatte, was die Lust und das Thema Sex angeht. Ich liebe meinen Freund und bin eigentlich auch sehr glücklich mit ihm. Aber nun hat er Angst, dass es wegen ihm ist und dass er für mich zu wenig attraktiv ist. Dabei liegt es definitiv an mir. Ich bin langsam echt verzweifelt, und weiss nicht was ich noch tun soll. Ich lebe wie eine 60-Jährige, was den Sex angeht. Was läuft schief bei mir?

2017
Jan
16

Doktor Sex

«Er sagt ‹Ich liebe dich› nur noch beim Sex!»«Er sagt ‹Ich liebe dich› nur noch beim Sex!»

Corinne und ihr Mann sind seit 13 Jahren ein Paar. Ihre Beziehung ist stabil. Trotzdem fragt sie sich manchmal, ob das jetzt schon alles war.

storybild

Frage von Corinne (36) an Doktor Sex: Mein Mann und ich sind seit 13 Jahren zusammen und wir haben ein Kind. Unsere Beziehung ist stabil. Trotz einiger Schicksalsschläge haben wir es geschafft, zusammenzubleiben. Vom Wesen her sind wir sehr unterschiedlich: Er ist eher introvertiert und spricht ungern über Gefühle, Beziehungen und Probleme. Ich bin das komplette Gegenteil. Das war schon immer so, und ich habe das halt einfach immer akzeptiert. Ich komme aber immer wieder mal an den Punkt, wo ich mich frage: Ist es das? Ist es gerecht, dass ich mich immer anpassen und zurückstecken muss? Habe ich denn nicht das Recht, mit ihm zu reden und eine Antwort zu bekommen? Es ist einfach so, dass ich nicht weiss, ob er mich überhaupt noch liebt oder ob er die Sache einfach durchzieht. Das tönt krass, ist aber so! Ein «Ich liebe dich» habe ich schon ewig nicht mehr gehört, ausser vielleicht mal beim Sex. Und auch durch Gesten, kleine Aufmerksamkeiten oder Berührungen wird nicht sichtbar, dass er etwas für mich empfindet. Ich weiss schon, dass sich nach 15 Jahren die Liebe verändert – aber trotzdem. Natürlich habe ich schon versucht, mit ihm darüber zu reden. Es ist aber sehr schwierig, weil von ihm nicht viel kommt und ich dann das Gefühl habe, dass ich ihm damit auf die Nerven gehe. Soll ich weiter versuchen, mit ihm zu reden, oder die Situation einfach hinnehmen?

2017
Jan
13

Doktor Sex

«Bin ich asexuell oder warum habe ich nie Sex?»«Bin ich asexuell oder warum habe ich nie Sex?»

Mehr als ein paar Zungenküsse hatte Valerie bisher noch nicht. Und Lust auf Sex entsteht bei ihr keine. Trotzdem sehnt sie sich nach der grossen Liebe.

storybild

Frage von Valerie (24) an Doktor Sex: Ich bin seit meiner Schulzeit Single und hatte immer nur flüchtige Bekanntschaften, mit denen ich geküsst habe. Jedoch nie mehr als Zungenküsse. Es wäre nicht so gewesen, dass ich nicht die Chance hatte, Sex zu haben. Jedoch hatte ich einfach nie Lust dazu, obwohl ich den einen oder anderen sehr mochte. Aber es kamen einfach keine Gefühle auf. Dasselbe gilt beim Küssen. Danach denke ich mir immer: Und jetzt, was habe ich davon? Zudem fühle ich mich komisch und habe ein schlechtes Gewissen. Als ich einmal mit einem Mann, den ich sehr mochte, kurz vor dem Geschlechtsverkehr stand, musste ich abbrechen, da ich keine sexuellen Gefühle aufbringen konnte. Jedoch sehne ich mich so sehr nach jemandem, den ich liebe und im Arm halten kann. Ich weiss nicht, ob ich asexuell bin, denn jeder redet auf mich ein, dass ich mir das nur einbilde und dass ich ganz einfach den Richtigen noch nicht getroffen habe und darum so fühle. Sie geben mir das Gefühl, dass ich nicht normal bin. Was ist mit mir los?

Ihre Frage an Doktor Sex
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Sexualberater und Sexualpädagoge mit eigener Praxis in Bern. Als «Doktor Sex» beantwortet er drei Mal wöchentlich Fragen zur schönsten Nebensache der Welt und im «Sexblog» spricht er das aus, was andere nicht zu denken wagen. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex: Jessica Montonato)
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed RSS-Feed