BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

12. April 2018 03:00; Akt: 02.04.2013 10:26 Print

Seehecht im Kräutermantel mit Joghurtsauce

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
1 Bund gemischte Kräuter, z. B. Thymian, Dill, Petersilie
180 g Joghurt nature
2 EL Mayonnaise
2 EL Zitronensaft
Salz
80 g Paniermehl
2 Eier
2 EL Mehl
Pfeffer
700 g Seehecht am Stück
Öl zum Braten, z. B. Erdnussöl

Zubereitung
1. Kräuter sehr fein hacken. 1/3 der Kräuter mit dem Joghurt und der Mayonnaise mischen. Sauce mit Zitronensaft und Salz würzen. Kühl stellen. Restliche Kräuter mit dem Paniermehl mischen. Eier in einem Teller verquirlen. Mehl in einen zweiten Teller geben, salzen und pfeffern. Hecht mit einem Sägemesser in Tranchen à 80–90 g schneiden. Im Mehl wenden. Tranchen abklopfen. Durchs Ei ziehen und im Kräuter-Paniermehl wenden. Panade andrücken. Eine Bratpfanne ca. ½ cm hoch mit Öl füllen. Fischtranchen im heissen Öl beidseitig 5 Minuten halb schwimmend backen. Herausheben und auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Die Sauce dazuservieren.

TIPP
Dazu passt Salat.

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten

Pro Person ca. 39 g Eiweiss, 16 g Fett, 22 g Kohlenhydrate, 390 kcal

(jne)

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed