BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

11. März 2018 03:00; Akt: 07.02.2013 15:58 Print

Rindfleisch nach Szechuan Art

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
450 g Rindshuft
5 EL Sojasauce
2 Chilischoten
1 Bund Frühlingszwiebeln
3 Knoblauchzehen
1 Dose Bambussprossen à 230 g
1 EL Maisstärke
2 EL Sesamöl
2 dl starke Rindsbouillon
1 EL Rohzucker

Zubereitung
1. Fleisch in ca. 5 cm lange, 1 cm breite Streifen schneiden. Mit Sojasauce mischen. Chilis halbieren, entkernen und in Streifen, Zwiebeln in Stücke, Knoblauch in Scheiben schneiden. Bambussprossen abgiessen. Maisstärke mit wenig Wasser anrühren. Fleisch aus der Sojasauce heben. Abtropfen lassen, Sauce auffangen. Fleisch im Öl kurz anbraten. Chilis, Zwiebeln, Knoblauch und Bambussprossen dazugeben. Alles ca. 2 Minuten braten. Aufgefangene Sojasauce, Bouillon und Zucker dazugeben. Aufkochen, Maisstärke dazugiessen, Sauce sämig einkochen lassen.

TIPP
Mit China-Nudeln servieren.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Pro Person ca. 27 g Eiweiss, 8 g Fett, 9 g Kohlenhydrate, 220 kcal

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed