BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

17. Juli 2017 03:00; Akt: 27.05.2013 16:07 Print

Panierte Auberginen mit Tsatsiki

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
100 g Gurke
3 Zweige Oregano
250 g griechisches Joghurt
Salz
Tabasco
3 Auberginen
2 Eier
2 EL Mehl
100 g gewürztes Paniermehl
Öl zum Braten, z. B. Rapsöl
2 Zweige Oregano
Olivenöl zum Garnieren
Pfeffer zum Garnieren

Zubereitung
1. Gurke schälen, halbieren und entkernen. An der Röstiraffel reiben. Oregano hacken. Beides mit Joghurt mischen. Mit Salz und Tabasco würzen, kühl stellen.

2. Auberginen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit wenig Salz bestreuen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Gemüsescheiben mit Haushaltspapier trockentupfen.

3.
Eier verquirlen. Mehl und Paniermehl je in einen Teller geben. Auberginen zuerst im Mehl dann im Ei wenden und anschliessend panieren. Panade gut andrücken. Etwas Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen, Scheiben portionenweise beidseitig goldbraun braten. Tsatsiki mit Pfeffer garnieren.

TIPP Dazu passt Tomatensalat.

Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten

Pro Person ca. 14 g Eiweiss, 24 g Fett, 32 g Kohlenhydrate, 410 kcal

(jne)

Christine Kunovits

Saisonküche Chefredaktorin Christine Kunovits hat täglich ein feines Rezept für Zmittag oder Znacht parat.

Appetit auf mehr?

Jetzt abonnieren & sofort geniessen.
1 Jahr lang feine Saisonküche für nur Fr. 39.-
www.saison.ch

Blogroll

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed