BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

Doktor Sex

26. November 2012 14:02; Akt: 26.11.2012 14:11 Print

«Warum habe ich keine Lust mehr auf Sex?»

Bis vor kurzem war Ronald sexuell sehr aktiv. Doch seit einiger Zeit hat er null Bock auf das Liebesspiel. Was ist der Grund für diese Flaute?

storybild

Plötzliche Lustlosigkeit kann viele Gründe haben. (Symbolbild: Colourbox.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Frage von Ronald (56) an Doktor Sex: Früher war ich sexuell sehr aktiv, aber seit einiger Zeit habe ich absolut keine Lust mehr auf Sex. Manchmal verzweifle ich fast an der Situation und es tut mir sehr leid für meine Frau. Was ist der Grund für diese plötzliche Lustlosigkeit?

Antwort von Doktor Sex:


Lieber Ronald

Das Klischee vom Mann, der immer will und immer kann, ist in unserer Gesellschaft weit verbreitet. Männliche Lustlosigkeit hingegen ist tabu. Um so mehr noch, als sie - im Gegensatz zu anderen sexuellen Problemen wie zum Beispiel Erektionsstörungen - nicht medikamentös behandelt werden kann.

Auslöser sind beispielsweise Beziehungsstress, berufliche Belastungen, Probleme mit dem Selbstwertgefühl oder akute Ängste. Aber auch physische und psychische Erkrankungen sowie neurologische Störungen oder Medikamente können zu einer Veränderung des sexuellen Verlangens führen. Und bei Männern in deinem Alter ist es meist der kontinuierlich sinkende Testosteronspiegel, der wesentlich zu einem Libidomangel beiträgt.

Oft sind es mehrere der genannten Gründe, die zusammenwirken, sich gegenseitig beeinflussen und daher sinnvollerweise auch gemeinsam angegangen werden. Manchmal dauert der als Mangel erlebte Zustand längere Zeit an, manchmal ist die Lustlosigkeit schnell wieder vorbei. In einigen Fällen ist eine Psychotherapie angezeigt, in anderen können die betroffenen Personen ohne fachliche Unterstützung selber Veränderungen herbeiführen.

Um sicherzugehen, dass keine akuten Krankheiten oder Störungen im Hormonhaushalt vorliegen, rate ich dir in einem ersten Schritt zu einer Untersuchung beim Hausarzt oder einem Urologen. Dieser wird nicht nur deinen Körper abchecken, sondern gemeinsam mit dir herauszufinden versuchen, welche weiteren Schritte angezeigt sind.

Womit du dich abfinden musst, ist, dass du älter wirst und dass die mit diesem Prozess einhergehenden körperlichen Veränderungen zunehmend auch dein Sexualleben beeinflussen werden. Dass du nie mehr so heiss sein wirst, wie damals, als du 20 warst, bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass es keinen Spass mehr macht, sich miteinander körperlich zu vergnügen. Jedoch erfordern die neuen Umstände eine Auseinandersetzung mit deiner Haltung zur Sexualität und eine Anpassung deiner Wünsche an das Machbare.

(wer)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Ausgewählte Leser-Kommentare

Die Häufigkeit von Sexualität kann in Beziehungen phasenweise variieren: mal mehr, mal weniger. Man hat nicht immer gleich viel Lust. Gerade in längeren Beziehung ist die Lust auf die Haut des anderen oft kleiner, dafür das Bedürfnis nach einem harmonischen Austausch grösser. Das Mass an Sexualität kann ein Indikator für Probleme sein, muss aber nicht. – Horst B.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • T. Hc am 27.11.2012 13:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Naturheilmittel

    Probiers mal mit Marjiuana! Nach dem rauchen eines Joints werden manche Männer extrem spitz...

    einklappen einklappen
  • 59erboy am 26.11.2012 16:33 Report Diesen Beitrag melden

    genau no panik....

    habs auch überlebt,mir hat sport geholfen, also richtigen sport,kraft und leistungssport,natürlich wie es unser alter noch her gibt,aber das stärkt so richtig alles am manne und auch mit 50+ kann man sich noch richtig viel muskeln antrainieren und sich wie ein junger adonis fühlen und das auch leben,doch die meisten wollen ja am besten gar nichts machen müssen,damit alles bleibt wie es einmal war,klappt leider nicht...fühlt ein mann sich schön und stark,ist er auch spitz und potent.....

  • Treiber am 26.11.2012 17:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Verlagerung

    Ich 'freue' mich auf diese Abänderung. Dann habe ich hoffentlich endlich gleich häufig Lust auf Sex wie meine Frau. Manchmal fühle ich mich wie ein Sklave meiner Triebe. Das nervt schon manchmal. Aber wenn es dann soweit ist, hat wahrscheinlich meine Frau mehr Lust als ich. Das wäre dann zum heulen...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • T. Hc am 27.11.2012 13:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Naturheilmittel

    Probiers mal mit Marjiuana! Nach dem rauchen eines Joints werden manche Männer extrem spitz...

    • Dr. Seltsam am 27.11.2012 14:55 Report Diesen Beitrag melden

      Das ist kein Aphrodisiakum...

      ... denn dann fangen die Männer an, endlos wirres Zeug zu reden, dämlich vor sich hin zu kichern und erklären Dir, dass sie alles können und wissen. Das törnt Frauen ab.

    • Klassenprimus am 28.11.2012 13:34 Report Diesen Beitrag melden

      Ist sehr wohl Aphrodisiakum

      @Dr.Seltsam T.Hc hat recht, Ganja kann sehr wohl erregend sein! Es kommt auf die Dosis und die Sorte an. Rotes Harz z.B. ist bekannt dafür auch als Aphrodisiakum zu wirken. Was Sie beschreiben klingt eher nach Alkoholgenuss.

    einklappen einklappen
  • Hans-Peter M. am 27.11.2012 09:18 Report Diesen Beitrag melden

    Bekannt

    Hab das auch eine Zeit lang gehabt. Treib ein bisschen Sport. Tönt blöd, aber mir hat das irgendwie geholfen....

  • Gute Ehefrau am 27.11.2012 08:21 Report Diesen Beitrag melden

    Relax!

    Wer hat schon immer Lust? Ist doch ein Mythos, das Männer immer und überall Sex haben können. Sehr vielen geht es so wie Dir, auch im jüngeren Alter. Das Problem ist wirklich, dass "mann" kaum darüber sprechen kann. Weder mit Freunden noch mit der Frau, die dann gleich denkt, "er hat eine andere". Und durch den ganzen Stress fühlt man sich dann selber noch als Versager und Aussenseiter.

  • Horst B. am 27.11.2012 06:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Beziehung und Sex

    Die Häufigkeit von Sexualität kann in Beziehungen phasenweise variieren: mal mehr, mal weniger. Man hat nicht immer gleich viel Lust. Gerade in längeren Beziehung ist die Lust auf die Haut des anderen oft kleiner, dafür das Bedürfnis nach einem harmonischen Austausch grösser. Das Mass an Sexualität kann ein Indikator für Probleme sein, muss aber nicht.

  • Blondi20 am 27.11.2012 01:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dein Probelm hätte ich gerne..

    Ich habe IMMMMER lust..am liebsten würde ich es 24h lang treiben ..

    • Sandy am 27.11.2012 09:19 Report Diesen Beitrag melden

      Immer bereit

      Geht mir genau so , 24/7

    • Cybot am 27.11.2012 10:33 Report Diesen Beitrag melden

      Abwarten

      Wart nur mal bis du älter wirst. Vor 20 Jahren dachte ich auch noch, ich würde immer Lust haben.

    • tony am 27.11.2012 10:52 Report Diesen Beitrag melden

      danke

      super beitrag, jetzt sind wir doch um eine erfahrung reicher.

    • Mann am 27.11.2012 12:42 Report Diesen Beitrag melden

      Ich auch...

      Ich würde auch gerne, aber alleine ist es doof ;P

    • marcel thalmann am 27.11.2012 13:04 Report Diesen Beitrag melden

      ja ja....

      das älter werden.... das fehlen der Hormone....

    • manu am 27.11.2012 15:42 Report Diesen Beitrag melden

      kann frau schon sagen

      mann muss sich zweiml überlegen ob er soll, da geht dann auch die lust öfters flöten.

    einklappen einklappen
Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Sexualberater und Sexualpädagoge mit eigener Praxis in Bern. Als «Doktor Sex» beantwortet er drei Mal wöchentlich Fragen zur schönsten Nebensache der Welt und im «Sexblog» spricht er das aus, was andere nicht zu denken wagen. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed