BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

Doktor Sex

14. August 2017 07:34; Akt: 14.08.2017 07:34 Print

«Ich weiss nicht, ob er nur ein Spiel spielt!»

Seit ihr Exfreund Viviane eine Liebeserklärung gemacht hat, ist sie verunsichert. Soll sie sich trotz schlechter Erinnerungen wieder auf ihn einlassen?

Storyimage

Zum Thema
Fehler gesehen?

Frage von Viviane (25) an Doktor Sex: Ich bin im Moment in einer schwierigen Situation. Mein Ex, mit dem ich eine nicht gerade einfache Beziehung hatte, den ich aber trotzdem sehr liebte, hat mir gestanden, dass er immer noch voll auf mich steht. Er hat zwar eine neue Freundin, jedoch, so sagte er mir, würde er diese sofort verlassen, da er schon lange nicht mehr glücklich mit ihr sei. Es ist zwar schön, dieses Liebesgeständnis von ihm zu hören. Trotzdem denke ich, dass es ein Fehler wäre, wieder mit ihm zusammen zu sein – auch wenn er jetzt richtig süss ist.

Umfrage
Wie sicher bist du, dass dein Partner oder deine Partnerin dir treu ist?
42 %
16 %
10 %
4 %
3 %
3 %
2 %
20 %
Insgesamt 2284 Teilnehmer

Ich kann nicht vergessen, wie er mich während unserer Zeit belogen und betrogen hat. Hinzu kommt, dass ich keine bestehende Beziehung kaputt machen will. Und letztlich habe ich auch grosse Zweifel daran, ob er das Ganze überhaupt ernst meint oder ob alles wieder nur eines seiner Spiele ist. Wenn wir uns Nachrichten schreiben, ist er nämlich wie früher desinteressiert und unaufmerksam. Soll ich es trotzdem nochmals mit ihm versuchen und hoffen, dass er sich wirklich geändert hat?

Antwort von Doktor Sex

Liebe Viviane

Die Idee, dass der oder die Verflossene besser zu einem gepasst hat, als man am Ende der Beziehung meinte, stellt sich häufig nach einer gewissen Zeit der Distanz ein. Gerade jemandem, der nahtlos von einer Partnerschaft in die nächste gesprungen ist, wird dann möglicherweise schmerzlich bewusst, dass er einen schlechten Tausch gemacht hat.

Es tut weh, wenn man glaubt, Mister oder Miss Perfect begegnet zu sein und dann erkennen zu müssen, dass man sich von hochtrabenden Gefühlen hat hinreissen lassen und einer Täuschung erlegen ist, dass die neue Person aber einfach nur einen kleinen Teil dessen abdeckt, was man beim Partner beziehungsweise der Partnerin stets ein wenig vermisst hat.

In deinem Fall liegen die Dinge aber wohl anders. Du beschreibst deinen Exfreund als Spieler, bei dem du nie recht wusstest, woran du bist, und der dich belogen und betrogen hat. Weil du ihn geliebt hast und wohl immer noch an ihm hängst, flirtest du nun mit der Möglichkeit, dass sich bei ihm zwischenzeitlich etwas bewegt haben könnte.

Wunder geschehen zwar manchmal, jedoch äusserst selten. Die Möglichkeit, dass sich dein Ex seit der Trennung tatsächlich umfassend und nachhaltig verändert hat, scheint mir daher sehr gering. Viel wahrscheinlicher ist, dass du für ihn zurzeit einfach das kleinere von zwei «Übeln» bist und er dich deshalb zu einer Neuauflage verführen möchte.

Klar – ich stelle auch nur Vermutungen an. Wenn du also wirklich wissen willst, was Sache ist, musst du dich zumindest auf der Ebene von Gesprächen etwas tiefer auf ihn einlassen. Sei dir dabei jedoch unbedingt deiner Gefühle für ihn bewusst. Lass dich während oder nach dem Gespräch auch nicht spontan zu Handlungen oder Bekenntnissen hinreissen.

Sinnvoll ist, wenn du nach einem allfälligen Treffen alles noch einmal überdenkst und erst danach entscheidest, wie es weitergehen soll. Hilfreich dürfte auch sein, wenn du dich nach der Begegnung mit dem Ex noch mit jemandem besprichst, dem du vertraust und der dich gut kennt. So solltest du einigermassen davor gefeit sein, dich übertölpeln zu lassen. Alles Gute!

Deine Frage an Doktor Sex: doktor.sex@20minuten.ch

(wer)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Ausgewählte Leser-Kommentare

Er würde seine aktuelle Freundin erst verlassen wenn er sich sicher ist das du ihn zurück nimmst? Klingt nach einem kleinen Jungen der nicht alleine sein kann. Warte auf einen richtigen Mann. Du wirst ihn dann nicht mehr vermissen. Alles Gute! – Mimi

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sugar Kane am 14.08.2017 09:35 Report Diesen Beitrag melden

    Let it be

    Gründe, um es sein zu lassen: 1) Er hat dich betrogen und würde es wahrscheinlich wieder tun, sowie er 2) seine aktuelle Freundin mit dir betrügen würde, würdest du es zulassen 3) er spielt mit deinen Gefühlen und 4) ist immer noch unaufmerksam und desinteressiert 5) auf jemanden stehen heißt nicht, jemanden zu lieben. Reicht das vorerst? Lass den Kerl links liegen, sonst leidest du am Ende wieder. Das hast du nicht nötig.

  • Romy am 14.08.2017 09:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Loslassen und weitergehen 

    Da gibts nur Eines: los lassen weitergehen. Das Leben ist zu kurz um es zu vergeuden.

  • SD1980 am 14.08.2017 08:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Meine Meinung: Vergiss ihn

    Gegen ihn spricht aus meiner Sicht, dass er seine neue Freundin noch nicht verlassen hat. Er ist ihr gegenüber unehrlich, in dem er versucht, mit Dir wieder eine Beziehung einzugehen. Also besteht die Gefahr, dass er das bei Dir auch heimlich mit anderen Frauen Kontakt haben könnte.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mimi am 14.08.2017 12:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Las ihn ziehen 

    Er würde seine aktuelle Freundin erst verlassen wenn er sich sicher ist das du ihn zurück nimmst? Klingt nach einem kleinen Jungen der nicht alleine sein kann. Warte auf einen richtigen Mann. Du wirst ihn dann nicht mehr vermissen. Alles Gute!

  • Snuff89 am 14.08.2017 11:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kein zurück

    So wie er mit der neuen Freundin umgeht macht er es auch bei dir. Einen Partner durch diese Umstände kennen zu lernen und zu denken das er bei einem selbst dann treu ist... Never

  • Laura am 14.08.2017 10:42 Report Diesen Beitrag melden

    Vergiss ihn

    Dass er dich liebt,dass sind nur Worte,mehr nicht. Dass er ja nicht wirklich auf dich eingehen will,merkst du ja. So wie er seine jetzige Freundin mit dir betrügen würde,so würde er es auch wieder mit dir tun.

  • Vicky am 14.08.2017 10:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Finger weg

    Meinst Du wirklich, dass eine neue Beziehung mit ihm plötzlich gut wird? Und das nach allem, wo passiert ist. Denk daran, wie er Dich und nun auch seine neue Freundin behandelt. Finger weg von ihm. Du hast was besseres verdient!

  • Erspar dir das am 14.08.2017 10:08 Report Diesen Beitrag melden

    Sein lassen

    Menschen können sich in einem gewissen Mass ändern. Aber so sehr nun auch wieder nicht. Ihr werdet wieder genau die gleiche Beziehung führen wie vorher. Also lass es! Was willst du überhaupt mit einem Mann, der offenbar nur in einer Beziehung bleibt, solange es bequem ist? Dass er mit der anderen zwar zusammen ist, aber sie sofort für dich verlassen würde, spricht in meinen Augen Bände.

Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Sexualberater und Sexualpädagoge mit eigener Praxis in Bern. Als «Doktor Sex» beantwortet er drei Mal wöchentlich Fragen zur schönsten Nebensache der Welt und im «Sexblog» spricht er das aus, was andere nicht zu denken wagen. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed