BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

08. Oktober 2017 03:00; Akt: 19.06.2013 15:20 Print

Griessnocken mit Pilzen

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
800 g gemischte Pilze, z. B. Champignons, Shiitake und Kräuterseitlinge
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 Bund Schnittlauch
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Griessnocken
5 dl Milch
5 dl Wasser
1 TL Salz
Muskatnuss
200 g Hartweizengriess
2 EL Reibkäse z. B. Parmesan
2 Eier

Zubereitung
1. Für die Nocken Milch und Wasser aufkochen. Mit Salz und Muskatnuss würzen. Griess einrieseln lassen. Bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten quellen lassen. Die Hälfte des Käses und die Eier unter den Griess rühren. Masse mit Salz und Muskatnuss abschmecken. Auskühlen lassen.

2. Pilze rüsten und Sandrückstände entfernen. Pilze in Stücke schneiden. Zwiebel hacken. Knoblauch pressen. Schnittlauch fein schneiden.

3. Backofen auf 200 °C vorheizen. Gratinform mit wenig Öl bestreichen. Von der Griessmasse mithilfe von zwei Esslöffeln Nocken abstechen und in die Gratinform setzen. Mit dem restlichen Käse bestreuen. In der Ofenmitte 5–7 Minuten goldbraun backen. Zwiebel und Knoblauch im restlichen Öl andünsten. Pilze beigeben, bei mittlerer Hitze mitdünsten, bis sie etwas zusammengefallen sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch beigeben. Griessnocken dazuservieren.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten + auskühlen lassen + 5–7 Minuten backen

Pro Person ca. 19 g Eiweiss, 15 g Fett, 56 g Kohlenhydrate, 420 kcal

(jne)

Christine Kunovits

Saisonküche Chefredaktorin Christine Kunovits hat täglich ein feines Rezept für Zmittag oder Znacht parat.

Appetit auf mehr?

Jetzt abonnieren & sofort geniessen.
1 Jahr lang feine Saisonküche für nur Fr. 39.-
www.saison.ch

Blogroll

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed