BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

Schwester Herz

20. November 2012 15:00; Akt: 20.11.2012 15:05 Print

«Seit der Weihnachtsfeier ist Funkstille»

Claudine hatte eine Affäre mit einem jüngeren Arbeitskollegen. Nach dem Weihnachtsessen wollten sie sich zu zweit absetzen, doch daraus wurde nichts. Ihm war plötzlich nicht mehr danach.

storybild

Warum meldet sich Claudines Affäre nicht mehr? (Symbolbild: Thinkstock.com)

Fehler gesehen?

Frage von Claudine:

Ich (36) habe etwas mit einem Arbeitskollegen (21). Für ihn ist es leider nur Spass. Kürzlich hatten wir Weihnachtsessen und wir wollten uns danach treffen. Wir sassen an verschiedenen Tischen. Ich schrieb ihm eine SMS, dass wir langsam gehen sollten. Er antwortete, dass er sich nicht wohl fühle und dass ihm nicht mehr danach sei. Seither habe ich nichts mehr von ihm gehört. War er eifersüchtig auf meinen Tischnachbarn? Ist es doch mehr als Spass für ihn?

Antwort von Schwester Herz:

Liebe Claudine

Nein, er ist nicht eifersüchtig und nein, es ist nicht mehr als Spass für ihn. Ich weiss nicht, was an dem Essen vorgefallen ist. Doch was immer ihn gestoppt hat, ist es kein Grund, sich nachher gar nicht mehr zu melden. Ich glaube schlicht und ergreifend, dass der Spass an dem Abend für ihn ein Ende hatte. Eigentlich hast du ja früher oder später damit rechnen müssen, die Neuigkeit sollte dir also nicht das Herz brechen. Denn dieses brauchst du ja dann noch, wenn einer auftaucht, der es so ernst meint wie du.

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • AlexKeller am 20.11.2012 19:52 Report Diesen Beitrag melden

    Liebschaften beim Arbeitsplatz

    Das Problem ist nicht das Alter, sondern eine eventuell aufkommende Liebschaft im geschäftlichen Umfeld, also am Arbeitsplatz. Es können dann unter Arbeitskollegen und vor allem Arbeitskolleginnen sehr lästige oder gar negative Situationen entstehen. Habe dies einmal durchgemacht, darum sage ich mir immer: Keine Affäre am Arbeitsplatz!

    einklappen einklappen
  • Seppli am 20.11.2012 16:04 Report Diesen Beitrag melden

    Du warst seine Lehrerin

    Als reife Frau konntest du ihm sexuell etwas beibringen. War eine nette Lebensschule für ihn, doch jetzt hat er genug. Vielleicht ist ihm das Ganze ja ungemein peinlich, er schämt sich vor den Kollegen oder hat sogar eine Freundin. Claudine, den Typ kannst du jedenfalls abhaken, vergiss ihn!

    einklappen einklappen
  • von mir am 20.11.2012 18:45 Report Diesen Beitrag melden

    werde erwachsen

    Werde erwachsen, gute Frau. Was will denn der 21-jährige von einer "alten" 31-jährigen mehr als Spass"?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Martin am 21.11.2012 10:34 Report Diesen Beitrag melden

    Er will einfach nichts von dir!

    Kurz und schmerzlos..Merk dir eins, ein Mann zw. 18-22 will Sex! Ihn reizt eine reife, unabhängige Frau! Sobald Man(n) älter will, steht man nicht mehr auf gleichaltrige oder viel ältere, da man mittlerweile schon eine eigene Wohnung hat und machen kann was man will. Also, mach dir nichts draus, er wollte wirklich nur Sex und den hat er von dir bekommen.

  • domenique am 20.11.2012 22:30 Report Diesen Beitrag melden

    das Alter ist kein Thema

    Um dir einen guten Rat geben, muss ich deine Vorgeschichte kennen. Abwarten und Tee trinken möchte ich dir sowieso nicht empfehlen, lieber schnellst möglich ein Gespräch mit ihm führen, um festzustellen woran er bei dir ist, nur so schaffst du dir Klarheit und die innere Ruhe:-)Bei mir und meinem jüngeren Partner läuft alles Prima. Das wünsch ich dir Claudine auch.

  • SabineBS am 20.11.2012 21:18 Report Diesen Beitrag melden

    Jünglinge, die bringens

    Ich (w, 40) habe des Öfteren sexuelle Beziehungen zu jüngeren Männern zwischen 18 und 25. Einfach geil kann ich nur sagen. Die Jünglinge sind jeweils schnell erregt und verwöhnen mich, wie es mir gefällt. Ich bringe ihnen jeweils bei, wenn es sein muss, wie man Frau richtig leckt. Im Gegenzug bekommen sie von mir eine schöne Intimmassage und sie werden fein bekocht. Claudine soll sich einen anderen Jüngling fürs Bett suchen!

    • Daniel am 21.11.2012 12:12 Report Diesen Beitrag melden

      jünglinge, die bringens

      hy sabine, wie gelangst du den an die jungs...? würd mich interessieren wo ich auch mal reifere frauen treffen/aufgabeln könnte. ;o)

    • Stephan am 21.11.2012 13:03 Report Diesen Beitrag melden

      @ sabine

      ;) bin 22 jahre alt und würd dich gerne kennenlernen! kochst du auchmal für mich?

    • Max Härter am 21.11.2012 13:22 Report Diesen Beitrag melden

      aber hallo :-)

      wo kann man so jemanden wie dich antreffen? ;-))

    • S.E. am 21.11.2012 13:24 Report Diesen Beitrag melden

      etwas älter aber neugierig

      hmm da komm ich doch ins Training zu Dir

    • lucas am 21.11.2012 13:28 Report Diesen Beitrag melden

      Nicht schlecht

      ui meld dich mal bei mir ;D

    • rocco siffredi am 21.11.2012 15:11 Report Diesen Beitrag melden

      treffen?

      wow, würde dich gerne treffen! ich (21)

    • reader am 21.11.2012 22:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      schreiben?

      whatsapp? :D

    • Alex F. am 22.11.2012 07:40 Report Diesen Beitrag melden

      @ Sabine

      Hi Sabine. Möchte dich auch kennenlernen.

    einklappen einklappen
  • AlexKeller am 20.11.2012 19:52 Report Diesen Beitrag melden

    Liebschaften beim Arbeitsplatz

    Das Problem ist nicht das Alter, sondern eine eventuell aufkommende Liebschaft im geschäftlichen Umfeld, also am Arbeitsplatz. Es können dann unter Arbeitskollegen und vor allem Arbeitskolleginnen sehr lästige oder gar negative Situationen entstehen. Habe dies einmal durchgemacht, darum sage ich mir immer: Keine Affäre am Arbeitsplatz!

    • brumsi am 21.11.2012 16:06 Report Diesen Beitrag melden

      a. Alex

      Tja Alex so einer habe ich auch zuhause. Es ist fatal,und sehr traurig. Was macht man da als Frau??

    • Louise am 22.11.2012 08:10 Report Diesen Beitrag melden

      @brumsi

      Was hast Du zu Hause? Ich verstehe Dich nicht ganz.

    einklappen einklappen
  • von mir am 20.11.2012 18:45 Report Diesen Beitrag melden

    werde erwachsen

    Werde erwachsen, gute Frau. Was will denn der 21-jährige von einer "alten" 31-jährigen mehr als Spass"?

    • AlexKeller am 20.11.2012 19:55 Report Diesen Beitrag melden

      Erwachsen sein, nicht gleich Alter

      Werden doch Sie erwachsen! Kenne genug Männer in den 30er oder 40er, die sich im Alltag sehr kindisch geben und die eine oder andere junge Frau zum Spass haben, trotz Familie zu Hause.

    • sandro am 20.11.2012 20:50 Report Diesen Beitrag melden

      wir sind ein paar

      das muss nicht unbedingt sein @ von mir. ich habe eine ältere Freundin und bei uns läuft alles gut.

    • Severine am 21.11.2012 07:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Hm

      Iich bin selber 31gi also 31gi ist nicht alt,klar...

    • junger mann am 21.11.2012 08:15 Report Diesen Beitrag melden

      werde selber erwachsen

      Sich in eine Frau vergucken hat nichts mit dem Alter zu tun. Eine solche Aussage zeigt dass sie weder Respekt vor Frauen noch irgendwie gross zum Zug gekommen sind.

    • Nala am 21.11.2012 14:09 Report Diesen Beitrag melden

      Alt?

      31 ist doch nicht alt! Ich bin sogar attraktiver mit 30 als mit 20 und sehe aber immer noch wie mitte 20 aus, bin aber reifer und mir gefällt das Alter besser, als 20 zu sein.

    einklappen einklappen
Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Sexualberater und Sexualpädagoge mit eigener Praxis in Bern. Als «Doktor Sex» beantwortet er drei Mal wöchentlich Fragen zur schönsten Nebensache der Welt und im «Sexblog» spricht er das aus, was andere nicht zu denken wagen. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed