BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

05. März 2016 03:00; Akt: 06.02.2014 15:33 Print

Schweinsplätzli mit Randenstampf

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
600 g Randen
400 g mehligkochende ­Kartoffeln
Salz
50 g Butter, weich
Pfeffer
gemahlener ­Koriander
8 Schweinsplätzli à ca. 60 g
2 EL Bratbutter
1 Schalotte
200 g Spinat

Zubereitung
1. Randen und Kartoffeln ­separat in Würfel schneiden. Randen in reichlich Salz­wasser knapp weich kochen. Kartoffeln dazugeben, Gemüse weich kochen. Abgiessen und abtropfen lassen. Mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Butter zum Randenstampf geben und verrühren. Alles mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken. Randenstampf warm stellen.

2. Fleisch beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. In der Hälfte der Bratbutter bei mittlerer Hitze ca. 6 Minuten durchbraten. Inzwischen Schalotte fein hacken. Spinat waschen. Schalotte in der restlichen Bratbutter andünsten. Spinat tropfnass in die Pfanne geben und zugedeckt dünsten, bis er etwas zusammengefallen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Plätzli mit Randenstampf und Spinat anrichten.

Zubereitungszeit ca. 40 Minuten

Pro Person ca. 6 g Eiweiss, 16 g Fett, 28 g Kohlenhydrate, 280 kcal

Christine Kunovits

Saisonküche Chefredaktorin Christine Kunovits hat täglich ein feines Rezept für Zmittag oder Znacht parat.

Appetit auf mehr?

Jetzt abonnieren & sofort geniessen.
1 Jahr lang feine Saisonküche für nur Fr. 39.-
www.saison.ch

Blogroll

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed