BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

Schwester Herz

22. November 2012 15:00; Akt: 22.11.2012 15:45 Print

«Sie will mit anderen Männern schlafen»

Seit drei Jahren liegen Luis und seine Freundin ausschliesslich miteinander im Bett. Er findet es schön, so wie es ist. Ihr hingegen reicht Luis nicht mehr.

storybild

Luis' Freundin möchte Erfahrungen sammeln. (Symbolbild: Thinkstock.com)

Fehler gesehen?

Frage von Luis:

Meine Freundin (19) und ich (21) sind seit drei Jahren zusammen. Jetzt hat sie mir mitgeteilt, dass sie gerne andere Männer ausprobieren möchte. Jedoch lieben wir uns sehr, sind halt aber sehr früh zusammen gekommen und konnten uns davor nicht richtig ausleben. Ich habe dieses Bedürfnis jedoch nicht. Was sollen wir unternehmen?

Antwort von Schwester Herz:

Lieber Luis

Das ist natürlich nicht so toll, da nur sie diesen Wunsch hegt. Aber du nimmst es sehr sportlich und sie redet mit dir darüber und betrügt dich nicht einfach, das finde ich schon mal gut. Das Problem wird sich nicht von selber lösen, wie du schon ahnst. Ich glaube, das beste wäre, eine Beziehungspause einzulegen. Zumindest so lange, wie sie deine Freundin zum Ausleben braucht. Dann würde sie dich auch nicht betrügen. Wenn sie sich ausgetobt hat und du das wegstecken kannst, steht einer Wiedervereinigung nichts im Wege. Sie muss dir jedoch zwei Dinge versprechen: Immer mit Kondomen zu verhüten und dir später nie von ihren Abenteuern zu erzählen. Ausser natürlich, du willst sie hören.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Ausgewählte Leser-Kommentare

Das wichtigste ist einer Beziehung ist doch Vertrauen und Ehrlichkeit. Deshalb finde ich es am wichtigsten, dass sie ehrlich zu Dir ist und vertraut, dass Du nicht böse bist, wenn sie ihre Gedanken äussert. Ob man zusätzlich mit anderen Sex hat ist in einer Beziehung dann zweitrangig, es muss einfach für beide stimmen. Also geht gut miteinander um und sprecht viel miteinander! – Tens

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • K.m am 22.11.2012 19:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sorry aber,,,

    Ey junge schick dini fründin am a... vo de welt. Bisch ja ned da zum spieli spiele. Oder??

  • Luna am 23.11.2012 11:51 Report Diesen Beitrag melden

    offene Beziehung

    Ich weiss aus Erfahrung, dass eine offene Beziehung nichts für mich ist, aber zwei Vorteile gibt es schon: Der "Konkurrenzdruck" führt dazu, dass man mehr acht gibt, selbst attraktiv und interessant zu bleiben und die Beziehung spannend zu halten. Andererseits weiss man manchmal auch erst richtig, was man zu Hause hat, wenn man anderes ausprobiert. Aber eben, dass ist nicht jedermanns Sache, wenn es für einen nicht stimmt, sollte man es sein lassen, bevor beide unglücklich sind.

  • Eine Frau am 22.11.2012 17:06 Report Diesen Beitrag melden

    Du willst es nicht.

    Sag ihr, dass Du das nicht willst und dass Du ihr Bedürfnis nicht verstehen kannst. Sage ihr, dass Du Dich von ihr trennen wirst, wenn sie mit anderen schläft. In Beziehungen braucht es klare Ansagen. Und es ist sehr wichtig, dass man sagt was man will. Sie hat es gesagt, tu Du es auch.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • nurtreu am 25.11.2012 23:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Treue

    Treue ist hart und wird geprüft...Aber zahlt sich immer aus!!!Mit ausprobieren wird niemand glücklicher.Im Gegenteil ! Nur sieht man das vorher leider nicht!!!

  • The Poet am 24.11.2012 18:01 Report Diesen Beitrag melden

    Wa(h)r Liebe......

    ist ein Experiment mit unendlichen Möglichkeiten. Dies ist ein Abenteuer, wo die Versuchungen tiefe Wunden im Herzen und in der Seele hinterlässt. Schlussendlich die lebenswichtige Suche nach erfüllter Liebe mit verblendeter Erkenntnis im Leben vernebeln!

  • Luis am 24.11.2012 12:09 Report Diesen Beitrag melden

    Danke an alle

    es ist nett das mir hier viele tipps geben wie swingerclubs oder offene beziehung aber sorry das ist nicht mein ding! ich glaube das ganze hier zu lesen hat mich weiter gebracht danke viel mal

    • FabioBL am 25.11.2012 14:16 Report Diesen Beitrag melden

      Freundin etwas bieten

      Hi Luis, du musst deiner Freundin etwas sexuell bieten, vielleicht einmal spontan an einem besonderen Ort Sex haben. Denke aber in deinem Fall ist es das Beste, wenn du und deine Freundin getrennte Wege gehen. Da deine Freundin Lust auf andere Männer, wird sie dich früher oder später betrügen.

    einklappen einklappen
  • tony am 24.11.2012 11:25 Report Diesen Beitrag melden

    nympho?

    vermutllich hat sie das schon längst vollzogen. da gibt's nur eines: entweder gleichziehen oder ab mit der in die wüste, weil sie wird's so oder so tun oder wieder tun.

  • guido am 24.11.2012 10:11 Report Diesen Beitrag melden

    Ehrlich?

    Ehrlich? Vögel ihr einmal das Hirn raus. Kauf zur Hilfe noch ein Vibrator. Sei ungewohnt versaut. Wenn sie dann immer noch den Wunsch hegt mit einem anderen zu schlafen, vergiss die Frau. Wobei mich das Gefühl nicht loslässt, dass sie längst schon einen Fehltritt hatte.

Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Sexualberater und Sexualpädagoge mit eigener Praxis in Bern. Als «Doktor Sex» beantwortet er drei Mal wöchentlich Fragen zur schönsten Nebensache der Welt und im «Sexblog» spricht er das aus, was andere nicht zu denken wagen. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed