BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

Doktor Sex

09. Februar 2018 10:13; Akt: 09.02.2018 10:30 Print

«Wegen meinem Penis klappt es nicht beim Sex!»

Weil seine Freundin Probleme hat beim Geschlechtsverkehr, wird das Liebesspiel immer seltener. Was tun?

storybild

Ein grosser Penis ist kein Garant für guten Sex. (Bild: Szene aus «Trainwreck»/UPI)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Frage von Severin (30) an Doktor Sex: Ich habe seit kurzem eine neue Freundin. Sie hatte noch nie eine echte Beziehung. Zwischen uns funktioniert alles so, wie wir es uns wünschen – ausser beim Sex. Mein Penis ist erigiert 18 cm lang. Kaum stosse ich ein bisschen schneller und erwische dabei einen blöden Winkel, tut es ihr sofort weh.

Umfrage
Fürchtest du dich vor einem allfälligen Seitensprung deines Partners | deiner Partnerin?


Sie will dann jeweils sofort aufhören, obwohl ich verspreche, vorsichtig zu sein. Wir können keine Lösung finden ohne Streit. Und ich mache mir Vorwürfe, weil ich denke, es liege nur an mir, da bei ihren ehemaligen Sexpartnern alles bestens funktioniert hat. Aber auch bei mir hat sich bisher nie eine Frau wegen der Penislänge beklagt.

Sie ist wirklich meine Traumfrau. Dennoch denke ich, dass unsere Beziehung an dieser Geschichte scheitern könnte. Zudem habe ich das Gefühl, sie liebe mich nicht mehr und werde wohl bald mit einem anderen Sex haben. Was können wir tun, um endlich normal und ohne diesen Stress Sex zu haben? Danke für deinen Rat!


Antwort von Doktor Sex

Lieber Severin

Viele Männer glauben, dass ein grosser Penis Garant für guten Sex ist und bei der Partnerin Begeisterungsstürme auslöst. Die Realität ist aber häufig eine andere: Je dicker und vor allem je länger das Teil ist, desto grösser ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass Schwierigkeiten auftreten – zum Beispiel Schmerzen und Ängste bei der Frau.

Letztere führen meist zu einer Verkrampfung der Muskulatur im unteren Becken und in der Scheide, sodass Geschlechtsverkehr nicht oder nur noch mit Schmerzen möglich ist. Und für Erstere ist – neben dem beschriebenen Grund – oft ein schmerzhafter Zusammenstoss des Penis mit dem Muttermund verantwortlich.

In jedem Fall hilfreich sind Gespräche und ein sorgfältiger Vertrauensaufbau. Durch Ausprobieren könnt ihr herausfinden, welche Stellungen für deine Freundin nicht schmerzhaft sind. Wichtig ist dabei, dass deine Partnerin sich total darauf verlassen kann, dass du sofort stoppst, wenn bei ihr Schmerzen auftreten. Dieser Prozess braucht wohl etwas Zeit.

Beim Eindringen in die Vagina von hinten sollte das Becken der Frau so positioniert sein, dass der Penis am Muttermund vorbeigleiten kann. Dies gilt auch für die Missionarsstellung. In der Reiterstellung kann frau die Tiefe des Eindringens selbst kontrollieren. So oder so: Männer mit langem Penis sollten nur nach Rücksprache mit der Partnerin ganz eindringen.

Was deine Ängste angeht, scheint es mir wichtig, dass du sie offen aussprichst. Es stimmt zwar, dass Beziehungen an unbefriedigendem Sex scheitern können, aber bei euch dürfte das Problem ja ziemlich leicht zu lösen sein. Lasst euch einfach genügend Zeit beim Liebesspiel und gebt nicht gleich auf, wenn es nicht auf Anhieb klappt. Alles Gute!

Deine Frage an Doktor Sex: doktor.sex@20minuten.ch

(wer)

Kommentarfunktion geschlossen
Wir danken für Ihr Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Women am 09.02.2018 10:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Frauen 

    Das Lustzentrum einer Frau liegt nicht 18cm tief sondern hauptsächlich äusserlich. Beschäftige dich mehr mit diesen Zonen,dann klappt der Rest auch besser.

    einklappen einklappen
  • rocky53 am 09.02.2018 11:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    egal 

    ob kurz oder lang,dick oder dünn, es geht immer - aber eben: gewusst wie und mit gefühl. wir sind ja keine kaninchen.

    einklappen einklappen
  • MArtin am 09.02.2018 10:50 Report Diesen Beitrag melden

    Eigene Erfahrung - Nicht jede Stellung

    Mein Penis ist auch an die 17cm Lang. Vorallem in der Missionarstellung (Frau auf dem Rücken) passiert dies sehr oft. 2-3 Frauen hatten da auch Probleme, als ich ganz eindran. Doggystyle war dagegen kein Problem, da konnte ich voll zustossen. Muss man halt ausprobieren was wie wann geht. Jede Frau ist anders gebaut.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Lolla am 09.02.2018 14:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Omg

    Hm ... habt ihr immer ein Massband dabei zum die länge des Penis zu messen?! Spielt das eine Rolle? Ich bin seit über 20 Jahren mit meinem Mann zusammen, wäre mir noch nie in den Sinn gekommen seinen Penis zu messen....... ich messe die Mundhöhle.... Hehe haha schöne Fasnacht:-)

  • wuff wuff am 09.02.2018 14:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    einfach das was spass macht..

    Ich hatte meist gross gebaute Männer bei denen Doggy Style immer schmerzhaft und die Reiterstellung immer super war. Seit längerm habe ich einen Mann der eher klein gebaut ist und geniesse jetzt genau das umgekehrte. Man muss einfach individuell schauen wie es am Besten passt.

  • Thomas Motive am 09.02.2018 14:22 Report Diesen Beitrag melden

    size matters

    wow da hatte ich scho angst meiner ist zu klein, aber nun bin ich froh :)

  • Trudi am 09.02.2018 14:21 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht Kompatibel

    Auch Frauen sind unten rum nicht gleich gebaut. Vielleich solltest du dir etwas suchen was die mehr Spielraum offen lässt. So ist die Beziehung zum scheitern verurteil. Zuneigung hin oder her.

  • daniela am 09.02.2018 14:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    zu gross

    ich hatte mal was mit einem typen und nur weil sein penis zu gross war, wollte ich mich nicht mehr mit ihm treffen.

Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Sexualberater und Sexualpädagoge mit eigener Praxis in Bern. Als «Doktor Sex» beantwortet er drei Mal wöchentlich Fragen zur schönsten Nebensache der Welt und im «Sexblog» spricht er das aus, was andere nicht zu denken wagen. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed